Aktuelles

EZModding/Bykski Produktinfo-Supportthread

Regok

Semiprofi
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
311
Ort
Essen
Also fürs Lange PCB wirds sehr wahrscheinlich keinen geben, Suprim/Trio stehen die Chancen da schon besser
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.152
Ort
Steiamoak
Das ist schade. Aber danke für die Info.
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
739

oefianer

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.157
Ort
Thailand

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.152
Ort
Steiamoak
Der Barrow hat eine.
 

oefianer

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.157
Ort
Thailand

EBIvan

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
13
Hallo, nachdem ich hier am 21.03. gepostet habe und mir keiner der sonst so freundlichen Händler geantwortet hat, habe ich drei Tage später einfach direkt in China meine Backplate für die Gigabyte 3080 Gaming OC bestellt.
Für 24€ inkl. Versand. Nach nur 18 Tagen war sie hier. Ich kann nur jedem raten das gleiche zu tun, der offizielle Bykski Shop bei Aliexpress ist super zuverlässig, deutlich günstiger als die lokalen Händler und kann sogar bei den Lieferzeiten konkurrieren. Wenn der "Service" hier in Deutschland so erbärmlich ist, habe ich echt kein Problem damit, die deutschen Händler zu übergehen und direkt in China zu ordern.
Danke für Garnichts!
 

Chemistry

Urgestein
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
5.372
Vielleicht wäre da eine Email die bessere "Plattform" gewesen um dein Anliegen anzubringen.....?
 

Patrickk87

Semiprofi
Mitglied seit
11.11.2019
Beiträge
129
Hallo, nachdem ich hier am 21.03. gepostet habe und mir keiner der sonst so freundlichen Händler geantwortet hat, habe ich drei Tage später einfach direkt in China meine Backplate für die Gigabyte 3080 Gaming OC bestellt.
Für 24€ inkl. Versand. Nach nur 18 Tagen war sie hier. Ich kann nur jedem raten das gleiche zu tun, der offizielle Bykski Shop bei Aliexpress ist super zuverlässig, deutlich günstiger als die lokalen Händler und kann sogar bei den Lieferzeiten konkurrieren. Wenn der "Service" hier in Deutschland so erbärmlich ist, habe ich echt kein Problem damit, die deutschen Händler zu übergehen und direkt in China zu ordern.
Danke für Garnichts!
kann ich so nicht bestätigen.
Außerdem durch corona ist es alles auch nicht ganz so einfach die Ware in Mengen her zu bringen. Einfacher ist es natürlich eine einzelne Backplate aus China her zu schicken. Aber da hast du auch glück mit gehabt. Das kann auch ganz anders laufen das du schnell mal nen Monat oder länger drauf wartest.
Und "erbärmlicher Service" Naja , bin ich auch anderer Meinung.
Wenn du mal eine Frage hast an EK zb, da kannst du ja mal hinschreiben, erstens kannst du dann Deutsch vergessen und zweitens wartest du da mal schnell 4-7 Tage auf eine Antwort.
Ich kann nur sagen das ich eine Frage hatte, eine Mail geschrieben habe und keine Stunde später schon eine Antwort hatte.
Ich hatte etwas bestellt und gefragt ob ich es auch da abholen könnte, und auch das war möglich , die hätten es sogar extra für mich zurück aus dem Versand geholt damit ich es aus Essen abholen kann.
Was ich dann aber doch nicht gemacht habe.
Auch der Versand war super, nach 2 Tagen hatte ich alles hier.
 

Hermaphrodit

Enthusiast
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
211
habe heute die neue Backplate für die 3080FE verbaut und gleich bessere thermal pads verwendet (Gelid ultimate).

Die neue Backplate hatte bei mir immer noch die Erhöhungen wo bei der 3090 die RAM chips sitzen, aber immerhin die standoffs waren nun alle da wo sie hingehören. Keine Kollission mit Bauteilen mehr (y)
 

Germanium

Experte
Mitglied seit
04.02.2019
Beiträge
829
Ort
Ludwigshafen am Rhein
@EBIvan: Auch wenn dies ein Supportthread ist, würde ich dennoch das Kommunikationsmedium E-Mail vorziehen. Da ist das Risiko geringer, dass die Anfrage durchrutscht und übersehen wird.
 

Patrickk87

Semiprofi
Mitglied seit
11.11.2019
Beiträge
129
Ich habe mal eine Frage , ich habe mir den bykski kühler für die 3090 eingebaut und musste dafür neue tubes biegen weil der alte 2080 ti kühler das Terminal etwas anders hatte.
Jetzt überlege ich doch auf den neuen Kühler mit aktiver backplate zu wechseln , müsste ich dann wieder neu biegen oder sind die Anschlüsse gleich bei dem normalen bykski kühler und dem mit aktiver backplate?
Weil auf neu biegen Habe ich keine Lust mehr .
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.447
@Regok
Ich würde gerne die WLP bei meinem Strix Block austauschen - laut BDA haben diese eine dicke von 1,8mm.
Kann man hier auch 2mm Pads nehmen? 1,5mm werden ggf. dann zu dünn sein, oder?

Vielen Dank.
 

ILoveTattoo

Experte
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
2.093
Mensch jungs Ihr seid ja echt schnell. Vorgestern Abend bestellt . Heute schon da. Quali des 6900xt Kühlers ist auf dem ersten Blick besser als der 5700xt Kühler von Alc . Werde weiter berichten wenn ich Ihn verbaut habe.

So ne Singelslotblende liegt leider nicht bei . Aber erst mal egal. Ich kann mich nur bedanken für den klasse Support von Daniel. So schnell habe ich noch nie hilfe bekommen.

Kühler wurde mit LM und EC360 Pads verbaut. Ebenfalls an der Backplat einen Padmod.

Zum Testen Furmark mit einem Max Powerlimt von 517 Watt 3000 Mhz max Out
 

Anhänge

  • Bild_2021-04-23_002731.png
    Bild_2021-04-23_002731.png
    137,5 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:

Regok

Semiprofi
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
311
Ort
Essen
Vorab wegen der Fragen setz ich mich gleich dran und versuch sie abzuarbeiten. Wie bereits gesagt, leider aktuell sehr viel zu tun deswegen verzögert sich das alles ein wenig.

Ansonsten gibts aber auch mal wieder neue Blöcke mit aktiver Backplate:
O1CN01Wo85F01IBAupsPfjV_!!68100854.jpg
O1CN0195p5dg1IBAulKGFGJ_!!68100854.jpg



O1CN01OrHdoo1IBAuktxHCK_!!68100854.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

oefianer

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1.157
Ort
Thailand

yilem76

Urgestein
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.603
Ich hab jetzt öffters bei EZModding bestellt und muß sagen Top Qualität, sehr schnelle Versand und auf Emails wird schnell geantwortet.
Bin sehr zufrieden und nächste größere Bestellung ist auch schon raus👍
Kann ich wirklich weiterempfehlen.
 

Regok

Semiprofi
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
311
Ort
Essen
Erster Batch wurde heute versendet, ein paar Strix-Blöcke sind noch lagernd. Die anderen Modelle kommen in den nächsten Wochen.

178099619_1338185076555511_903437019147127000_n.jpg
177924922_893774188144896_3068585913437671630_n.jpg
179171825_4096651040385083_6364451326571632975_n.jpg
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
1.447
Klasse - vielen Dank für die Info. Hast Du auch ein Foto von der Front?
 

Regok

Semiprofi
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
311
Ort
Essen
Klasse - vielen Dank für die Info. Hast Du auch ein Foto von der Front?
Nicht wundern, ist nen bischen vermackt, haben übers Wochenende einige Tests mit dem Block hier angestellt^^


178513130_1743208845864761_1308169275175665209_n.jpg

Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Regok
Ich würde gerne die WLP bei meinem Strix Block austauschen - laut BDA haben diese eine dicke von 1,8mm.
Kann man hier auch 2mm Pads nehmen? 1,5mm werden ggf. dann zu dünn sein, oder?

Vielen Dank.
Weiche 2mm Pads passen natürlich auch.

Ich habe mal eine Frage , ich habe mir den bykski kühler für die 3090 eingebaut und musste dafür neue tubes biegen weil der alte 2080 ti kühler das Terminal etwas anders hatte.
Jetzt überlege ich doch auf den neuen Kühler mit aktiver backplate zu wechseln , müsste ich dann wieder neu biegen oder sind die Anschlüsse gleich bei dem normalen bykski kühler und dem mit aktiver backplate?
Weil auf neu biegen Habe ich keine Lust mehr .
Terminal ist minimal anders, also zumindest etwas müssen die Rohre bearbeitet werden.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo, nachdem ich hier am 21.03. gepostet habe und mir keiner der sonst so freundlichen Händler geantwortet hat, habe ich drei Tage später einfach direkt in China meine Backplate für die Gigabyte 3080 Gaming OC bestellt.
Für 24€ inkl. Versand. Nach nur 18 Tagen war sie hier. Ich kann nur jedem raten das gleiche zu tun, der offizielle Bykski Shop bei Aliexpress ist super zuverlässig, deutlich günstiger als die lokalen Händler und kann sogar bei den Lieferzeiten konkurrieren. Wenn der "Service" hier in Deutschland so erbärmlich ist, habe ich echt kein Problem damit, die deutschen Händler zu übergehen und direkt in China zu ordern.
Danke für Garnichts!
Bitte immer per Email kontaktieren wenn es Probleme gibt. Wie 2 Seiten hiervor bereits geschrieben bin ich aktuell ziemlich ausgelastet deswegen kann ich nicht so häufig hier ins Forum gucken und alles durchlesen. Email sollte immer innerhalb von 24 Stunden eine Antwort erfolgen.
 

besterino

Urgestein
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
5.385
Ort
Wo mein Daddel-PC steht
Oi! Ich hätte gerne die aktive Backplate für meine FTW3 3090 Ultra... gibts die separat zu kaufen (und passt die?) oder ist das auch ein komplett neuer Block und der alte ist nicht kompatibel?
 

Regok

Semiprofi
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
311
Ort
Essen
Oi! Ich hätte gerne die aktive Backplate für meine FTW3 3090 Ultra... gibts die separat zu kaufen (und passt die?) oder ist das auch ein komplett neuer Block und der alte ist nicht kompatibel?
Die FTW3 Backplate ist nachrüstbar, Einzelne Backplates gibt es leider erst ab Juni, vorher nur zusammen mit nem Block, wobei ich da grade schon dabei bin Bykski zu überreden ob wir nicht doch vorher schon einzelne bekommen können.
 

besterino

Urgestein
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
5.385
Ort
Wo mein Daddel-PC steht
Oh Bittebittebittebitte mit Sahne drauf. :d

Man muss das doch so sehen: die early adopter müssen belohnt/beruhigt werden, damit die auch in Zukunft ganz brav immer wieder schnell zugreifen können und dadurch keinen Nachteil haben. Für einen 2. Block auf Halde ist jedenfalls meine Ungeduld dann doch nicht groß genug... ;)

Die separate Backplate darf dann auch von mir aus etwas teurer sein...
 

Chemistry

Urgestein
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
5.372
Ich finds auch schade, dass das unmittelbar nach dem Kauf meiner Suprim announced wurde. Nachrüsten wäre da natürlich fein.

@Regok - ich hatte euch ja per Mail geschrieben wegen der Schraube und ihr habt wolltet mir die nachschicken - und das nun schon 2 Mal. Leider ist da immer noch nichts angekommen! Habt ihr das als Brief oder Päckchen gesendet? Ich versteh das nicht wie das so lange dauern kann, denn der Block war sofort da.
 

Regok

Semiprofi
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
311
Ort
Essen
Ich finds auch schade, dass das unmittelbar nach dem Kauf meiner Suprim announced wurde.
Sowohl für die Suprim als auch FTW3 und FE wird es Nachrüstlösungen für die aktive Backplate geben, nach aktuellem Stand mitte Mai.
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
739
Dann überrede die mal für das lange ref PCB so einen Block zu machen würde ich sofort kaufen!

Hab soviel bykski verbaut bin einfach nur begeistert!
Nenn Block gibt es ja nur der Backplate Part fehlt

Kontakt hatten wir zwei glaube ich auch schon Regok
Stichwort
(Defekte Argb Fittinge 😜)
 
Zuletzt bearbeitet:

Regok

Semiprofi
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
311
Ort
Essen





O1CN01loU1rb1IBAukfL14G_!!68100854.jpg

O1CN01ThX8ZB1IBAupIvuom_!!68100854.jpg

O1CN01mnUa5q1IBAup4z6Cv_!!68100854.jpg

O1CN015tyPtc1IBAupiwQGw_!!68100854.jpg
 

Anhänge

  • O1CN015tyPtc1IBAupiwQGw_!!68100854.jpg
    O1CN015tyPtc1IBAupiwQGw_!!68100854.jpg
    724,6 KB · Aufrufe: 15

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
739
@Regok

Welche inno Version der Karten werden unterstützt? Bei den oberen sind nur Schriftzeichen!

Machst du Tests mit den aktiv Blöcken?
Sind die LED Streifen für die Beleuchtung eigentlich dabei oder muss man die extra ordern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten