Aktuelles

Intel: Mehr als acht Kerne für Spiele nicht notwendig

dimi0815

Well-known member
Mitglied seit
05.08.2012
Beiträge
1.641
Das mit dem extrem viel Power fürs Geld, gillt allerdings nur bei den preiswerten CPUs.

[...]

Mich interessieren halt die real Leistung. Und wenn man da einen 16 Kerner von AMD braucht um einen 10 Kerner von Intel zu schlagen, braucht, ist das schon mehr als armselig.
klar kostet der i9 7900 mehr Geld, aber dafür hat man da ja mehr Leistung,dann auch.
Klingt für mich nicht sinnvoll.

Wenn ich Leistung fürs Geld will, ist es mir egal, ob ich 16 AMD-Kerne oder 10 Intel-Kerne unter der Haube habe. Ich sitze doch nicht vor meinen Anwendungen und denke mir so: "Schön, dass ich für 800,-€ jetzt alles schneller erledigen kann, aber vedammt schade, dass ich dafür 6 Kerne mehr brauche...". Die Kernzahl ist in der ganzen Rechnung doch immer völlig belanglos. Was letztlich zählt ist doch Leistung pro Geld.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Latiose

Well-known member
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
1.000
Nartürlich zählt Leistung pro Geld. Wenn bei Intel die Leistung z. B bei 800 € die gleiche ist wie bei AMD, dann spielt es echt keine Rolle wieviele Kerne ne CPU hat,das ist richtig. Aber was bringen mir halt viele langsamere Kerne, wenn weniger schnellere Kerne, ja doch am Ende unterm Strich dann doch noch besser sind. Da bringen mir leider mehr Kerne nix. Ich dachte auch mehr Kerne sind besser. Habe mir sogar preiswert nen xenon e5 2699v4 für 400 € gebraucht geschossen kappt. Sie verlor allerdings gegen nen i9 7920 den ich später dann gegen nen i9 9980xe getauscht hatt.
ich konnte so besser Vergleich. Kerne sind also nicht alles. Sogar den treadripper 1950x habe ich selbst getestet gehabt.
Mit den vergleichen stellte ich fest das beim xenon e5 2699v4, beim ht etwas nicht gestimmt hatte. Brach dieser ja immer bei 22,18 Kerne mit ht immer ein. Und erst bei 12 Kernen konnte ich ht einschalten.

Das war beim i9 9980xe aber nie so gewesen.

Nun m biin ich wenigstens vom Kern wahn geheilt bzw befreit. Sehe es nun anders als früher. Ja man muss wohl zuerst die erfahrung selbst gemacht haben, um es besser zu verstehen zu können.
 

PayDay

Well-known member
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.274
Das mit dem extrem viel Power fürs Geld, gillt allerdings nur bei den preiswerten CPUs. Nimmt man z. B den ryzen treadripper 2990wx her oder den 2970 und vergleicht es mit allen kerner der Konkurrenz. Dann verliert der 32 Kerne total. Der einzige der da noch wirklich mithalten kann ist der ryzen treadripper 2950x.
.
du packst nun wieder spezielle cpus aus, welche hier doch eigentlich gar keiner hat. am ende ist es doch ein "glaubenskrieg" zwischen 9700/9900 und 3600/3700/3900/3950, welche im heimanwenderbereich ALLE top sind und das maß der dinge dastellen. ob nun der eine 5% hier und da schneller ist, wayne juckts am ende wirklich ? es wird hier ja so getan als ob ein spiel mit 131 fps nicht spielbar ist, während es mit 135 super läuft.
intel und amd haben im hauptsegment beide sehr gute cpu's mit unterschiedlichen schwerpunkten. welche nun besser ist, entscheidet der gewünschte schwerpunkt. reines zocken = intel / streamen, adobe bla bla = amd. es ist aber nun nicht so, das der amd nicht auch zocken geeignet wäre oder intel adobe nicht hinbekommt...
 

Latiose

Well-known member
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
1.000
Na um was geht es denn dann, es geht doch um Leistung. Und man kann es echt nicht pauschal sagen. Wenn es heißt AMD Anwendung, dann erwarte ich das es in allen Anwendung und egal was für Einstellungen man einstellt immer schneller als Intel wäre. Dem ist es aber nicht so. Bei Spielen merkt man schon bei dem einen oder anderen das AMD schlechter ist. Das ist ja weitreichend bekannt. Und von Anfang an ja auch von AMD selbst gesagt worden. AMD hat nie von den großen CPUs von spieletauglichkeit geredet oder erwähnt gehabt. Aber bei Anwendung. Und da hat zum Teil aber AMD versagt. Ich bin zu einem hingegangen, mit der Erwartung und Hoffnung das AMD besser bei Anwendung automatisch wäre. War schon fats bereit gewesen einen zu kaufen. Aber am Ende hält ganz Schön enttäuscht. Ich habe halt wohl einfach zu hohe Erwartung.
Bei Spielen ist es mir egal ob es 120 oder 130 oder gar noch ein größerer Unterschied vorhanden ist. Wenn das was AMD beprisen hatte auch nie gestimmt hat, dann ist das halt schon sehr entäuschend.
 

dimi0815

Well-known member
Mitglied seit
05.08.2012
Beiträge
1.641
Nartürlich zählt Leistung pro Geld. Wenn bei Intel die Leistung z. B bei 800 € die gleiche ist wie bei AMD, dann spielt es echt keine Rolle wieviele Kerne ne CPU hat,das ist richtig. Aber was bringen mir halt viele langsamere Kerne, wenn weniger schnellere Kerne, ja doch am Ende unterm Strich dann doch noch besser sind. Da bringen mir leider mehr Kerne nix. Ich dachte auch mehr Kerne sind besser. Habe mir sogar preiswert nen xenon e5 2699v4 für 400 € gebraucht geschossen kappt. Sie verlor allerdings gegen nen i9 7920 den ich später dann gegen nen i9 9980xe getauscht hatt.
ich konnte so besser Vergleich. Kerne sind also nicht alles. Sogar den treadripper 1950x habe ich selbst getestet gehabt.
Mit den vergleichen stellte ich fest das beim xenon e5 2699v4, beim ht etwas nicht gestimmt hatte. Brach dieser ja immer bei 22,18 Kerne mit ht immer ein. Und erst bei 12 Kernen konnte ich ht einschalten.

Das war beim i9 9980xe aber nie so gewesen.

Nun m biin ich wenigstens vom Kern wahn geheilt bzw befreit. Sehe es nun anders als früher. Ja man muss wohl zuerst die erfahrung selbst gemacht haben, um es besser zu verstehen zu können.
Ich finde, du wirfst hier nach einem vernünftigen Einleitungssatz dann doch wieder verschiedenes durcheinander bzw. tust so, als ob Anwender nicht ganz einfach selbst testen / recherchieren / entscheiden könnten, welche CPU am besten zu ihnen passt.

Wenn ich bei Budget X die Wahl zwischen verschiedenen Setups habe, schaue ich doch danach, welches Setup für meinen Anwendungsfall das beste P/L-Verhältnis bietet. Klar skalieren nicht alle Andwendungen gleich gut (oder überhaupt!) mit mehr Kernen, aber es liegt doch dann in meiner Verantwortung, das herauszufinden und nach dem erworbenen Wissen zu konfigurieren.

Ich glaube niemand verfällt einfach so dem "Kern-Wahn" und du musst auch niemandem dabei helfen, davon geheilt zu werden. Jeder hier ist doch prinzipiell dazu in der Lage, für seine Anwendungen selbst herauszufinden, ob sie eher von weniger, dafür schnelleren Kernen oder eben schlicht von mehr Kernen, die ggf. auch langsamer sein können, profitieren und entsprechend zu kaufen.
 

Sir Diablo

Well-known member
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.836
Ort
Karlsruhe
System
Desktop System
PR7
Laptop
ASUS N551JK
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 @ 0,65V
Mainboard
GA-AX370-Gaming 5
Kühler
Cuplex Kryos Delrin @ 5x120
Speicher
48 GB DDR4 ECC UDIMM
Grafikprozessor
Vega64 LC
Display
ACER VG27UP + 3x Divers
SSD
2TB ZFS stripe
HDD
8TB ZFS stripe+mirror
Opt. Laufwerk
schnelles Internet + Extern
Soundkarte
Divers
Gehäuse
XIGMATEK
Netzteil
750W
Keyboard
3x
Mouse
Logitech MX518 @500Hz
Betriebssystem
Linux + vBSD + vWIN
Webbrowser
FF
Sonstiges
LePro3 @ Android10
Wenn Profis von Hardware sprechen :rofl: immerhin ist er konsequent
 

ElBlindo

Well-known member
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
9.270
Ort
Dortmund
System
Desktop System
Olle Kiste
Laptop
2x Lenovo Yoga Ultrabook
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3700X
Mainboard
Asus ROG Strix X570-F
Kühler
Asus ROG RYUJIN 240
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200
Grafikprozessor
Asus GeForce RTX 2070 ROG Strix OC
Display
LG 34UC88-B
SSD
Samsung M.2 970 EVO Plus 250GB + Crucial MX500 2000GB
Gehäuse
Corsair Air 540 White
Netzteil
Corsair AX 860i
Keyboard
Corsair K95 RGB Platinum
Mouse
Corsair Dark Core RGB+Corsair MM800 RGB Polaris
Betriebssystem
Win 10 Pro 64bit
Webbrowser
FF
Xenon ist out..............LED ist Hip!!:hmm:
 

Latiose

Well-known member
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
1.000
Leuchten deine Xenons im Dunklen eigentlich? :rolleyes:
Meinst du etwa mich damit,nein sie leuchten nicht im Dunkeln. Das einzige was wirklicheutet ist der RAM. Aber gut das ist halt nen anderes Thema. Hätte ich gewusst das ich in dem selben Jahr mich doch einen i9 18 Kerner habe schon im voraus, dann hätte ich mir ja doch den xenon sparen können. Nun wird er für einfache Sachen verschwendet. Nur zum reinen zocken. 4 Aufnahmen gleichzeitig vorzubereiten ist doch ganz schön zu viel für mich. Ich habe das ganze unterschätzt. Der limitierrende Faktor ist nicht die Software oder die CPU Leistung sondern ich selbst.
Das heißt früher war es ein limitierrende Faktor bei den CPUs gewesen. Nun so ist das halt. Darum bin ich dazu übergegangen ein Teil umzuwandeln und die selbe Menge dann nebenbei während der Zeit vorzubereiten. Anders kriege ich das nicht im Griff. So belasten ich leider nur immer die Hälfte aber besser als zuerst nix und dann alles auf einmal zu belasten.
Nun es ist halt wie bei allen andern Bereichen des Lebens anders gekommen als man geplant hatte.

- - - Updated - - -

Wenn Profis von Hardware sprechen :rofl: immerhin ist er konsequent
Wenn du mich damit meinst, dann nenne ich das mal ein sehr gutes Kompliment, danke dir dafür.
 

Sir Diablo

Well-known member
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.836
Ort
Karlsruhe
System
Desktop System
PR7
Laptop
ASUS N551JK
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 @ 0,65V
Mainboard
GA-AX370-Gaming 5
Kühler
Cuplex Kryos Delrin @ 5x120
Speicher
48 GB DDR4 ECC UDIMM
Grafikprozessor
Vega64 LC
Display
ACER VG27UP + 3x Divers
SSD
2TB ZFS stripe
HDD
8TB ZFS stripe+mirror
Opt. Laufwerk
schnelles Internet + Extern
Soundkarte
Divers
Gehäuse
XIGMATEK
Netzteil
750W
Keyboard
3x
Mouse
Logitech MX518 @500Hz
Betriebssystem
Linux + vBSD + vWIN
Webbrowser
FF
Sonstiges
LePro3 @ Android10
...
Wenn du mich damit meinst, dann nenne ich das mal ein sehr gutes Kompliment, danke dir dafür.
Selbstreflexion können wir auch alle von dir lernen, wa?

Sollen wir dir eigentlich per Express den Zaunpfahl schicken?
 

Latiose

Well-known member
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
1.000
Warum denn einen zaunpfahl schicken, das tut doch weh wenn ich das auf dem Kopf bekomme.
 

Sir Diablo

Well-known member
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.836
Ort
Karlsruhe
System
Desktop System
PR7
Laptop
ASUS N551JK
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 @ 0,65V
Mainboard
GA-AX370-Gaming 5
Kühler
Cuplex Kryos Delrin @ 5x120
Speicher
48 GB DDR4 ECC UDIMM
Grafikprozessor
Vega64 LC
Display
ACER VG27UP + 3x Divers
SSD
2TB ZFS stripe
HDD
8TB ZFS stripe+mirror
Opt. Laufwerk
schnelles Internet + Extern
Soundkarte
Divers
Gehäuse
XIGMATEK
Netzteil
750W
Keyboard
3x
Mouse
Logitech MX518 @500Hz
Betriebssystem
Linux + vBSD + vWIN
Webbrowser
FF
Sonstiges
LePro3 @ Android10
Gehörst du eigentlich zu den Drei Linksklickern und Streichlern?
 

ElBlindo

Well-known member
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
9.270
Ort
Dortmund
System
Desktop System
Olle Kiste
Laptop
2x Lenovo Yoga Ultrabook
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3700X
Mainboard
Asus ROG Strix X570-F
Kühler
Asus ROG RYUJIN 240
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200
Grafikprozessor
Asus GeForce RTX 2070 ROG Strix OC
Display
LG 34UC88-B
SSD
Samsung M.2 970 EVO Plus 250GB + Crucial MX500 2000GB
Gehäuse
Corsair Air 540 White
Netzteil
Corsair AX 860i
Keyboard
Corsair K95 RGB Platinum
Mouse
Corsair Dark Core RGB+Corsair MM800 RGB Polaris
Betriebssystem
Win 10 Pro 64bit
Webbrowser
FF
Zuletzt bearbeitet:

Sir Diablo

Well-known member
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.836
Ort
Karlsruhe
System
Desktop System
PR7
Laptop
ASUS N551JK
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 @ 0,65V
Mainboard
GA-AX370-Gaming 5
Kühler
Cuplex Kryos Delrin @ 5x120
Speicher
48 GB DDR4 ECC UDIMM
Grafikprozessor
Vega64 LC
Display
ACER VG27UP + 3x Divers
SSD
2TB ZFS stripe
HDD
8TB ZFS stripe+mirror
Opt. Laufwerk
schnelles Internet + Extern
Soundkarte
Divers
Gehäuse
XIGMATEK
Netzteil
750W
Keyboard
3x
Mouse
Logitech MX518 @500Hz
Betriebssystem
Linux + vBSD + vWIN
Webbrowser
FF
Sonstiges
LePro3 @ Android10
Alter..., lern Deutsch, dann lern Schreiben, dann lern die Namen von den Dingen über die du versuchst zu "klugscheißern"...
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
17.308
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
MO-RA3 420 LT white und ALC 280er Radi mit XPX pro Aura RGB Eisblock Kühler mit AM4-Kit D5Next Pumpe
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Jetzt ist 15 Uhr durch und ich sehe keinen Test zum 3950x :confused:
 

ElBlindo

Well-known member
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
9.270
Ort
Dortmund
System
Desktop System
Olle Kiste
Laptop
2x Lenovo Yoga Ultrabook
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3700X
Mainboard
Asus ROG Strix X570-F
Kühler
Asus ROG RYUJIN 240
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200
Grafikprozessor
Asus GeForce RTX 2070 ROG Strix OC
Display
LG 34UC88-B
SSD
Samsung M.2 970 EVO Plus 250GB + Crucial MX500 2000GB
Gehäuse
Corsair Air 540 White
Netzteil
Corsair AX 860i
Keyboard
Corsair K95 RGB Platinum
Mouse
Corsair Dark Core RGB+Corsair MM800 RGB Polaris
Betriebssystem
Win 10 Pro 64bit
Webbrowser
FF
Link geändert.:wall:
 
Mitglied seit
20.02.2019
Beiträge
70
System
Desktop System
AMD RYZEN 9 3900X Workstation PC
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
GIGABYTE X570 AORUS MASTER
Kühler
Dark Rock Pro 4
Speicher
4 x 8GB PATRIOT Viper Steel DDR4-DIMM, PC4-35200 (4400MHz)
Grafikprozessor
EVGA GeForce RTX 2080 Ti FTW3 Gaming iCX2
Display
65" Panasonic TX-P65VTW60 Smart VIERA NeoPlasma TV
SSD
2 x 2TB, ADATA SX8200 Pro, M.2.2280
HDD
20TB Ultrastar DC HC650 SMR HDD
Opt. Laufwerk
LG Multi Blue SATA 16X Speed Blu Ray Disc
Soundkarte
8-Kanal / 125dB SNR AMP-UP Audio with ALC1220-VB & ESS SABRE 9118 DAC
Gehäuse
KOLINK OBSERVATORY RGB
Netzteil
Corsair RM850X V2 850 WATT
Keyboard
Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile
Mouse
ROCCAT Kone AIMO Gaming Maus
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Chrome
In 99% aller Games (ja 10'000de) .... sind die starken Intel CPU's dank hoher Top IPC Core Leistung & super schnellen Low DDR4 RAM Latenzen .... den AMD Ryzen CPU's eh überlegen - das weiss mittlerweile Jeder!

Die unter 1% .... der wenigen Games, in denen AMD knapp (dank Cherrry-Picking) noch mithalten kann, werden die Tatsache eben auch nicht ändern - da es schlicht 'hundertfach' erwiesene Fakten sind.

Da nützen auch keine X YouTube-Video mit 10, 24 oder 36 Games im Durchschnitt nicht's .... den 10'000de Games laufen auf INTEL nunmal problemlos deutlich schneller - auch in 2019/2020!

Darüber noch weiter zu Diskutieren bringt also nicht's .... bis AMD (ggf. mit Glück mit Ryzen 5) mal erwiesenermassen 10-15% Vorne liegen würde .... aber INTEL schläft bekanntlich auch nicht.

>>> 2020 .... soon +20 - 30% mehr INTEL IPC incoming! :shot: /// Intel Tremont: Neue Prozessor-Architektur mit 30 Prozent IPC-Sprung - ComputerBase
Wenn Profis von Hardware sprechen :rofl: immerhin ist er konsequent
Ich Danke Dir .... Sir Diablo !@! Ich weiss es echt zu schätzen .... denn klare & erwiesene Fakten kann man sich nicht nach belieben 'zurechtbiegen' .... :rofl: Top !!!

Werft ihn zu Boden und steinigt ihn :d
Hey Holzmann, ich bin ne Sie (weiblich) .... und freue mich auch, hier neue weitere 'objektive' Freunde gefunden zu haben ;o) Danke auch Dir ! :love::d
 

Sir Diablo

Well-known member
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.836
Ort
Karlsruhe
System
Desktop System
PR7
Laptop
ASUS N551JK
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 @ 0,65V
Mainboard
GA-AX370-Gaming 5
Kühler
Cuplex Kryos Delrin @ 5x120
Speicher
48 GB DDR4 ECC UDIMM
Grafikprozessor
Vega64 LC
Display
ACER VG27UP + 3x Divers
SSD
2TB ZFS stripe
HDD
8TB ZFS stripe+mirror
Opt. Laufwerk
schnelles Internet + Extern
Soundkarte
Divers
Gehäuse
XIGMATEK
Netzteil
750W
Keyboard
3x
Mouse
Logitech MX518 @500Hz
Betriebssystem
Linux + vBSD + vWIN
Webbrowser
FF
Sonstiges
LePro3 @ Android10
Ich Danke Dir .... Sir Diablo !@! Ich weiss es echt zu schätzen .... denn klare & erwiesene Fakten kann man sich nicht nach belieben 'zurechtbiegen' .... :rofl: Top !!!
... wie um alles in der Welt kommst du auf die Idee, dass ich da in meinem Beitrag auch nur irgendwie Bezug auf dich nehme? ... next Linksklicker und Streichler
 
Mitglied seit
20.02.2019
Beiträge
70
System
Desktop System
AMD RYZEN 9 3900X Workstation PC
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
GIGABYTE X570 AORUS MASTER
Kühler
Dark Rock Pro 4
Speicher
4 x 8GB PATRIOT Viper Steel DDR4-DIMM, PC4-35200 (4400MHz)
Grafikprozessor
EVGA GeForce RTX 2080 Ti FTW3 Gaming iCX2
Display
65" Panasonic TX-P65VTW60 Smart VIERA NeoPlasma TV
SSD
2 x 2TB, ADATA SX8200 Pro, M.2.2280
HDD
20TB Ultrastar DC HC650 SMR HDD
Opt. Laufwerk
LG Multi Blue SATA 16X Speed Blu Ray Disc
Soundkarte
8-Kanal / 125dB SNR AMP-UP Audio with ALC1220-VB & ESS SABRE 9118 DAC
Gehäuse
KOLINK OBSERVATORY RGB
Netzteil
Corsair RM850X V2 850 WATT
Keyboard
Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile
Mouse
ROCCAT Kone AIMO Gaming Maus
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Chrome
Oppps .... hatte mein Mobile Browser nicht aktualisiert, aber Besten Dank trotzdem - und liebe Grüsse aus München ;o)

:hail:
 

Latiose

Well-known member
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
1.000
Cool du kommst also aus München. Dann bin ich aber nicht weit weg. Habe dir übrigens schon ne pm geschrieben gehabt.
 

meckswell

Well-known member
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
8.608
Du hättest nicht schreiben sollen, dass du w bist, jetzt wirds noch hirnloser.
 

Nozomu

Well-known member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.450
Dahinter verbirgt sich nie und nimmer eine Frau... nene
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
17.308
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
MO-RA3 420 LT white und ALC 280er Radi mit XPX pro Aura RGB Eisblock Kühler mit AM4-Kit D5Next Pumpe
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
17.308
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
MO-RA3 420 LT white und ALC 280er Radi mit XPX pro Aura RGB Eisblock Kühler mit AM4-Kit D5Next Pumpe
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Oben Unten