Aktuelles

[Projekt] Little Devil PC-V7

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Aber das sind einfach persönliche Geschmäcker :)
Bingo!! Und ich mag es eben Steril. Der R40 von Snef, den ich hier mal verlinkt hatte, fanden einige hier auch zu steril. Gerade was die Kabel anging. Für mich war das aber das Optimum.


Ansonsten arbeite ich momentan an der neuen Midplate.




Beim Front Radi wird es wohl einen Wechsel geben. Aber dazu bei Gelegenheit mehr. Hab mir eben jetzt schonmal zwei QD3 Kupplungen, einen neuen 19mm Taster, bei Reichelt einen Lumberg-Verbinder 4 Pin bestellt und bei Amazon ein Kegelbohrer. Da bohr ich dann die Tage mal in den Deckel das Loch für den Taster und hinten zwischen Tray und Netzteil wandern die QD3 + der externe Stromanschluss. Was da mal dran kommt verrate ich aber nicht. Da muss ich erst noch was abklären und geht jetzt erstmal nur präventiv darum das sie da sind.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kurry

Active member
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Ich dachte im ersten Moment "warum hängt da links nen Raystorm" [emoji23]

Snef hat die Kabel aber fast so verlegt, wie ich meinte: Loch direkt an MB [emoji16][emoji106]

Mach mal hinne, will endlich sehen wie das alles zusammen wirkt :d :d
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Ich dachte im ersten Moment "warum hängt da links nen Raystorm"
Da soll eig ein Dell Monitor hängen. Nur ist der momentan in der RMA...


Snef hat die Kabel aber fast so verlegt, wie ich meinte: Loch direkt an MB
Wir haben da glaube ich sowieso etwas aneinander vorbei geredet. Die "Spanne" die bei mir jede Ader vom z.B. 24 Pin zum Anschluss zurück legt sind max. 3cm. Sprich da wird nix breit aufgefächert, bzw in die Länge gezogen. Näher ans Board konnte ich leider nicht, da ja der Ausschnitt mit dem Ausschnitt auf dem Original Tray zusammen passen muss. Und an dem wollte ich nicht noch mehr weg fräßen lassen. Denn auf dauer kommt sowieso ein E-ATX Board. Das hätte sich aus Stabilitätsgründen nicht gelohnt. :)


Mach mal hinne, will endlich sehen wie das alles zusammen wirkt :d :d
Frag mich mal :d Aber alles nach und nach. Wobei ich bin heute vor dem Case gesessen und hab mir Gedanken auch wegen dem Front Radi gemacht und da ist mir aufgefallen das ich gerade vorne am Schacht noch lange nicht fertig bin. Weil da muss und wird auch noch ein Cover kommen um beide Radis soweit es geht abzudecken, ohne den Airflow zu behindern. In dem Zug muss ich mir auch überlegen ob ich mir einen Aquatube vorne rein hänge (was wieder eine Custom Halterung benötigen wird...) oder einen großen Aqualis an den Tray Schraube. Noch viele, sehr viele Fragen ;)
 

Kurry

Active member
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Jaja Monitor ist echt so ne Sache... Muss mir auch bald einen neuen kaufen, mein alter 27er gibt langsam seinen Geist auf: flackert, geht manchmal aus [emoji23] Wollte mir eig den Swift holen, aber Acer bringt jetzt bald nen IPS mit 1440p 144hz und gsync - eig das Optimum....

Ich glaub ich hab mir das wirklich bisschen anders vorgestellt, wenn du das jetzt so schreibst. wird sicher gut [emoji106]

Ich bin ein Freund von Röhrenabgs und cleaner Front!
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
IPS mit 1440p 144hz und gsync - eig das Optimum....
Ja das wären Traum Specs. Der BenQ mit 120Hz der da hängt, ist jetzt auch schon wieder drei Jahre alt, und rennt wie am ersten Tag. Nur seit dem ich ein IPS Panel daneben hängen habe, drängt sich bei mir der Wunsch nach einem Zocker tauglichen IPS Panel auf. Aber ich bin meine 120Hz gewohnt und in gerade schnellen Shootern, will ich absolut nix anderes mehr. Das ist auch der einzige Grund warum der da noch hängen darf.

Ja beim AGB bin ich mir noch nicht sicher. Wenn dann kommt der große 880ml Aqualis rein oder eben ein Aquatube, ähnlich wie beim CM 2.0. Mal schauen, muss das morgen mal ausmessen wie ich mit dem großen Aqualis hin kommen würde.
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614

Kurry

Active member
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Der Rahmen ist matt. Acer wäre auch nicht meine erste Wahl, aber Asus hat erstmal nur nen Freesync IPS vorgestellt -.- Von anderen Herstellern hat man nicht viel gesehen.

Acer bringt auch nen 21:9 34" mit selbigen Stats... aber das dauert mir zu lang und >1000 ist dann doch heftig!
 
Zuletzt bearbeitet:

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Der Rahmen ist matt. Acer wäre auch nicht meine erste Wahl, aber Asus hat erstmal nur nen Freesync IPS vorgestellt -.- Von anderen Herstellern hat man nicht viel gesehen.
Na mal abwarten, ich hab da ja noch Zeit. Evtl. kommt ja noch was zur Cebit etc.


Soo,

mein Radical ging eben bei Ebay weg. Was ich jetzt geplant hatte: Front wird ein Alphacool 360mm mit 60mm Dicke kommen. In den Deckel kommt ein 420mm Alphacool mit 30mm. Beide mit Industrial PPC Bestückung. Ansonsten wird das Case noch für eine externe Kühlung ausgestattet. Sprich zwei QD3 Ein- bzw Ausgänge und ein Stecker für ein etwaiges Lüfter Kabel. Damit sollte mir dann wirklich alles offen stehen. Wobei wenn, dann kommt extern erst irgendwann später.
 

Kurry

Active member
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Definitiv kommt 2015 in die Richtung einiges, meiner streikt nur leider [emoji23]

Den dicken vorne der Optik wegen? Externe Vorbereitung find ich prinzipiell sehr gut, öffnet auch für die Verschlauchung neue Wege[emoji5]️
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Den dicken vorne der Optik wegen? Externe Vorbereitung find ich prinzipiell sehr gut, öffnet auch für die Verschlauchung neue Wege[emoji5]️
Ja Prinzipiell erstmal wegen der Optik. Die 45mm des Radicals mit Lüfterbestückung fand ich irgendwie nicht soo ansprechend. Deswegen habe ich diesen auch wieder weg gegeben. Zudem hat mich dessen Lüftermontage, in den Wahnsinn getrieben, bzw finde ich ehrlich gesagt auch nicht sonderlich gelungen. Gerade mit den Noctua Lüftern, bei denen durch die braunen Ecken der Rahmen niedriger liegt als die Ecken, war das ein Kampf zum montieren.
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Soo,

heute kam mal wieder ein Paket vom Psycho. Nachdem mein Radical wieder weg kam und er den gesuchten Alphacool mit ordentlich Rabatt hergegeben hat, habe ich ihn mal wieder um einen erleichtert. Kam heute an, also erstmal Noctua drauf, Front drauf und mal schauen wie das alles hin kommt. Und es passt alles bis auf wirklich den letzten Millimeter.





Mit Front:







Oben beim Aquaero hab ich dann aber wirklich 0,0 Restplatz. Wobei ich mir da noch etwas unschlüssig bin, ob ich den Radi nicht drehe. Denn unten vor den Radi kommt die DDC. Aber das schauen wir später, sobald mal sicher ist was als AGB kommt. Jetzt muss ich mich sowieso etwas gedulden. Der Tasso wartet noch auf Material, deswegen dauert es noch etwas mit dem Cover. Ähnlich mit den Kabeln. Da warte ich noch auf Zeug, das bei Gosumod, in den nächsten drei Wochen auf Lager geht. Sobald das alles da ist, gehts dann wirklich weiter. Ansonsten habe ich heute mal an allen Noctuas, diesen "Sleeve" runter gerissen. Das Zeug fässt sich ganz komisch an und geht gar nicht. Aber bei den Noctua muss ich mir sowieso noch was überlegen. Denn die sind leider nicht so locker zu sleeven, wegen diesem schmalen Loch:



Denn da bringe ich kein gesleevtes Kabel durch. Selbst wenn ich nur shrinke, bekomme ich das Kabel nicht mehr durch. Mal schauen was ich da mache. Evtl. bohr ich das ganze einfach auf 4,5mm auf. Aber mal schauen. Sind immerhin 7 Lüfter, wo einer 25€ kostet....
 

Kurry

Active member
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Die Front sieht gut aus!

Ach, mit ein wenig Gewalt bekommste die Kabel sicher mit Shrink darein :d
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Sodele,


heute gibts mal keine Bilder, dafür gehts im Hintergrund munter weiter. Tray und auch Midplate wurden beide nochmal etwas abgeändert, liegen jetzt mehr oder weniger bei Nubcustoms und werden die Tage gefertigt. Sobald die zwei Teile verbaut sind, bin ich mit dem eigentlichen Casemod fast durch. Was dann noch fehlt, sind Dinge die sich sich erst nach dem nächsten Part zeigen:


Der Wasserkühlung

Ab da beginnt jetzt der wirklich spaßige Teil. Die Wasserkühlung ist Größtenteils schon durch geplant und manches, wie z.B. der AGB, auch schon auf dem Weg. Zum AGB mal so viel: Es wird ein Röhren AGB, mit Aquacomputer 100/150ml Top/Bottom, Tube auf Wunschlänge und 99% wird jetzt schon klar sein was kommt ;) Der ist schon fast komplett bestellt. Lediglich bei der Röhre warte ich gerade noch auf eine Anfrage, zwecks Wunschlänge. Next step sind die Pumpen. Es werden zwei Laing DDC PWM Version verbaut, die ich beide an mein AQ 6 hängen werde. Die wandern unter die Midplate und sitzen zwischen Front Radi und Netzteil. Verbaut wird unten rum eine Custom Pumpenentkopplung, ich hab da was mit der ehemaligen Befestigung des HDD Käfiges vor, dann kommt ein Bitspower Pump Cooler und dann kommt ein Top.

Beim Top dürft ihr jetzt mal mit entscheiden, denn da bin ich noch etwas unschlüssig. Es stehen konkret zwei zur Verfügung:

Nr. 1: Bitspower POM Top

Nr. 2: Bitspower Magic Cube

Der Hauptunterschied hierbei wäre, das ich bei Nummer eins vom Ausgang 1 der Pumpe hoch auf den Ausgang zwei der Pumpe gehen müsste. Würde dann ca so ausschauen (klick). Bei Nummer zwei könnte ich durch die seitliche Schiene, beide Pumpen Nahtlos zusammenfügen. Das wiederum würde so ausschauen (klick und denkt euch den AGB weg). Ich muss sagen das ich Nummer zwei, sehr wahrscheinlich den Vorzug geben werde, denn es erspart mir die Verschlauchung zwischen den Pumpen. Das einzige was mich da etwas stört ist diese seitliche Schiene, aber die finde ich je länger ich mir das ganze so überlege umso weniger störend.

Aber was sagt denn ihr zu dem voraussichtlichen Plan, mit Nr. 2 als Lösung?


Grüße MN!!
 

horstimac

Active member
Mitglied seit
02.11.2011
Beiträge
4.401
Ort
zu Hause
Die Seitliche Schiene kannst du doch weglassen. Ist für den Betrieb nicht notwendig.
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Die Seitliche Schiene kannst du doch weglassen. Ist für den Betrieb nicht notwendig.
Doch, wenn ich sie wie im verlinkten Bild verbauen möchte, muss ich die Schienen nutzen. Ansonsten muss ich wieder ein Doppelnippel zwischen die Pumpen setzen, wobei das nahtlose mit Schiene besser ausschaut.

Wird jetzt auch sicher Nummer zwei. Bestellung bei Highflow ging eben raus. Jetzt muss ich nur mal noch meine Großbestellung bei AT fertig machen und dann sind alle Komponenten für die WaKü bereit. Bei den eigentlichen Wasserkühlern, werde ich übrigens komplett auf Teile von Liquid Extasy setzen. Wobei bei den GPU's sowieso ein Neukauf ansteht, sobald die 390X oder 980Ti gelaunchend sind.
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Soo,

es hat sich wieder einiges getan. Samstag morgen meinen Rechner gestartet, bis ins Windows gebootet und dann ist er abgeschmiert. Und dann war er Tod, komplett Tod. Ende vom Lied war: Mein MSI Z77 MPower hatte Samstag morgen beschlossen den Dienst zu quittieren. CPU, RAM etc. läuft zum Glück alles noch. Also habe ich jetzt momentan mein H77 Board aus meinem HTPC hier laufen. Schöne sch...

Das glückliche an der Sache ist, dass Tasso den Tray noch nicht gefräst hat. Ende vom Lied: Ich switch mit dem System komplett auf ein Sockel 2011-3 System. Das stand sowieso auf der To Do Liste, aber eigentlich erst zum Jahresende. Naja was solls. Gestern abend dann schonmal das neue Board bestellt. Wer anhand vom neuen Tray (Kabelausschnitte sind noch nicht an der wirklich korrekten Position), das Board errät bekommt einen Keks ;)




Und als ob mir ein defektes Board nicht reichen würde, hat die werte DHL irgendwo im Bundesgebiet meine Highlow Bestellung verloren. :fire: Aber obwohl die Pumpen fehlen, habe ich schonmal die Pumpenentkopplung in Solidworks vorbereitet. Irgendwo muss es ja auch ohne Teile weiter gehen. Ich hatte im vorletzten Post ja gesagt, dass ich da was mit den alten HDD Löchern vorhatte. Sonntag Nachmittag habe ich mich dann mal ans Case gesetzt und die vier M3 Nietmutter raus gebohrt. Ging erstaunlich gut. Die vier Löcher werden dann um zwei weitere Löcher erweitert. Kurzes Bild zur Pumpenentkopplung:



Was ich mir dabei gedacht habe ist eig. recht einfach. Das ganze wird aus 10mm Alu gefräßt. Die sechs äußeren Löcher bilden dabei die Verbindung von Pumpenplatte auf Case. Diese sind so ausgelegt, das ich dort jeweils ein Gummipuffer versenkt bekomme, der unten aber 1mm übersteht. So ruht die gesamte Platte 1mm über dem Gehäuseboden, auf diesen sechs Gummipuffern. In der Mitte die acht Löcher sind dann jeweils für zwei DDC. Ich hoffe die unsichtbare Entkopplung mit den sechs äußeren Puffer reichen, um die zwei DDC ausreichend zu entkoppeln. Wenn nicht muss ich eben in den Sauren Apfel beißen und oben auf die Platte noch solche Gummi Entkoppler verbauen. Aber ich hoffe das bleibt mir erspart. Wobei da gäbe es dann im Zweifel auch noch eine andere Lösung.


Soo und jetzt heißt es auf Teile warten. Und Geduld ist natürlich meine beste Tugend :fresse:
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Heute mal eine Kleinigkeit gemacht. Hatte ja die Tage vier Einpressmuttern raus gebohrt. Als ich dann mal ein wenig gegoogelt hatte, habe ich mir mal 8 Stück bestellt. Meine alte Front hatte ich jetzt die ganze Zeit mit Muttern verschraubt. Was verdammt umständlich ist, da man mit montiertem Radi gar nicht bei kommt, außer mit einer Spitzzange.

Heute kamen die Einpressmuttern dann an. Mit einem 4,75mm Bohrer die Löcher aufgebohrt, Muttern leicht verkantet eingesetzt, ein Schlag mit dem Hammer von oben und schon saß die erste. Nachdem das bei der ersten so gut ging, direkt noch die anderen Löcher gemacht. Geht wirklich locker von der Hand und sitzen auch sehr fest. Eben dann direkt nochmal 16 Stück bestellt. Kommen dann an meine Midplate und ich weiß auch noch ein paar andere Stellen wo ich die verbauen werde.








Ansonsten heißt es momentan warten. Motherboard ist auf dem Weg, Aquatuning Bestellung mit Top Radi und anderem Zeug ebenso und zu der Highflow Bestellung läuft jetzt eine Nachverfolgung bei DHL....
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Die wichtigste Neuerung kam heute an:




Weitere Bilder etc. kommen heute, oder evtl auch erst morgen. Muss jetzt erstmal noch auf ein Geschäftstermin.
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Sooo,

mal noch ein paar Bilder zum Motherboard, die ich gestern geschwind im Zeitdruck gemacht habe. Heute bisher auch nur Zeit gefunden, um die Kabelausschnitte alle anzupassen. Werde morgen wenn ich die Zeit finde aber mal noch ordentliche Bilder von allem machen:


,
























Und der hier, wird entweder abgeändert, oder Liquid Extasy darf zaubern. Das kommt ganz drauf an, ob das was ich brauchen werde möglich ist. Aber das muss ich erst noch abklären:




Ansonsten gibt es wenig neues. Meine Highflow Bestellung mit dem Pumpen Zeug ist da, die werden aber an einen anderen Platz kommen. Sehr wahrscheinlich werde ich mir einen Halter fräßen lassen und die Pumpen vorne an den Radi montieren. Unten vor den Radi, werde ich mir (man kann es kaum glauben) ein kleines Raid 1 aus zwei WD Red mit á 3TB, in Scythe Himuros verbauen. Aquatuning Bestellung mit zweitem Radi etc ist auch da. Ich komm momentan aber zu nix, da in der Firma bald ein Software release ist und ab Montag hab ich wieder FH. Aber hey, ich hab ja Zeit ;)
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Es lebt ;)



Ist momentan aber natürlich nur ein reiner Testaufbau, da ich das System momentan noch am durch testen bin. Und man beachte auch diese High End GPU, die da am werkeln ist :fresse:


Nächste Woche geht es dann pünktlich zu Ostern auch hoffentlich mit den nächsten Teile von Tasso weiter. Da hatte sich alles ein wenig verzögert, da sich die Midplate momentan noch etwas wehrt aber das sollte sich im laufe der nächsten Woche klären lassen. Ansonsten habe ich die letzte Woche, nur organisatorisches erledigt. Dazu aber erst mehr, wenn die beiden Pakete die damit zusammen hängen bei mir angekommen sind.
 

linkplayer

Active member
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
5.791
Was ist es den für eine?
Bei mir werkelt eine Asus GT 610 Passiv. Aber den super CPU Kühler hast du wohl vergessen zu erwähnen.
 

MysteriousNap

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.614
Was ist es den für eine?
Bei mir werkelt eine Asus GT 610 Passiv. Aber den super CPU Kühler hast du wohl vergessen zu erwähnen.
EVGA G210 Passiv. :fresse: Werkelt normalerweise auf meinem Xeon Server System. Aber da ich auf 390X und co warte, muss sie momentan hier her halten. Und der Intel Kühler ist doch top :d Aber direkt auf WaKü umbauen bringt es nicht. Zudem warte ich noch auf mein HK 4.0.
 

o$$!ram

Active member
Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge
17.446
Ort
Görwihl
Nur das rote "E" gefällt mir nicht, wieso kann das X99 nicht so schön schwarz sein wie das Z97 ...
 
Oben Unten