[Sammelthread] Der offizielle MO-RA3 Sammelthread

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Am I right in believing that the D5 next doesn't really cut it as a single pump for the Mo-ra3?
I was running my system with only one D5 (next) at the very beginning in a 1x MoRa loop and with the single D5 I was already beyond 120L/h on full speed. Eventually I went for a second D5 (non-next) but only for the sake of silence. With both pumps below 30% I am still at 120L/h on dead silence.
 
I was running my system with only one D5 (next) at the very beginning in a 1x MoRa loop and with the single D5 I was already beyond 120L/h on full speed. Eventually I went for a second D5 (non-next) but only for the sake of silence. With both pumps below 30% I am still at 120L/h on dead silence.
That sounds great because running this thing at full blast every day can't be good for it in the long run. I will also have a highflow 2 in there so I'll finally be able to see what exactly my flow is and will be. Prob should have just gone for a double D5 from the start in hindsight.
 
Meine D5 ist inzwischen fast 15 Jahre alt, irgendwann habe ich mal den Rotor sauber gemacht, seitdem läuft sie auch wieder mit 60 %.

Viel kaputt gehen kann bei dem magnetisch angekoppelten Rotor ja nicht...
 
Meine D5 ist inzwischen fast 15 Jahre alt, irgendwann habe ich mal den Rotor sauber gemacht, seitdem läuft sie auch wieder mit 60 %.

Viel kaputt gehen kann bei dem magnetisch angekoppelten Rotor ja nicht...
15 Jahre😯Naja, vielleicht ist es mehr ein gefuhl das fast 5000rpm nicht wünschenswert ist fur den lebensdauer.
 
Meine D5 Next schafft mit 2 MoRa 420 sogar 130L/h bei 4800rpm. Habe aber auch zusätzlich an dem einen MoRa ein Dualtop mit 2 D5 RPM, alle drei laufen im Alltag nun mit 2300 rpm und schaffen dabei etwas mehr als 100L/h
 
@BenderDW was hast du denn für einen gpu und cpu block verbaut?
 
@veitograf: Kryos Next als CPU Block und die GPU schmückt ein Bykski Block (Zotac 4090)
 
Hat jemand Erfahrung mit der neue Optimus Signatur v3 Block vs vielleicht Heatkiller oder so etwas? Es wird gesagt das diesem Block 8 bis 10 Grad mehr kühlt und ich finde das schwer zu glauben...
 
Nevermind, seems like there's absolutely no improvement despite stated otherwise
1696953436916.png
 
Meine D5 Next schafft mit 2 MoRa 420 sogar 130L/h bei 4800rpm. Habe aber auch zusätzlich an dem einen MoRa ein Dualtop mit 2 D5 RPM, alle drei laufen im Alltag nun mit 2300 rpm und schaffen dabei etwas mehr als 100L/h
Das ist also um 0,5 gpm. Hoffentlich ist es möglich 1gpm /225liter per stunde zu erreichen mit ein geschwindigkeit um 65% also 3800rpm.
 
Guten Morgen Zusammen,

ich hab mir auch einen 420er gegönnt inkl. 4 x 20er Noctuas. will das ganze mit einem Quadro ansteuern und bin über die NC5 Kabel gestolpert.

- Gibts einen Laden wo ich Buchsen, Stecker und Kabel zusammen kaufen kann? Vor allem das Tasker Kabel ist irgendwie schwierig zu bekommen :/
- Ist es möglich meine Laing DDC PWM über den Quadro anzusteuern? Pro Kanal kommen da ja 25W das reicht mir völlig!

Danke sehr
 
Zuletzt bearbeitet:
Wow das ist ein Schnäppchen für diese tollen Lüfter.
 
Ne sind noch da. Wurden nur aus dem WK geschmissen. Hab se wieder rein und bestellt.
 
Also die Noctua A20 kann man immer noch mit 60% Rabatt kaufen.
 
So, MO-RA hat seine Position eingenommen ;)

20231013_152420urekd.jpg


20231013_152424xgcag.jpg


20231013_152434zrf1g.jpg


Ganz schönes Schlauch/Kabeldurcheinander, Da hier eh mal wieder das Zimmer gestrichen werden muss, wird in dem Zuge auch die Kabellage ordentlich gemacht.

Ansonsten bin ich für dieses Jahr mal zufrieden.

20231013_15141916d88.jpg


Beste Grüße
 
Ich weiss nicht ob es okay ist um es hier an zu bieten aber ich kann euch auch 4 von diese tolle braune noctua fans verkaufen fur 60 euro, und noch ein chrome wandhalterung welche niemals genutzt ist. 20 euro.
 
Auf einem Radiator/MoRa würde ich immer 140mm Lüfter montieren. Die haben ein deutlich besseres Verhältnis zwischen Luftdruck und Luftmenge, als 200mm Lüfter.
 
Naja, so ein eklatanter Unterschied gibt es da nicht. Wäre MIR zu viel Kabelgefrickel.
 
An der Verkabelung frickelt man nur einmal. Die Lüfter hat man stendig um die Ohren.

Wer etwas mit Lötkolben umgehen kann ist beim "Frickeln" natürlich klar im Vorteil. Aber es gibt auch brauchbare Methoden, ganz ohne Lötkolben ne vernünftige Litzenkabelverbindung zu schaffen. Dafür braucht es nur etwas Heißkleber und einen passenden Schrumpfschlauch, sowie ein Feuerzeug.
 
Tja ich kann nur sagen liter per stunde>fan/speed
da hätte ich als relativer laie dagegen gewettet. hast du da belastbare zahlen?

wobei das ganze natürlich auch vom verbrauch abhängt. bei weniger spielt der durchfluss weniger eine rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh