Aktuelles

[Sammelthread] EVGA X570 DARK

evgabannerg7jp2.png



Spezifikationen
  • Formfaktor
    E-ATX (SSI CEB)

  • Sockel
    AMD AM4

  • Chipsatz
    AMD X570

  • CPU-Kompatibilität
    Ryzen 5000G, Ryzen 5000, Ryzen 4000G und Ryzen 3000 ohne TDP-Einschränkung

  • VRM
    17 virtuelle Phasen (14+2+1), 8 reale Phasen (7+1), PWM-Controller: RAA229004 (max. 8 Phasen)

  • MOSFETs CPU
    14x 90A ISL99390A

  • MOSFETs SoC
    2x 90A ISL99390A

  • RAM
    2x DDR4 DIMM, dual PC4-38400U/DDR4-4800 (OC), max. 64GB (UDIMM)

  • Erweiterungsslots
    2x PCIe 4.0 x16 (1x x16, 1x x8), 1x PCIe 4.0 x4, 2x M.2/M-Key (PCIe 4.0 x4, 22110/2280/2260/2242), 1x M.2/E-Key (PCIe/Intel CNVi, 2230, belegt mit WiFi+BT-Modul)

  • Anschlüsse extern
    1x USB-C 3.1 (10Gb/s, CPU), 4x USB-A 3.1 (10Gb/s, CPU), 2x USB-A 3.0 (5Gb/s, X570), 2x 2.5GBase-T (Intel I225-V), 5x Klinke, 1x Toslink, 1x PS/2 Combo

  • Anschlüsse intern
    1x USB-C 3.1 Key-A Header (10Gb/s, CPU), 1x USB 3.0 Header (5Gb/s, 2x USB 3.0, CPU), 2x USB 2.0 Header (480Mb/s, 4x USB 2.0), 1x USB-A 2.0 Buchse (480Mb/s), 8x SATA 6Gb/s (X570), 1x Speaker-Header

  • Header Kühlung
    2x CPU-Lüfter 4-Pin, 4x Lüfter 4-Pin, 2x Pumpe 4-Pin

  • Header Beleuchtung
    2x 4-Pin RGB (+12V/G/R/B, max. 3A), 2x 3-Pin ARGB (+5V/DATA/GND, max. 3A)

  • Buttons/Switches
    Power-Button (intern), Reset-Button (intern), Clear-CMOS-Button (intern), SafeBoot-Button (intern), SlowMode-Switch (intern), 1x BIOS-Switch (intern), PCIe-Disable-Switch (intern), Clear-CMOS-Button (extern)

  • Audio
    7.1 (Realtek ALC1220)

  • Grafik
    N/A

  • Wireless
    Wi-Fi 6 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax, 2x2, Intel AX200), Bluetooth 5.2

  • RAID-Level
    0/1/10 (X570)

  • Multi-GPU
    NVIDIA 2-Way-SLI (x8/x8)

  • Stromanschlüsse
    1x 24-Pin ATX, 2x 8-Pin EPS12V, 1x 6-Pin PCIe

  • BIOS
    Triple-BIOS

  • Besonderheiten
    AMD X570 ohne Lüfter, Diagnostic LED (Segmentanzeige), 2x M.2-Passivkühler, Spannungsmesspunkte (JAT1), 2x VRM-Aktivkühler, I/O-Blende integriert

  • Herstellergarantie
    drei Jahre (Abwicklung über Händler)



Bilder




UEFI
Wenn released!



Kompatibilitätsliste RAM
Wenn released!



Reviews, News & Builds
Hardwareluxx News:

Heise News:

DanCop Bilder:

DanCop OC-Ergebnisse #1:

TomsHardware Review:

Links & Tipps
EVGA Herstellerlink:

Geizhals-Link:
 
Zuletzt bearbeitet:

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
9.688
@Woozy
Zwecks CPU-Kompatibilität. Du hast im Startpost noch den 3000G mit aufgelistet. Dieser wird aber nicht unterstützt.
Die erste Bios Version (1.03) steht nun auch zum Download bereit.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
4.064
Geht doch nicht um den score... Das ist ein komplett zugemülltes System und ich habe nicht mit prio oder sonst was gemacht! Es geht darum, dass ich locker 2 teiler höher takten kann... Sowohl auf Speicher als auch fclock.
Aber Hauptsache bashen...
Also ich finde für ein zugemülltest System sind die Scores schon gut .
 

stylemongo

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
34
Ein Monat später, und immer noch keine Spur vom X570 in der EU/DE. Laut eVGA in München gibt es auch noch nix neues
ob und wann das MoBo kommt. Hab schön gewartet, da aber jetzt alles für das Upgrade da ist, ist es mal wieder ein ASUS
Produkt geworden, schade eigentlich...

Wenn man sich die Verfügbarkeit in den Staaten anschaut wundert das nicht, ich finde die Aussage, dass man von der Nachfrage
überrascht wurde natürlich für vorgeschoben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
8.855
Ort
127.0.0.1
Gibt es irgendwo die Info auf wie viel Stück das Board limitiert ist?
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.056
Ort
Südmoslesfehn
EVGA hat im Hersteller Bereich im Forum auf meine Nachfrage hin gesagt, dass das Board limitiert ist und sie hoffen es noch nach Europa zu bekommen. Ich glaube da leider nicht mehr dran...
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.831
Ort
Würzburg

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.056
Ort
Südmoslesfehn
Eben, das glaube ich auch nicht mehr... Das Board sieht einfach nur geil aus und wäre ein nice to have, mehr auch nicht.
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.831
Ort
Würzburg
Das Board sieht einfach nur geil aus und wäre ein nice to have, mehr auch nicht.
Ja genau, prinzipiell ist der Sockel bzw X570 ja durch von daher :rolleyes:
Kaufen und freuen würde ich mich trotzdem bei Verfügbarkeit, man stelle sich vor dass der nächste Sockel von Anfang an mit einem AMD EVGA Dark Board kommt und mit EU Verfügbarkeit. :love:
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.056
Ort
Südmoslesfehn
Ja genau, prinzipiell ist der Sockel bzw X570 ja durch von daher :rolleyes:
Kaufen und freuen würde ich mich trotzdem bei Verfügbarkeit, man stelle sich vor dass der nächste Sockel von Anfang an mit einem AMD EVGA Dark Board kommt und mit EU Verfügbarkeit. :love:
Das wäre das ultimative 🤩🤩
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.734
Ort
Porzellanthron
[Notice] EVGA Product Availability Update Notification – 121-VR-A579-KR

Kam um 18:50 - 20h Zeit für die Bestellung, Lieferung an USA/CANADA Adresse only. :LOL:
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.076
Ort
Nehr'esham
F 🇩🇪 F

ps: Thread ins Sammelthread-Unterforum verschoben, da sich ja nicht so richtig viel tut aktuell -_-
 

error126

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2011
Beiträge
1.192
Ort
Bonn
EVGA hat im Hersteller Bereich im Forum auf meine Nachfrage hin gesagt, dass das Board limitiert ist und sie hoffen es noch nach Europa zu bekommen. Ich glaube da leider nicht mehr dran...

Du glaubst wirklich, dass du ein EVGA Dark mit aktuellem Chipsatz dieses Jahr in Deutschland kaufen kannst ?

Diesbezüglich bin ich schon weiter, ich glaube es nicht mehr. :oops:

Ich strafe euch Lügen... Meines ging heute an DHL und ist mit viel Glück noch dieses Jahr bei mir :d
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.056
Ort
Südmoslesfehn
Ich strafe dich Lügen... Meines ging heute an DHL und ist mit viel Glück noch dieses Jahr bei mir :d
Ich täusche mich da gerne. Du bist einer der glücklichen, die das Board bekommen haben. Ich hätte es auch gerne genommen, aber es ist preislich einfach nicht drin...
 

error126

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2011
Beiträge
1.192
Ort
Bonn
Ich hab dafür dann nen anderes Schmankerl abzugeben... AsRock Taichi X570 mit Unikat-Waterblocks für Chipset und SpaWa in erlesener Quali von Anfi-Tec... Dürfte mit das Letzte sein, was Martin gemacht hat.

Muss mal schauen, wo ich dann für das Dark nen SpaWa Block herbekomme *sfz*
 

error126

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2011
Beiträge
1.192
Ort
Bonn
Es ist da 😍

Hier mal ein paar Unboxing / Hands on pix...
Die Watercool VRM Blöcke passen wie zu erwarten leider nicht, da sie zu breit sind *sfz*
sollte sich ein Hobby CNCler berufen fühlen, mir was zu zaubern, PM ;)
Für den Chipsatz hab ich tatsächlich noch einen Oldie von MIPS am Start, der genau passt. Nen Watercool Chipset Kühler hätte ich auch noch, aber zum geplanten Casecon passt der MIPS besser.
Sehr schön finde ich die Platine auf dem letzten Bild, auf die man mit Abstandshaltern das Board zum benchen montieren kann.
 

Anhänge

  • MVIMG_20211230_212803.jpg
    MVIMG_20211230_212803.jpg
    599,4 KB · Aufrufe: 79
  • MVIMG_20211230_212858.jpg
    MVIMG_20211230_212858.jpg
    356,9 KB · Aufrufe: 81
  • MVIMG_20211230_213032.jpg
    MVIMG_20211230_213032.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 83
  • MVIMG_20211230_215427.jpg
    MVIMG_20211230_215427.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 91
  • MVIMG_20211230_221129.jpg
    MVIMG_20211230_221129.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 90
  • MVIMG_20211230_223618.jpg
    MVIMG_20211230_223618.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 86

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
2.373
Meines ist auch angekommen und läuft bereits - allerdings nur mit einer 120er AIO, da ich noch auf den Block warte.
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.056
Ort
Südmoslesfehn
Sehr geiles Board, vielen Dank für die Bilder. Bei Facebook hat EVGA mitgeteilt, dass ab nächste Woche wohl eine kleine Stückzahl bei Equippr in den Verkauf wandern wird. Wenn es nur nicht so teuer wäre 🙈
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
2.373
Hochzeit mit dem 7000D geglückt - ich mache mal Fotos tagsüber, damit man es besser erkennt.

IMG_6869.jpg

@error126
Welchen Speicher hast Du?
 

error126

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2011
Beiträge
1.192
Ort
Bonn
Noch gar keinen... Hatte auf dem Taichi Ballistix, der nominal 3200er war, aber mit dem 3900X problemlos auf 3800MHz lief. Mit dem 5900X wollte er das nicht mehr, ich habe bez. Memory Hole aber auch nicht groß rumprobiert und hatte im Angebot dann mal ein 32GB 4000er Ripjaws V Kit geholt. Da das aber ein Quadkit war, ist es nun in den Rechner meines Sohnes gewandert.
Bin nun auf der Suche... Visiere eigentlich was mit 4000MHz und B-Die an, aber da muss man ja auch wieder tiefe Taschen haben :fresse2: ...
Mal schauen, was die aktuell laufende iPhone Auktion bringt und dann schaue ich mal weiter.
Bez. VRMs habe ich zwei Chinablöcke bestellt. Die werden von oben geschraubt, so dass man zur Not schmalere Kupferplatten drunterlöten kann, habe ich vor drei Tagen schon für das B550 F meines Sohnes gemacht.
Alternativ schaue ich mittelfristig mal, ob man mit der CNC3018 was Brauchbares zustande bringen kann, wenn man Cu Bodenplatten nimmt und ins Plexi oder Makrolon fräst.
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
2.373
Die G.Skill RipJaws V DIMM Kit 32GB, DDR4-4000, CL14-15-15-35 sind interessant, kosten aber 455 Euro.
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
2.373

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
2.373
@error126
Hast Du mal Aida64 laufen gelassen und Deinen Speicher getestet? Wie lange dauert es, bis er z.B. das Ergebnis beim Lesetest anzeigt?

Bin noch nicht fertig, geht aber voran:

IMG_6876.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

error126

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2011
Beiträge
1.192
Ort
Bonn
meine iPhone Auktion endet morgen... dann hab ich ca 150€ in eBay Punkten, die weg wollen und das Board halbwegs finanziert, vorher wird das nichts mit Speicher bestellen. Ohne Speicher kein Einbau xD
Denke mal, übernächste Woche ist es verbaut, vorher ist von mir nicht mit Ergebnissen irgendwelcher Art zu rechnen...
 

Doenereater

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2009
Beiträge
2.940
Ort
Oberbayern
@UdoG Ich sehe da glaub ich Ripjaws auf deinem Foto - hoffe mal B-Die :) Mich würde wahnsinnig interessieren ob das Board leichter WHEA-frei @ IF2000 zu bekommen ist. Dann wäre es vielleicht wirklich noch interessant für mich
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
2.373
Jepp. sind die 4000er CL14. Aktuell bekomme ich ab 3866 WHEA Fehler - mit 3800 kommen keine WHEAs. Ich muss mich bei Gelegenheit mal intensiver damit beschäftigen. Aber soweit ich weiß, hängt es doch auch von der CPU ab?!?
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.056
Ort
Südmoslesfehn
Es hängt hauptsächlich an der CPU. Mein 5900x packt 2000 MHz IF zwar zu booten, aber mit massenhaft WHEAs.
 

error126

Urgestein
Mitglied seit
29.04.2011
Beiträge
1.192
Ort
Bonn
so... Speicher ist bestellt. Ist Ripjaws V 4000 mit CL18 geworden, also kein B-Die. Tausche ich ggf später nochmal, aber der Unterschied CL14 auf CL18 ist ohnehin nicht so arg, dass ich das im Realbetrieb merke und ich werde nochmal schauen, was ggf mit OC so geht. RAM wird definitiv wassergkühlt, da kann ich ihm auch ein bisschen Zunder geben ;)
Mein 5900X scheint aber auch eher bescheiden zu gehen, meine Erwartungshaltung ist also begrenzt.
 

Doenereater

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2009
Beiträge
2.940
Ort
Oberbayern
Also wenn du schon den Ram wasserkühlst, dann würde ich dir auch empfehlen dir ein B-Die-Kit zu holen. Hier kann man via Kleinanzeigen oder MP schon den ein oder anderen Schnapper schießen, speziell die 3200C14 Kits in 16 oder 32 Gig bekommt man durchaus schon für ~60 bzw. ~150 Euro - die laufen i.d.R. alle 3800C14 oder gar 4000C14. Ripjaws oder Flare X sind da zu empfehlen, da viele nur noch nach RGB suchen :)

@UdoG Wie Ralle schon sagt, CPU limitiert. Jedoch weiß ich nicht, was das Board dazu beitragen kann. Ich wäre jetzt mal davon ausgegangen, dass ein Board wie das X570 Dark dank seinem Layout vielleicht noch das ein- oder andere Mhz stabiler sein könnte. Ansonsten ist das Ding dann bei dem Preis für mich leider total uninteressant; 4000C14 kann ich mit dem X570 Xtreme auch fahren, aber dann mit WHEA Warnings.
 
Oben Unten