[Sammelthread] NVIDIA GeForce RTX 3090 / RTX 3090 TI + FAQ

NVIDIA GeForce RTX 3090 / 3090 TI (In Progress)

ThnfdUH.jpg


sUZUm5S.jpg
1648633623369.png



NEWS

BIOS

Anleitung

1. Als erstes eigenes Original BIOS speichern per GPU-Z als Backup
2. Command Prompt starten per Adminstrator indem man "CMD" eingibt in der Windows Suchleiste
3. Richtigen Pfad angeben zum NVFlash Ordner mit cd: c/.....
4. Dann den Schutz deaktivieren mit "nvflash --protectoff" oder "nvflash64 --protectoff"
5. Dann die Custom ROM (BIOS) angeben mit "nvflash ROM_NAME.rom" oder "nvflash64 ROM_NAME.rom"
6. Falls es nicht funktioniert, da es zum ID-Mismatch kommt, muss man den Schutz gegen ein fremdes Bios deaktivieren mit "nvflash -6 ROM_NAME.rom" oder "nvflash64 -6 ROM_NAME.rom"
7. Enter drücken
8. 2x Y drücken zum bestätigen
9. Screen flackert und die Message sollte kommen, dass alles funktioniert hat
10. PC neu starten
11. Nach dem Neustart warten bis die Grafikkarte wieder erkannt wieder. Kann 1-2 Minuten dauern

Flashen auf eigene Gefahr. Ich übernehme keine Haftung dafür.


OVERCLOCKING | TOOLS

Kurze Info wegen Stromverbrauch: 3090 Trio auf Anschlag + 9900K mit 1,36v und 5,4 GHZ = 665W für das gesamte System bei mir (SH). Dies kann natürlich bei euch abweichen. Eine Strix kann 100W mehr ziehen. Daher würde ich jedem, der OC betreibt +850W Netzteile empfehlen

Undervolting PT Usage Tests mit meiner 3090 FTW3

800mv = 320 Watts
850mv = 370 Watts
900mv = 430 Watts
912mv = 450 Watts
918mv = PT Limit für FTW3 mit 450
UNDERVOLTING

800mv = 320 Watts
850mv = 370 Watts
900mv = 430 Watts
912mv = 450 Watts
918mv = PT Limit für FTW3 mit 450W



ManufacturerProductRTX 3080RTX 3090
NVIDIAFounders EditionMixed (2)Mixed (2)
AsusTUFMLCCMLCC
AsusStrixMLCCMLCC
EVGAXC3Mixed (1)Mixed (2)
EVGAFTW3Mixed (2)**Mixed (2)
GalaxBlackMixed (1)Unknown
GainwardPhoenixMixed (1)Unknown
GigabyteEagleUnknownPOSCAP
GigabyteGamingPOSCAPPOSCAP
Inno3DiChill X3Mixed (1)Unknown
Inno3DiChill X4Mixed (1)Unknown
MSIGaming X TrioMixed (1)Mixed (2)
MSIVentusMixed (1)Mixed (2)
PalitGaming ProMixed (1)Mixed (2)
ZotacTrinityPOSCAPPOSCAP
ZotacX-GamingUnknownPOSCAP

Quelle: https://www.reddit.com/r/nvidia/comments/izhpvs/the_possible_reason_for_crashes_and_instabilities/

3090 TI Power Limit Übersicht


ManufacturerProductRTX 3090 TI
NVIDIAFounders Edition450 W maximal
AsusTUF
AsusStrix OC LC516 W maximal
EVGABlack Gaming
EVGAFTW3
EVGAFTW 3 Ultra

KÜHLERTAUSCH | GARANTIE


HerstellerKühlerwechselOverclockingOvervoltingVBIOS flashen
ASRockKulanz5
Asus✓1✓1
EVGA✓2
Gainward✓3
Gigabyte
KFA²
MSI
Nvidia
Palit✓4
PowerColor
SapphireKulanz5
XFX
Zotac✓ (nur die ersten zwei Jahre)
1 Nur mit GPU Tweak II oder AMD/Nvidia-Software; 2 Nur Grafikkarte mit Dual-BIOS von denen eines im Originalzustand sein muss; 3 Nur mit Gainwards ExpertTool; 4 Nur mit Palits ThunderMaster; 5 Dazu sind die Hinweise des folgenden Abschnitts „Kulanz statt Garantie“ zu beachten

Quelle: Computerbase


MSI:


"Sie können bei Grafikkarten die Wärmeleitpaste oder Kühler Tauschen. Dieser muss jedoch die gleiche oder eine besser Leistung besitzen.
Sofern beim Umbau nichts beschädigt wird, bleibt die Garantie der Karte erhalten.
Sollte jedoch ein Fehler an der Karte auftreten, müssten Sie für eine Garantieabwicklung über den Händler den Original Zustand der Karte wieder herstellen.

Dies gilt für alle MSI Grafikkarten welche in Deutschland und Österreich von MSI Deutschland vertrieben wurden."

ZOTAC:

"die normalen zwei Jahre bleiben erhalten, ein Erweiterung der Garantie
ist dann ungültig. Die Karte muss wenn etwas im im Originalzustand
eingereicht werden."

Gainward und Palit

"Leider müssen wir Sie auch mitteilen, wenn Sie den originale Kühlkörper umbauen, werden Sie dadurch Ihre Ansprüche auf Garantie dieser Karte verlieren. Das gilt nicht nur für Gainward Produkt , sondern auch für Palit"


Aktuelle Referenzkarten

Zotac:

Zotac GAMING GeForce RTX 3080 TrinityZT-A30800D-10P
Zotac GAMING GeForce RTX 3080 TrinityZotac GAMING GeForce RTX 3090 TrinityZT-A30900D-10P
GALAX/KFA2:

Galax GeForce RTX 3080 SG38NWM3MD99NN
Galax GeForce RTX 3090 SG38NWM3MD99NK
KFA2 GeForce RTX 3080 SG39NSM5MD1GNA
KFA2 GeForce RTX 3090 SG39NSM5MD1GNK
Gainward:

Gainward RTX 3080 Phoenix471056224-1952
Gainward RTX 3080 Phoenix GS471056224-2010
Gainward RTX 3090 Phoenix471056224-1976
Gainward RTX 3090 Phoenix GS471056224-2034
Palit:

Palit GeForce RTX 3080 Gaming ProNED30800S19IA-132AA
Palit GeForce RTX 3080 Gaming Pro OCNED3080S19IA-132AA
Palit GeForce RTX 3090 Gaming ProNED30900S19SB-132BA
Palit GeForce RTX 3090 Gaming Pro OCNED3090S19SB-132BA
PNY:

PNY GeForce RTX 3080 XLR8 Gaming EPIC-XVCG308010TFXMPB
PNY GeForce RTX 3090 XLR8 Gaming EPIC-XVCG309024TFXPPB
INNO3D:

Inno3D GeForce RTX 3080 iChill X3C30803-106XX-1810VA37
Inno3D GeForce RTX 3080 iChill X4C30804-106XX-1810VA36
Inno3D GeForce RTX 3080 Twin X2 OCN30802-106XX-1810VA34
Inno3D GeForce RTX 3090 iChill X3C30903-246XX-1880VA37
Inno3D GeForce RTX 3090 iChill X4C30904-246XX-1880VA36
Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3N30903-246X-1880VA37N


Mehr Informationen gibt es hier: https://www.overclock.net/threads/official-nvidia-rtx-3090-owners-club.1753930/
 
Zuletzt bearbeitet:
Meine STRIXX schafft auch 2340 MHz... dann ist Schluss :wink:

Anhang anzeigen 616790

Ohne Spannungsveränderung waren es 2325 MHz
Meine evga macht zum Glück auch 2325, damit kann ich mich zufrieden geben.
Mal schauen was dann mit dem Block geht.

Die Strix ist klar die bessere Karte von den Komponenten und dem pcb her, bloß gibt's dafür keinen Block der mir gefällt und der aquacomputer hat 25C Delta.
Da kann ich gleich beim Stock cooler bleiben 😅
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Meine evga macht zum Glück auch 2325, damit kann ich mich zufrieden geben.
Mal schauen was dann mit dem Block geht.

Die Strix ist klar die bessere Karte von den Komponenten und dem pcb her, bloß gibt's dafür keinen Block der mir gefällt und der aquacomputer hat 25C Delta.
Da kann ich gleich beim Stock cooler bleiben 😅
Gibts EVGA auch in weiß?
 
Gibts EVGA auch in weiß?
Leider nicht.
 
Wer braucht schon die RT 3090 ich nimm die RTX 4090 besser noch die RTX 4090Ti



:-)
 
Pcie ist immernoch hoch und Power draw zwischen Pin 1 2 3 unbalanced.
Die Karte geht aber steil mit UV.
Hab das suprim x bios mit 450 Watt drauf und 2GHz bei 0,875 sind mit air schon drin.
Mit undervolt ist der pcie mit 60w im Rahmen.
Wenn der optimus Block da ist geht's richtig rund.

Brauch keine Karte mit nem pseudo 2.0 Controller.
2070MHz@0,925mv gingen auch ohne Probleme durch superposition 4k, Timespy extreme und Division 2.

Mit optimus Block ist die Karte so bei 6C Delta mit 450w was knapp 31Grad unter Volllast macht.
Quake 2 rtx 600w hat der Block 9C Delta.

Werd dann auch mal nen run superposition custom Posten 😅
Pics or it didn't happen. Die 2070 MHz würd ich ja gerne mal im Division 2 Benchmark sehen...
 
Und wie viel Watt zieht sie dann? 800+? :fresse:
 
Ich kann mich gerne nur wiederholen. Metro Exodus benchmark 15-20x durchlaufen lassen mit 4K, alles Max und RayTracing. Egal wenn ich immer dachte, ich habe einen stabilen Takt gefunden, in metro exodus ist es gecrasht. Läuft es im Benchmark, dann hatte ich nie mehr Probleme gehabt
 
Corona+Weihnachtspause und die Kunden wollen/dürfen ihr Geld, welches nicht für Urlaub gebraucht wurde, für andere Sachen ausgeben = hohe Nachfrage!
Bei uns @ work nicht anders. Bin seit 26 Jahren dort und wir hatten noch NIE 3-5 Monate Lieferzeit bei popeligen Stino-Terassenplatten wie seit Beginn der Coronazeit... Selbst 10h-Schichten und Samstagschichten reichen nicht aus, um die riesige Nachfrage nur annähernd decken zu können!
AC wirds genauso gehen. Einfach mal bissel nachdenken...


Wozu über 120FPS?
Zocke mit G-Synch und habe eh bei 116FPS begrenzt. Willst mehr wäre kein Problem, sofern man Ingameregler bedienen kann. ;)
+1
 
Geht schon, geht sogar noch mehr.

Er meint stable... mit 0.925v.

Division Minimum 1440p, alles auf Max und dann ein 5 Std Video.
Hat man nen Crash zum Desktop, ohne Meldung - liegt es an der GraKa.
 
Hallo zusammen,

da ich meine 3090FE nun auch wieder in Betrieb habe möchte ich hier meine Erfahrungen mitteilen:
die Messwerte wurden nach 30Minuten Benchmark abgenommen.
die Lüfter laufen vorher / nacher bei fest eingestellter 50% (1275 upm) Drehzahl.

Temperaturwerte vorher:
- GPU 69°
- GDDR6x 102°


Temperaturwerte nachher:
- GPU 62°
- GDDR6x 84°


für mich war der Umbau eine erfolgreiche Sache, kann den Austausch der Wärmleitpads empfehlen. (y)

Quellangabe:
 

Anhänge

  • 3090 FE Thermal Pad layout.pdf
    861,1 KB · Aufrufe: 316
  • BFDE64A4-0F6E-44D0-A81D-3F8836BE2DB0.jpeg
    BFDE64A4-0F6E-44D0-A81D-3F8836BE2DB0.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 187
  • 7C05AD9E-A063-4A55-97AA-AA62869BFF8C.jpeg
    7C05AD9E-A063-4A55-97AA-AA62869BFF8C.jpeg
    641,1 KB · Aufrufe: 183
  • C0E41A36-5811-4F88-9C13-52809D460B61.jpeg
    C0E41A36-5811-4F88-9C13-52809D460B61.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 169
  • 3146FBDA-2074-446E-BE1D-EAFD58D68BBB.jpeg
    3146FBDA-2074-446E-BE1D-EAFD58D68BBB.jpeg
    473,2 KB · Aufrufe: 177
  • 4B15D3AD-7D1B-49A1-94A7-99D772E573B5.jpeg
    4B15D3AD-7D1B-49A1-94A7-99D772E573B5.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 187
  • E32E0E8B-8C71-42D1-9479-587379F998D5.jpeg
    E32E0E8B-8C71-42D1-9479-587379F998D5.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 194
Zuletzt bearbeitet:
Fast 20°C beim VRAM , Respekt.
 
Hallo zusammen,

da ich meine 3090FE nun auch wieder in Betrieb habe möchte ich hier meine Erfahrungen mitteilen:
die Messwerte wurden nach 30Minuten Benchmark abgenommen.
die Lüfter laufen vorher / nacher bei fest eingestellter 50% (1275 upm) Drehzahl.

Temperaturwerte vorher:
- GPU 69°
- GDDR6x 102°


Temperaturwerte nachher:
- GPU 62°
- GDDR6x 84°


für mich war der Umbau eine erfolgreiche Sache, kann den Austausch der Wärmleitpads empfehlen. (y)

Dein Ergebnis lässt nur einen Schluss zu, wenn muss man Vorder und Rückseite machen. Die Rückseite habe ich genauso wie du gemacht und es hat kaum bis nichts gebracht. Die Speicherchips auf der Vorderseite werden wohl auch recht heiss.
Werde da aber vorerst nichtmehr rangehen, GPU Temps stimmten eh schon immer und Ramtemps sind hoch aber unter Kontrolle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klar ist es ein Downgrade, auch wenn du es nicht hören willst. :d

btw mein 750W Seasonic läuft ohne Probleme, keine Ahnung wieso ihr alle die dicken Dinger braucht. :fresse2:
 
...dann hoff ich mal, dass sich das Downgrade auf das alte Plat auszahlt.
Finde auch, dass es ein Downgrade ist, da hast du definitiv Recht.
Andi, warum verschenkste immer deine TOP Sachen :o

Seasonic Platinum 1300w = Februar 2018
Corsair AX1000 Titanium = Januar 2019

Würde immer das jüngere, entwickelte NT vorziehen.
 
Klar ist es ein Downgrade, auch wenn du es nicht hören willst. :d

btw mein 750W Seasonic läuft ohne Probleme, keine Ahnung wieso ihr alle die dicken Dinger braucht. :fresse2:

Warum genau ? Wegen Platinum vs Titanium ? Come on.. Mehr watt hat es und wenn es das Rasselproblem lösen sollte ist es das beste JUpgrade das er machen konnte..
Neuer ist nicht immer besser auch wenn das behauptet wird.

Wir möchten eben schön Luft haben und bei Ampere weiss man halt nie, dewegen the Bigger the Better :love: :bigok:
 
1. Platinum schlechter als Titanium
2. älter
3. Seasonic nervige Lüftersteuerung, dazu Lüfterklackern, gerade bei den alten Dingern ist es zu 90% vorhanden.
4. Das Corsair hat Seasonic Technik verbaut und schneidet in den Tests besser als auf das basierende Seasonic ab, dazu wirklich Top Lüfter und Lüftersteuerung.
5. Hab gerade selber ein Corsair AX850 Titanium hier und es ist einfach wirklich besser als jedes Seasonic was ich hier hatte und ich hatte viele, leider. XD
 
Unterschied Plt zu Tit ist eher ein Scherz als RElevant, älter ist nicht immer schlechter. Bei mir nervt weder Lüftersteuerung noch klackern die Lüfter.

Was bringt ihm das achso perfekte Corsair wenn alles rasselt/fiept ?
 
Weil es sich nicht ändern wird, es wird mit jeden Netzteil rasseln, ich hab es damals bei der 2080Ti mit locker 10 Netzteilen und 5 Boards getestet. Es ändert sich quasi nix, wenn es von der GPU kommt.

Hab immer noch den Abstellraum voller Netzteile die ich gerade nach und nach wieder verkaufe, Netzteil Mangel sei dank. :ROFLMAO:
 
Du hast diese Erfahrungen gemacht, ich habe andere gemacht und denke die Chance das es was bringt ist defintiv da.
Binmal auf deine Antwort gespannt wenns bei ihm wirklich was bringt..
 
Es wird nichts bringen
:ROFLMAO:

Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

@andi0138
WIr brauchen eine Antwort, es war noch nie wichtiger als jetzt.:fresse:
 
Wird mit dem 4090 Release nicht anders werden. :fresse2:
 
Vllt wird die GraKa auch lauter mit der Platinum Gurke :bigok:


🥒



Aber wie will Andi Spulenfiepen vergleichen?? Er hat die Premium Strix verkauft... auf seine Erinnerung möchte ich mich nicht verlassen (nicht böse gemeint).
 
Er sucht wieder eine FE, die ist mehr Premium als es die Strix je sein könnte..

Auf Erinnerungen nicht verlassen, da baut einer schon vor wenns doch anders kommt als gedacht..schwach
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh