Aktuelles

[Sammelthread] Offizieller AMD [[ RX6700 // RX 6700XT // X6800 // 6800XT // 6900XT ]] Overclocking und Modding Thread [[ Wakü - Lukü - LN2]]

sanni

Enthusiast
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
1.156
Schöner Windows 11 Bug: 3DMark's SystemInfoHelper.exe bleibt manchmal nach dem Schließen aktiv und verbraucht 8% CPU Leistung, auch mehrfach. Scheint dann vorzukommen wenn man den Bench ganz am Anfang abbricht während "Collecting System Info" gerade aktiv ist.

wdwdwdddd.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
.....eher an eine zu hohe last auf dem pcie slot. Weil auch dort wird die last über die specs gehen wenn du aufdrehst.
... sehr unwahrscheinlich, weil bisherige XTXH-Reviews eigentlich dort noch reichlich Reserve bis zur Spezifikation von 75W hatten. 45% Reserve ggü. PL+15 wäre ja enorm viel Watt, die man erstmal ohne EVC2 gar net schafft.
(ob natürlich das RISER eher schlappmacht, who knows)
 

Anhänge

  • 6900PCiE.png
    6900PCiE.png
    10,1 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

turbogear

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
112
Ort
Region Donau-iller
das ist nur bei einer bestimmten Anwendung passiert, nicht 3Dmark, da mach ich mir keine Sorgen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Schon gefunden, welchen sollte ich davon nehmen, @L!ME könntest du bitte mal schauen, danke. :)
Ich habe damals die hier gekauft.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@L!ME hat mir damals die software (AsProgrammer) geschickt. 8-)
CH341 hat kein Software dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
btw.
Wer auf Alder Lake wechselt hat evtl. zwar gute Benchmarks, aber 24/7 Probleme mit älteren Games@Denuvo:

Und ohne das Intel-Thread-Tool gehts unter W10 eh erstmal net optimal mit der Corezuweisung Big/small.
Insofern kann L!ME getrost noch nen ollen 10-Kerner fürs W10 holen.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
3.260
Das hat ja alles keinen Sinn mehr ohne LC Bios /:
Wo bekommt man den so ein "Programmer" her und welchen genau, um ein LC Bios flashen zu können?
Oder Du machst es gleich richtig , und Bestellst einen EVC . Mit dem kann man nämlich auch flashen . Noch die SOIP Zange mit Bestellen und Spass haben
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.178
Bis wieviel volt kann man denn bei einer 6900xt gehen, bevor sie direkt das zeitliche segnet 😅.

Egal was ich anstelle, ob curve anpassen oder sonst was, es geht einfach nicht mehr takt. Das Teil macht sofort den arsch zu das ist unfassbar.

Glaube echt ich hol mir so nen Teil um noch ein wenig aus dem Chip zu holen. Aber killen will ich ihn auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
3.260
Also ich habe schon bei dem ein oder anderen auf ner 6900 xt 1.4 Volt gesehen
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.178
Die sind dann aber sicher unter ln2 oder? Aber da bist du sicher schon in einem sehr kritischen Bereich.
 

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
Also ich habe schon bei dem ein oder anderen auf ner 6900 xt 1.4 Volt gesehen
Die sind dann aber sicher unter ln2 oder? Aber da bist du sicher schon in einem sehr kritischen Bereich.
Für den Hausgebrauch würde ich mich an der Hotspottemp. orientieren. 50...75mV mehr bringen Dich evtl. schon nahe 60°C und darüber wirds eh sinnlos. (Aufwand und Nutzen stehen dann net mehr in nem sinnlvollem Verhältnis, geschweige denn die erf. Stromversorgung ala Tattoo ist ja schon krass)

Hat denn eigentlich inzwischen schon Jemand den Wärmetauschermodd von Tattoo ausprobiert?
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.178
Kann dir gerade mit den 4x3090 nicht ganz folgen.

Meinst du die 6900xt unter ln2 zerlegt die 4x3090?

Die Karte ist leider mit den momenten Mitteln am ende angekommen. Evtl geht bei etwas kälteter Witterung was, aber ich bezweifle es. Müsste dann echt das ganze Teil raus verfrachten um Kondenswasser zu vermeiden und dann um die 0grad benchen.

Die pumpen sollten das einfrieren verhindern 😅
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ach ich bin so schon über 60grad Hotspot 🤣. Bei 16 Grad wasser geht's bis auf 64grad in den Peaks.

Werde bei Zeiten noch mal den Block runter nehmen und dir Backplate weg lassen. Vermute die macht die Sache mit dem krummen pcb nicht besser.

Überlege echt schon auf den hk zu wechseln und den ac Block samt backpalte zu verkloppen. Wenn jemand interessant haben sollte, gerne ne pn. Dann geht vielleicht noch ein wenig mehr im takt. Die nächste Taktstufe gibt in meinem setting auch nen guten fps Schub. Geht nur leider nicht durch gt2.
 

ShirKhan

Tiger im Loop
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
3.204
Ort
Südpfalz

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
Solange die Peaks bei der Hotspottemp. net zu lange dauern spielts evtl. keine Rolle.

Man könnte ja in FeatureControl mal TDV aktivieren und den "Umschalter" auf 10°C runternehmen.
Dann müsste eigentlich schneller wieder der bessere untere Wert greifen.(x)
(mal mein Setting als Bsp.)

(x) Habe allerdings ala Sylwester momentan alle 4 Werte bei TDV gleich gesetzt.
 

Anhänge

  • TDV.JPG
    TDV.JPG
    45,7 KB · Aufrufe: 33
Zuletzt bearbeitet:

hRy

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2011
Beiträge
466
Kann dir gerade mit den 4x3090 nicht ganz folgen.

Meinst du die 6900xt unter ln2 zerlegt die 4x3090?
1634643530493.png

Er meint die ersten vier 3090 die unter LN2 gebencht wurden... DIE SOLLST DU PULVERISIEREN!1!11
 

IXI_HADES_IXI

Experte
Mitglied seit
04.09.2020
Beiträge
554
@snakeeyes
Mit Wechsel zu Alder Lake dürfte der Ein oder Andere eigentlich fallen per LN2... :d
Gut der Erste dürfte verdammt schwer werden was die Gesamtpunkte betrifft....
 

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
@W11 ???

Oder wie willst Du die Threads unter W10 vernünftig zuweisen an die BigCores?
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.824
Ort
dieser thread
Es wird auch für win10 einen patch geben.
 

IXI_HADES_IXI

Experte
Mitglied seit
04.09.2020
Beiträge
554
@GerryB
Das ein oder andere Update hat ja schon ein paar Problemchen beseitigt. Wenn Alder Lake da ist wird sicherlich der ein oder andere Treiber sowie Updates noch angepasst und mit etwas Glück, ist man dann sogar in Benches unter Windows 11 schneller...
Wenn ich mich nicht täusche kommt für Windows 10 auch was...
Edit zu langsam... Holzmann war schneller...
 

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.824
Ort
dieser thread
Das stand in einem CB Artikel, wenn ich es finde gerne...
 

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
Vor 2 Tagen stand NIX bei CB im Artikel und Zerostrat im Forum wusste auch von NIX.

Glaube daher erstmal net an nen voll funktionsfähigen Thread Director@W10.
Außerdem bräuchte Es einen umfangreichen Patch bei allen Games incl. TS entsprechend Dev-Guide !!!
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.824
Ort
dieser thread
Nagel mich jetzt bitte nicht fest, vielleicht war es auch nur ein Kommentar unter dem Artikel.
 

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
Dann schreib doch bitte net ohne Quellangaben irgendwas, sonst wird der tiger wieder ungehalten.

btw.
Im dümmsten Fall hat man dann wirklich ein Bad/Goodrun-Problem mit AlderLake.
Nur wenn die Threads "zufällig" auf den BigCores landen, gibts nen ordentlichen Score.

Auf den SmallCores wirds wohl eher nur SkylakePerformance sein, meint Zerostrat.
 
Zuletzt bearbeitet:

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
3.260
Kann dir gerade mit den 4x3090 nicht ganz folgen.

Meinst du die 6900xt unter ln2 zerlegt die 4x3090?

Die Karte ist leider mit den momenten Mitteln am ende angekommen. Evtl geht bei etwas kälteter Witterung was, aber ich bezweifle es. Müsste dann echt das ganze Teil raus verfrachten um Kondenswasser zu vermeiden und dann um die 0grad benchen.

Die pumpen sollten das einfrieren verhindern 😅
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ach ich bin so schon über 60grad Hotspot 🤣. Bei 16 Grad wasser geht's bis auf 64grad in den Peaks.

Werde bei Zeiten noch mal den Block runter nehmen und dir Backplate weg lassen. Vermute die macht die Sache mit dem krummen pcb nicht besser.

Überlege echt schon auf den hk zu wechseln und den ac Block samt backpalte zu verkloppen. Wenn jemand interessant haben sollte, gerne ne pn. Dann geht vielleicht noch ein wenig mehr im takt. Die nächste Taktstufe gibt in meinem setting auch nen guten fps Schub. Geht nur leider nicht durch gt2.

Um die 3090 zu schlagen braucht es nur einen Evc , einen Chiller und Mut .

Ich kann machen was ich will meine 25k Läufe Overall lassen sich einfach nicht validieren . Er erkennt dann keine CPU mehr , keine GPU und liest auch keine andere Daten im 3dmark aus . Hatte Mal ein ähnliches Problem mit der Intelplattform .
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.824
Ort
dieser thread
Dann schreib doch bitte net ohne Quellangaben irgendwas, sonst wird der tiger wieder ungehalten.

Das support Ende von Win10 ist doch erst Ende 2025.
Es ist also sehr unwahrscheinlich, dass auch aktuelle Hardware keine Optimierung mehr erhält und warum sollten Grundfunktionen, wie ein thread Diktator nicht portiert werden, wenn sie den wirklich gut funktionieren?
 

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.626
Ort
Leipzig
na dann, portiere mal soo "einfach"

Und die Games per Compiler automatisch patchen in jedem Studio?
Wenns denn sooo einfach wäre.

Eher wird man die Leute/AlderLake-Komplett-PC-Käufer zu W11 zwingen.
 

ShirKhan

Tiger im Loop
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
3.204
Ort
Südpfalz
Dann schreib doch bitte net ohne Quellangaben irgendwas, sonst wird der tiger wieder ungehalten.
Gut gemeint, aber bitte sprich nicht für mich. ;)

Das Thema interessiert mich nicht, weil ich überzeugt davon bin, dass - jeweils nach einigen Fehlerbereinigungs-Patches, Bios-Updates etc., etc. -

a) Alder Lake einwandfrei unter Win 10 laufen wird
b) einige Zeit später kein Hahn mehr nach Win 10 kräht.
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.178
Daniel könnte ich schon sacken wenn ich nen 5950x dazu packe. Er hat ja nir mit dem 10900k gebenched. Wird zwar schwer aber möglich.

Hätte ja gerne die gpu von dem Typen der vor mir ist (ocn)...glaube einfach die Karte hat noch mega Potential!

Werde aber noch mal die oben genannten Dinge probieren, da war ich bisher nicht dran.
 
Mitglied seit
22.07.2021
Beiträge
225
Hätte ja gerne die gpu von dem Typen der vor mir ist (ocn)...glaube einfach die Karte hat noch mega Potential!
Wenn ich das richtig verstanden habe, lief der noch bis zum letzten Score auf FT1...
 

rvollert

Enthusiast
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
624
Ich kann machen was ich will meine 25k Läufe Overall lassen sich einfach nicht validieren . Er erkennt dann keine CPU mehr , keine GPU und liest auch keine andere Daten im 3dmark aus . Hatte Mal ein ähnliches Problem mit der Intelplattform .
Schreib doch mal 3Dmark an. Kann ja eigentlich nicht sein, oder?
 
Oben Unten