Aktuelles

[Sammelthread] Der DSLR Stammtisch

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.300
Ort
Bayern
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 6700
Kühler
Cryorig R1 Ultimate
Speicher
16GB Kingston HyperX
Grafikprozessor
EVGA GTX1070SC
Display
BenQ PD2700Q
SSD
Samsung 850 EVO 500GB M.2
HDD
2x 3TB WD RED
Gehäuse
Fractal Define R6 USB C Gunmetal
Netzteil
Antec Edge 550W
Keyboard
Cooler Master Masterkeys Pro S, Corsair K70, QPAD MK-50, Cherry 19" MX Black
Mouse
Razer Naga 2014, Logitech MX Master
Betriebssystem
Windows 10 Pro, PopOS
Sonstiges
Fuji X-T3 mit diversem Glas + analoger Kram
Was spricht gegen eine einfache ZIP-Datei auf dem Webspace?
Definitiv das Handling für den Kunden, damit brauchst du gar nicht ankommen :shot: Gerade wenn da auch noch n iPhone unterwegs ist. Die Vorschau ist da definitiv Pflicht. Mit OneDrive bin ich bis jetzt ganz gut gefahren, gab nur einmal ne Rückfrage zur Bedienung. Ist aber für mich auch keine Dauerlösung. Amazon hätte den Vorteil das der Speicher für Bilder nicht angerechnet wird, darf aber nur privat genutzt werden.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DonChulio

Experte
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.222
Ort
Bayern
Was spricht gegen eine einfache ZIP-Datei auf dem Webspace?

@DonChulio
Fehlt dir denn etwas bzw. bist du unzufrieden?
zum einen glaube ich, dass ich mit diesem Objektiv nicht das Beste rausholen kann (weil es halt nur ein Einsteigerglas ist) und da wir halt auch viel Portrait in der Wohnung Shooten und diese nicht so groß ist....komme ich mit der Entfernung räumlich an meine Grenzen xD

Angefangen hatten wir ja mit ner 250D , mit der 6D ist das mit dem Abstand schon mal etwas besser geworden....aber ich glaube mit dem 35mm wird es nochmal etwas besser?
 

What9000

Experte
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.843
@DonChulio
Wie definierst du für dich "das beste rausholen"?
Es gäbe da ein günstiges EF 35 2.0, welches für den Anfang imho völlig ausreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

DonChulio

Experte
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.222
Ort
Bayern
@What9000
das 35mm 2.0 hatte ich ja erwähnt =)

Paralell haben wir noch kein Zoom Objektiv....ich tendiere hier zum 24-70 f/4 (das f/2.8 ist mir zu teuer) oder das 17-55 f/2.8
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.300
Ort
Bayern
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 6700
Kühler
Cryorig R1 Ultimate
Speicher
16GB Kingston HyperX
Grafikprozessor
EVGA GTX1070SC
Display
BenQ PD2700Q
SSD
Samsung 850 EVO 500GB M.2
HDD
2x 3TB WD RED
Gehäuse
Fractal Define R6 USB C Gunmetal
Netzteil
Antec Edge 550W
Keyboard
Cooler Master Masterkeys Pro S, Corsair K70, QPAD MK-50, Cherry 19" MX Black
Mouse
Razer Naga 2014, Logitech MX Master
Betriebssystem
Windows 10 Pro, PopOS
Sonstiges
Fuji X-T3 mit diversem Glas + analoger Kram

DonChulio

Experte
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.222
Ort
Bayern
@What9000
dann liege ich ja gar nicht so verkehrt mit meinem Wunschzettel:
EF 35mm f/2 und EF 24-70 f/4

danke für die hilfe =)

edit:
aktuell noch nicht so von Interesse....aber sollte mal ein Blitz interessant werden. Welcher empfiehlt sich da?

Edit2:
okay kurzes Googlen hat den Canon 600ex rt Blitz mit Funk ausgespuckt oder den kleineren 430ex
 
Zuletzt bearbeitet:

Kermit_t_f

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.257
Ich könnte damit gut leben, aber die Leute haben sich bisher immer über eine Galerieansicht gefreut, wo sie dann selektiv etwas runterladen können oder teilweise auch gar nicht selbst runter laden, sondern immer mal wieder reinschauen.
 

Kermit_t_f

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.257
Weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Bei Picdrop hat man 1 gb und 3 Galerien frei, das wird schon eng, wenn man da ständig rotieren will.
Derzeit ist es noch Hobby, wird aber vielleicht auch in die Richtung Nebenjob gehen. Wenn man damit ordentliches Geld verdient, finde ich die 10 Euro/Monat auch nicht völlig übertrieben, aber für die Hochzeit von Freunden ist es dann doch bisschen arg viel, vor allem bei den ganzen anderen bestehenden Abos.
 

What9000

Experte
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.843
In dem Fall würde ich mich erst fragen, ob es beim Hobby bleibt. Denn wenn nicht, gibt es da erst mal ganz andere zu klärende Fragen als ein Galerie-Abo.
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.300
Ort
Bayern
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 6700
Kühler
Cryorig R1 Ultimate
Speicher
16GB Kingston HyperX
Grafikprozessor
EVGA GTX1070SC
Display
BenQ PD2700Q
SSD
Samsung 850 EVO 500GB M.2
HDD
2x 3TB WD RED
Gehäuse
Fractal Define R6 USB C Gunmetal
Netzteil
Antec Edge 550W
Keyboard
Cooler Master Masterkeys Pro S, Corsair K70, QPAD MK-50, Cherry 19" MX Black
Mouse
Razer Naga 2014, Logitech MX Master
Betriebssystem
Windows 10 Pro, PopOS
Sonstiges
Fuji X-T3 mit diversem Glas + analoger Kram
Ist aber dann dennoch ein Punkt, den du gleich mit einkalkulieren solltest. So falsch finde ich den Gedanken da gar nicht. Ich würde mich auch wenn dann wirklich sicher auf ein Produkt festlegen wollten und dann nicht den Kunden im Nachgang ne Nachricht schicken, übrigens hat sich euer Zugang geändert, neuer Link diesdas und bei nem ganz anderen Anbieter.
 

What9000

Experte
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.843
Falsch finde ich den Gedanken auch nicht. Gerade Picdrop ünterstützt ivM. PS/LR den Workflow ungemein, weil der Kunde Auswahlen treffen kann, die in LR dann direkt markiert werden können.
Ist dann halt teurer und eher was für den, der das zur Hauptsache macht und dementsprechend einpreist.
Ansonsten würde ich vielleicht ein Galerie-Plugin für WP oder ein Galerie-Skript nehmen, mit dem man mehrere Galerien mit Passwortfunktion nutzen kann. X3 kann das z.B..
 

Kermit_t_f

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.257
So oder so brauche ich ja jetzt ne Lösung, und die muss einer minimalen Kommerzialisierung ja nicht unbedingt im Wege stehen. X3 habe ich mir schon mal angesehen, gefällt mir durchaus. Muss mir nur noch ne hübsche Domain ausdenken, damit ich wenigstens schon mal die Galerie gleich richtig installieren kann...
 

What9000

Experte
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.843
Da würde ich mir die Demo laden und bei Gefallen dann einfach die Lizenz und die Domain extra besorgen. Da haste dann keine Abos am Hals.
 

Moo Rhy

(:ᘌꇤ⁐ꃳ~
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
8.162
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 1600
Mainboard
Gigabyte AB350N-Gamining WIFI-CF
Kühler
Thermalright Silver Arrow ITX-R
Speicher
Corsair CMR16GX4M2C3000C15, 16 GB, 3000 MHz
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0
Display
Dell 2518D
SSD
Samsung SSD 960 EVO 250GB
HDD
2x Western Digital WD80EFZX 8TB
Opt. Laufwerk
HLDS GTC0N
Gehäuse
Lian Li PC-Q36WX
Netzteil
Corsair RM650X
Keyboard
Corsair K90
Mouse
Logitech G502 SE
Internet
▼ 50 ▲ 10
Moin Moin,
ich hab mir die Canon Eos 6D gebraucht geholt um bissel zu Fotografieren. Meist eher Portrait in der Wohnung und draussen (Wald, Feld)...aber auch Produktfotos. Dafür nutze ich aktuell das Canon EF 50mm f1.8. Das ist ja eher das einsteigerglas, ich überlege nun das 50mm 1.4 oder das 35mm f2 zu kaufen....denkt ihr die Bilder werden da noch mal besser?
Welches 50mm 1.4? Canon? Ist IMO das Geld nicht wert, dann bleib lieber beim 1.8. Die Sigmas dagegen sind schon ziemlich geil, wobei das alte EX oft mit dem AF Zicken macht. Stelle ich mir an der 6D nochmal weniger schön vor.
 

B.XP

Urgestein
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
6.747
Ort
Bayern
Wenn man das EF 50mm 1.8 schon hat braucht man sich kein F1.4 kaufen. Wenn man das direkt kauft sieht es anders aus. Ich sehe das aber auch so: Wenn's wirklich spürbar besser werden soll würde ich Richtung Sigma schauen.
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.300
Ort
Bayern
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 6700
Kühler
Cryorig R1 Ultimate
Speicher
16GB Kingston HyperX
Grafikprozessor
EVGA GTX1070SC
Display
BenQ PD2700Q
SSD
Samsung 850 EVO 500GB M.2
HDD
2x 3TB WD RED
Gehäuse
Fractal Define R6 USB C Gunmetal
Netzteil
Antec Edge 550W
Keyboard
Cooler Master Masterkeys Pro S, Corsair K70, QPAD MK-50, Cherry 19" MX Black
Mouse
Razer Naga 2014, Logitech MX Master
Betriebssystem
Windows 10 Pro, PopOS
Sonstiges
Fuji X-T3 mit diversem Glas + analoger Kram
weil der Kunde Auswahlen treffen kann, die in LR dann direkt markiert werden können.
Wenn das in den Workflow passt, ist das definitiv ne top Sache. Fällt in meinem Fall aber zumindest komplett raus, da ich die Auswahl mache und mit C1 arbeite. Wenn da noch ne Integration da ist denk ich auch noch mal drüber nach :d Aber das ist ja bei genug anderen auch so, das die die Kunden auswählen lassen. Da ist das ja eigentlich schon verpflichtend.
 

Digi-Quick

Enthusiast
Mitglied seit
02.09.2009
Beiträge
6.535
Moin Moin,
ich hab mir die Canon Eos 6D gebraucht geholt um bissel zu Fotografieren. Meist eher Portrait in der Wohnung und draussen (Wald, Feld)...aber auch Produktfotos. Dafür nutze ich aktuell das Canon EF 50mm f1.8. Das ist ja eher das einsteigerglas, ich überlege nun das 50mm 1.4 oder das 35mm f2 zu kaufen....denkt ihr die Bilder werden da noch mal besser?
Merke, nicht die Kamera macht das gute Bild, sondern der Typ dahinter!
Was gefällt dir denn an den Bildern nicht, was du verbessern willst?

Im übrigen gehör eine 1,8er Festbrennweite nicht gerade zu den "Standard Objektiven", sondern ist ggü. den "Standard-Objektiven" eine sehr lichtstarke Linse.
(Standard wäre z.B. ein 28-70 F3,5-5,6)
 

What9000

Experte
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.843
Wenn das in den Workflow passt, ist das definitiv ne top Sache. Fällt in meinem Fall aber zumindest komplett raus, da ich die Auswahl mache und mit C1 arbeite. Wenn da noch ne Integration da ist denk ich auch noch mal drüber nach :d Aber das ist ja bei genug anderen auch so, das die die Kunden auswählen lassen. Da ist das ja eigentlich schon verpflichtend.
Sorry, die meisten arbeiten halt mit LR/PS. Dass da jemand mit C1 um die Ecke kommt, kann ich ja nicht ahnen :fresse2:
 

buyman

Fotomaster August '12
Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge
4.183
Ort
Salzburg (Österreich)
Das würde ich auch nicht unbedingt unterschreiben. Viele, ja. Ich selbst verwende es auch noch, allerdings mittlerweile unter Wine in Linux. Läuft grundsätzlich, haber ich habs mir letztens auch schonmal zerschossen durch ein Update. nach der Neuinstallation jetzt läuft es besser als vorher.

Nebenbei schaue ich mir aber gerade Digikam, RawTherapee und und Darktable an um komplett umsteigen zu können. Die Umgewöhnung ist aber nicht ohne, muss ich ehrlich zugeben. Auch wenn die Kombination aus Digikam + RawTherapee interessant aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

What9000

Experte
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.843
Ja, es gibt da immer wieder den ein oder anderen Exoten. Bin selbst ja auch einer.
Aber in meinem Umfeld nutzt der große Hauptteil das Foto-Abo.
 

Feichti

Enthusiast
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
6.033
Ort
Bregenz
Jungs & Mädels mal eine Frage.
Wir waren letztes Jahr von Juli bis Anfang Feburar in Australien und haben dort echt eine geile Zeit verbracht. Wir haben natürlich brav auch einen Blog gemacht für die Family daheim.
Jetzt würden wir uns gerne ein oder mehrere Fotobücher machen von der Zeit.

Wo macht ihr diese und wie seit ihr damit zufrieden.

Wir hatten mal saal-digital und white-wall in Betracht gezogen. Wir wollen es aufjedenfall selber in Indesign machen. Meine Freundin kennt sich dort gut aus.
Meine Mum macht für meinen Sohn immer schön ein Jahrbuch, das lasst sie aber bei happyfoto drucken. Dort haben wir den 1ten Teil von Australien schon bekommen. Dort ist die Bindung aber viel zu schlecht weil schon mehrere Seiten rausgefallen sind. ( ist auch ein ca 210 Seiten Buch)

Gruss Feichti
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.217
Ort
Otterndorf
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 1600
Mainboard
Asus Prime B350 Plus
Kühler
Box
Speicher
16GB G.Skill DDR4 1066 Mhz
Grafikprozessor
GTX 1060 6GB
Display
Asus ProArt 24"
SSD
Crucial MX300 M.2 525GB, Patriot Pyro SE 240GB, Crucial 250GB BX100
HDD
WD Green 1 TB
Opt. Laufwerk
vorhanden, nicht mehr angeschlossen...
Soundkarte
on-board
Netzteil
Seasonic G-Series SSR 650RM
Keyboard
Cherry MX Board 6.0
Mouse
G402
Betriebssystem
Win 10
Habe bisher alles bei saal gemacht und war für meine Bereiche immer absolut zufrieden.
 

What9000

Experte
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.843
Hab bisher einmal eins bei Saal gemacht und war zufrieden.
Im Prinzip kochen aber alle nur mit Wasser. Daher würde ich den mit dem für dich passenden Angebot nehmen.
 

Feichti

Enthusiast
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
6.033
Ort
Bregenz
Weil zur Zeit hätte Saal Aktion auf Gutscheine 20%. Dann könnte ich mich schonmal mit 2 Stück zb a 100€ eindecken und dann hättest so schon mal 20% gespart
 

Moo Rhy

(:ᘌꇤ⁐ꃳ~
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
8.162
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 1600
Mainboard
Gigabyte AB350N-Gamining WIFI-CF
Kühler
Thermalright Silver Arrow ITX-R
Speicher
Corsair CMR16GX4M2C3000C15, 16 GB, 3000 MHz
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0
Display
Dell 2518D
SSD
Samsung SSD 960 EVO 250GB
HDD
2x Western Digital WD80EFZX 8TB
Opt. Laufwerk
HLDS GTC0N
Gehäuse
Lian Li PC-Q36WX
Netzteil
Corsair RM650X
Keyboard
Corsair K90
Mouse
Logitech G502 SE
Internet
▼ 50 ▲ 10
Per Newsletter kriegt man auch einmal die Woche Rabattcodes
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.300
Ort
Bayern
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 6700
Kühler
Cryorig R1 Ultimate
Speicher
16GB Kingston HyperX
Grafikprozessor
EVGA GTX1070SC
Display
BenQ PD2700Q
SSD
Samsung 850 EVO 500GB M.2
HDD
2x 3TB WD RED
Gehäuse
Fractal Define R6 USB C Gunmetal
Netzteil
Antec Edge 550W
Keyboard
Cooler Master Masterkeys Pro S, Corsair K70, QPAD MK-50, Cherry 19" MX Black
Mouse
Razer Naga 2014, Logitech MX Master
Betriebssystem
Windows 10 Pro, PopOS
Sonstiges
Fuji X-T3 mit diversem Glas + analoger Kram
Saal hab ich auch schon auf Aludibond bestellt, kann mich nicht beschweren. Über Whitewall hab ich aber auch nur gutes gehört, hab aber gerade keinen Preisvergleich im Kopf.
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.217
Ort
Otterndorf
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 1600
Mainboard
Asus Prime B350 Plus
Kühler
Box
Speicher
16GB G.Skill DDR4 1066 Mhz
Grafikprozessor
GTX 1060 6GB
Display
Asus ProArt 24"
SSD
Crucial MX300 M.2 525GB, Patriot Pyro SE 240GB, Crucial 250GB BX100
HDD
WD Green 1 TB
Opt. Laufwerk
vorhanden, nicht mehr angeschlossen...
Soundkarte
on-board
Netzteil
Seasonic G-Series SSR 650RM
Keyboard
Cherry MX Board 6.0
Mouse
G402
Betriebssystem
Win 10
Und für den Rahmen nach dem Druck kann ich allesrahmen.de empfehlen. Die einfachen Holzrahmen, schlicht schwarz, schmal, mit passepartout und entspiegeltem Glas finde ich große klasse und schon oft gekauft.
 
Oben Unten