Aktuelles

[Sammelthread] Windows 10 - Informations- und Sammelthread - Bei Fragen bitte erst Startpost lesen!

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Guinnes

Enthusiast
Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge
3.641
Ort
Thüringen
Versteh ich den Satartpost richtig?
Ich habe ein älteres Win7 Notebook (Samsung mit Win7 Serienkey Lizenz Aufkleber).....ich muss erst das laufende Win7 auf Win10 upgraden und kann dann ein sauberes Win10 installieren ?
Möchte die vorhandene HDD gegen ne SSD tauschen, gibt das Probleme ?

Danke, Guinnes
 

*Hagen*

Have a nice day!
Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
12.963
Du kannst direkt Windows 10 installieren und dafür die 7er Lizenz verwenden. Du brauchst nicht vorab Windows 7 zu installieren.
 

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
1.644
Ort
Thüringen
Möchte die vorhandene HDD gegen ne SSD tauschen, gibt das Probleme ?
Hier war es so, das bei einem installiertem Win10 nach dem Wechsel des Systemlaufwerks die Aktivierung weg war. Kann eigentlich nicht sein, hab das aber per MS Konto wieder grade gerückt. Musste also testen....
 

AndreasBloechl

Enthusiast
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
850
Ort
FCNiederbayern
Kann auch Macrium voll empfehlen, ich war sehr sehr lange mit Acronis unterwegs und vor gut einem Jahr auf die Freeware von Macrium Reflect umgestiegen. Bereue nicht eine sekunde.
 

bawder

Urgestein
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
14.310
puh Macrium Reflect Free ist aber sowas von laaaaaaaangsam. 580 MB/s speed sind ein guter witz
 

Guinnes

Enthusiast
Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge
3.641
Ort
Thüringen
Hier war es so, das bei einem installiertem Win10 nach dem Wechsel des Systemlaufwerks die Aktivierung weg war. Kann eigentlich nicht sein, hab das aber per MS Konto wieder grade gerückt. Musste also testen....
Du kannst direkt Windows 10 installieren und dafür die 7er Lizenz verwenden. Du brauchst nicht vorab Windows 7 zu installieren.


hab auf das laufende Win7 per MS Update Assi das Win10 gebügelt, musste dann dieses Win10 aktivieren (mit dem Win7 key)......am Freitag kommt die SSD.
Dann möchte ich ein Clean Win10 installieren und hoffe, dass der Key dort funktioniert......

Danke euch,

Guinnes
 

*Hagen*

Have a nice day!
Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
12.963
Ja, das wird er ;) Du kannst die Lizenz auch vor der Neuinstallation deaktivieren, mache ich auch immer:

Eingabeaufforderung als Admin öffnen, slmgr /upk eingeben und Enter drücken.
 

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
1.644
Ort
Thüringen
Der Key funktioniert sicher; schließlich haste ja Win10 auf dem Brett schon mal aktiviert. Ansonsten per MS Konto so wie hier die Aktivierung rüberziehen; das klappt auf jeden Fall. Nur Mut....
 

Eddy_MX

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
4.669
Ich kann, zumindest über Windows, dieses unsäglich 'kb5001330' nicht deinstallieren. Habe seit dem Update Probleme mit Abstürzen von Programmen und Hängenbleiber des Systems. Herunterfahren geht dann oft nicht mehr. Das geht so nicht.
 

-T0N1-

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
1.866
Ich kann, zumindest über Windows, dieses unsäglich 'kb5001330' nicht deinstallieren. Habe seit dem Update Probleme mit Abstürzen von Programmen und Hängenbleiber des Systems. Herunterfahren geht dann oft nicht mehr. Das geht so nicht.
Du kannst in der Registry Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FeatureManagement\Overrides\4\1837593227 schauen ob "EnabledState" auf 1 steht, wenn ja, hast du den Microsoft fix für das gennante Update drauf. Bei mir wars schon auf 1. Hatte ich vorhin gelesen. Wenn der Reg Eintrag gar nicht angezeigt wird, hast du es noch nicht.
 

Eddy_MX

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
4.669
Danke für den Hinweis. Bei mir steht der Wert bei "EnabledState" auf 1. Bedeutet es, dass meine Proleme nicht mit dem Update zusammenhängen? Ich hatte noch nie Hängenbleiber bei Steam oder konnte die Taskleiste nicht öffnen, sowas ist mir völlig neu.

Ansonsten fällt mir ein, dass ich diese "Hardwarebeschleunigte GPU-Planung" vor Kurzem eingeschaltet habe, nun ist es aber wieder deaktiviert. Ob es daran gelegen haben könnte? Seit dem ist es eigentlich soweit in Ordnung. Kann es vielleicht an den Nvidia-Treibern liegen?
 

Eddy_MX

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
4.669
Leider hatte ich heute erneut einen Absturz (GTA 5 Singleplayer). Danach konnte ich wieder die Startleiste nicht öffnen und das Notebook hing beim Herunterfahren. Wie finde ich nun den Fehler?
 

Eddy_MX

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
4.669
Habe wohl ein Problem mit der neue gekauften Seagate 4T USB-HDD, hier liegt der Fehler. Gibt es brauchbare Tools, um diese USB-HDD auf Herz und Nieren durchzuprüfen - irgendwas scheint da ja nicht in Ordnung zu sein.

Starte ich über Einstellungen -> Apps und suche auf der besagten HDD die Programme, mache ich das zwei oder drei Mal und dann geht gar nichts mehr. Genauso fährt Windows fehlerhaft mit Grafikfehlern hoch, sobald die besagte HDD vor dem Starte des Notebooks angestöpselt wird und damit zusammen mit Windows hochfährt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eddy_MX

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
4.669
Genau. Ich werde die HDD (Seagate One Touch 4TB USB) mal durchecken, muss aber erstmal die ganzen Daten wieder zurückkopieren. Die Idee dahinter war ja, die ganzen unterschiedlichen Festplatten beiseitezulegen und alles auf der One Touch zu haben - hat leider nicht funktioniert. Wird wohl auf einen Garantiefall hinauslaufen bzw. im Rahmen der Gewährleistung zu klären sein. Vertrauen habe ich zu der One Touch nicht mehr, liegt aber vielleicht an der Technologie, welche nötig ist, um 4TB zu ermöglichen. Vielleicht ist diese noch nicht ganz perfektioniert.
 
Oben Unten