Aktuelles

DSLR***Quatsch***Thread (Part 22)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

sun-man

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2003
Beiträge
2.097
Ei, meine D7000 mag scheinbar auch einige Sigmalinsen nicht besonders gerne. allerdings muß man ja auch dazu sagen das Sigma Reverse Engineering betreibt. Jetzt dürften da auch einige Uodates kommen. Scheit aber auch so als wären einige der D7000 etwas krumm am Bajonett. Meins ist zum Glück sicher, fest und alle Linsen gehen.
Alleridngs scheint es so als hätten fast alle kleinere Probleme mit dem Kontrast-AF im LiveView und beim Video machen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Dr Casemod

Semiprofi
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
10.876
Ort
Neukirchen-Vluyn
grds hast du damit recht, mir wäre das nie aufgefallen und ich habs nur ausprobiert, da das set aus 7d und 70-200 grad neben mir lag.
jede xbeliebige 300€ linse seh ich anders, das 17-50 VC, das 60er macro und das 70-200 sind tamrons top linsen, 10-24 ka, 18-270 ist eins der besten superzooms.

alles in allem also ne riesen palette die da betroffen ist, inwieweit das problem nun wirkich in der praxis relevant ist kann ich nicht beurteilen, mich hats bislang nie gesört, ob ich es beseitigen lassen würde, wenn Tamron so was anbietet weiß ich nicht mal, aber interessant finde ich das thema schon...
 

Maddix

Mousewheel-Killer, Mamiya
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.224
Ort
Leipzig
So...das Verbot zu fotografieren faengt an...

Was soll der Muell?

...vor was schieben die Panik? da ich sowieso nie vorhatte in diese Gebiete zu reisen (koennen mir wahrlich gestohlen bleiben) macht's (vorerst) nichts. Aber schade, ich sehe schon andere Laender nachziehen :/

Yay! Endlich ein Grund, an eine NEX-5 ein großes Tele zu schnallen. Ist ja keine SLR :fresse2: . Sowas von hirnlos.
 

cH4s3R

Moderator, Fotomaster März 10
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
5.240
Ort
Karlsruhe
So, ich werde mir eine 2 TB Platte per eSATA an meinen Rechner hängen und möchte da automatisiert Backups von bestimmten Ordnern drauf machen. Hat da jemand einen Vorschlag, welches (kostenlose) Programm ich dafür am besten nehmen sollte?
 

black-avenger

Enthusiast
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
4.613
Ort
Ba-Wü & WÜ
So, ich werde mir eine 2 TB Platte per eSATA an meinen Rechner hängen und möchte da automatisiert Backups von bestimmten Ordnern drauf machen. Hat da jemand einen Vorschlag, welches (kostenlose) Programm ich dafür am besten nehmen sollte?

Selbst 'ne *.bat schreiben und dann als automatisierten Task ausführen lassen wäre vllt mit die einfachste und billigste Sache.

Welches Betriebssystem? Ab Vista gibt's robocopy was an sich für sowas 'n mächtiges Tool ist.
 

BenniBo

Fotomaster Juli 09, Fotomaster Dezember 09
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
2.810
Ort
NRW
ich lass meine c-partition immer automatisch vom win7-internen tool sichern. als letztens meine ssd den geist aufgegeben hat, ging das spiegeln des image auf eine andere platte und nach austausch der defekten platte auf ne neue absolut problemlos.
für alle anderen partitionen mach ich das meist manuell, dass ich zb die raw dateien auf ne andere platte kopiere.

noch ein wenig mehr off-topic, kann man von einer externen esata platte oder einem externen dvd-rom booten?
 

dcdead

Semiprofi
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
4.626
Ort
Frankfurt/Zürich
Also booten von eSata ist kein Problem. Notfalls kann man sich ja einen eSata-Port einfach über Slotblech herausführen, dann klappt es 100%.
 

cH4s3R

Moderator, Fotomaster März 10
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
5.240
Ort
Karlsruhe
Backup Service Home kann ich wärmstens empfehlen. Funktioniert ähnlich wie Time Machine und ist kostenlos

Danke. Das sieht echt gut aus!

Selbst 'ne *.bat schreiben und dann als automatisierten Task ausführen lassen wäre vllt mit die einfachste und billigste Sache.

Welches Betriebssystem? Ab Vista gibt's robocopy was an sich für sowas 'n mächtiges Tool ist.

Hm...ich will da lieber etwas "Intelligentes" haben. Betriebssystem wird wieder win7 sein. Robocopy schau ich mir auch mal an. Danke!

@Benni: Hab garnicht gewusst, dass die internen Tools so gut sind. Muss mein System eh mal neu aufsetzen, aber dann schau ich mir das mal genauer an :)
Mit eSATA kannst du alles machen, was du auch mit SATA machen kannst. Ist ja eigentlich das Gleiche.

Wenn ich die neue Platte habe, summiert sich meine gesamte Speicherkapazität auf 3,5 TB :fresse:
Eigentlich brauch ich das nicht, aber P/L ist bei 2 TB im Moment einfach am besten.
 

Dr Casemod

Semiprofi
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
10.876
Ort
Neukirchen-Vluyn
ich nutze ein ziemlich dummes tool namens dirsync, einfach quelle und ziel angeben, sagen ob unterordner einbezogen werden sollen, und das tool synchronisiert die Ordner, mach ich aber manuell, also nicht als automatisierten Job
 

lubri

Enthusiast
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
1.429
Ort
Zu Hause
wie bereits von buyman gepostet kann ich das SyncToy von windows nur empfehlen. klappt ohne probleme.
 

SicKb0y

BAD LUCKer
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
4.244
Ort
하이델베르크
So, hab das AF-S 24 heute abgeholt. Tja, so wie es aussieht hat meins auch ein Focusproblem. Im Nahbereich passt es ganz gut, aber über 2m sitzt der Focus manchmal aber oft auch total daneben. :motz:

Die Frage ist jetzt, ob ich es einfach zurückbringe und mir ein neues im Netz bestelle oder zum Service schicken.
 

SicKb0y

BAD LUCKer
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
4.244
Ort
하이델베르크
Habs hier im "Blödmarkt" gekauft. Werde das mal genauer untersuchen und dann mal austauschen lassen, sollten sie das nicht machen dann mache ich vom Rückgaberecht gebrauch.

Ist dein Zeiss eigentlich schon gekommen?
 

H0mbre

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
10.199
Ich hab dir gleich gesagt kauf es nicht da sondern im Fachhandel. Da kann man in Ruhe ausprobieren und dann weiß man was man kauft.
Aber nein... :d :p
 

BenniBo

Fotomaster Juli 09, Fotomaster Dezember 09
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
2.810
Ort
NRW
hättest vielleicht doch ein sigma kaufen sollen. ich hab gehört, die haben nicht so oft fokusprobleme... :fresse2:

tut mir aber leid. gerade bei einer so teuren linse dürfte das nicht vorkommen!
mit einfach so zurückgeben dürfte beim mediamarkt eventuell schwierig werden, die sind da nicht zu verpflichtet, soweit ich weiss.
 

H0mbre

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
10.199
Haben die nicht selbst so ne Richtlinie nachdem sie Ware 14Tage zurücknehmen?

Wobei ich nicht weiß ob da jeder Markt dazu verpflichtet ist und vor allem wie es bei Ware auf Bestellung aussieht.
Oftmals ist das Rückgaberecht ja bei Ware auf direkte Bestellung ausgeschlossen und man bekommt dann halt aus Kulanz nen Gutschein über die Summe oder so.

Das müsstest aber halt erfragen ;)
Ich würds wohl eher direkt bei Nikon versuchen.
 

Bandizz

Enthusiast
Mitglied seit
23.09.2004
Beiträge
1.102
Ort
Jena
Ja so siehts meist aus. Die fallen halt nicht unter das Fernabsatz-Gesetz, daher nur aus Kulanz.
Ich kenne aber auch keinen, bei dem es bisher nicht geklappt hätte.
 

anti-T-kom

Fotomaster, Dezember '07 , & April ´10
Mitglied seit
18.03.2005
Beiträge
6.113
Jungs, Weihnachten...Olylaus war soeben hier :xmas:







jaja, der alte lucker :haha:
 
F

Fragchicken

Guest
Ich hätt eine Frage an die Mediemarkt-Käufer an euch. Zur Zeit ist bei uns wieder die jährliche 0%-Finanzierung über 48 Monate im Angebot. Nun habe ich aber schon einige negative Beiträge datz gelesen, zum größten Teil ging es dabei um die Abweisung der Finanzierung trotz sehr gutem Schufa-Score. Hat das von euch schon jemand gemacht? Kann man die Finanzierung vorher auslösen? Oder ist man verpflichtet die 48 Monate komplett einzuhalten?

** Antworten gerne auch via PN falls es irgendwie gegen die Regeln sein sollte **
 

BlindxDeath

Banned
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.286
Ort
Münster
Wusste gar nicht, dass es da eine gibt...

joa...davon weiß ich auch erst seit paar Wochen..sonst ist es dort jedes Jahr.
Da sind schon paar interessante Hersteller.

Für mich sind dort Manfrotto, Sigma, Nikon und Lowepro interessant.
Achja..Eintritt ist frei und da sind Service-Teams von Canon und Nikon, da kann man kostenlos prüfen lassen und bei Bedarf wird der Sensor gereinigt.

Ich war noch nie da, lasse mich einfach mal überraschen ^^ wohne keine 15min mit dem Fahrrad vom Messegelände weg.

Und vorallem gibts da auch noch nen Flohmarkt :)

Foto Köster Fotofachmesse 10 Programmheft
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten