Aktuelles

Der DSLR Stammtisch

Maddix

Mousewheel-Killer, Mamiya
Thread Starter
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.223
Ort
Leipzig


Herzlich willkommen am DSLR-Stammtisch!​

Um euch ein bisschen mehr Freiraum zu geben, haben wir ein neues Konzept. Ab sofort wird es diesen Stammtisch anstelle des Quatsch Threads geben.

Warum?

Es soll einen freien Rahmen für Fotografen im Luxx geben, ihre Erfahrungen spontan auszutauschen. Es ist egal, wie lange ihr dabei seit. Ihr habt Spaß am Fotografieren oder verdient damit sogar euren Lebensunterhalt? Dieser Thread soll eine Anlaufstelle für alle sein, die der Leidenschaft Fotografie folgen.

Was darf ich denn nun posten?

  • Das hier soll ein Platz sein um sich zwischen Fotografen auszutauschen. Von Fotografen für Fotografen. Es ist also alles erlaubt!
  • Euch ist ein neues Produkt rund um die Fotografie über den Weg gelaufen und ihr wollt es empfehlen?


Was hier nicht rein gehört:

Wollt ihr up-to-date bleiben? Dann könnt ihr den Thread abonnieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

The Killer

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2008
Beiträge
1.678
Ort
Heilbronn
Die Software die bei den Canon EOS Kameras dabei ist (in meinem Fall EOS 1100D) taugt
die was oder kann ich mir den Datenmüll sparen :fresse:?
 

The Killer

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2008
Beiträge
1.678
Ort
Heilbronn
Keine Ahnung war eben mal ne Runde draußen war aber nichts schönes zu finden^^
nur nen paar nase Blüten... allerdings dank der EOS software Daten weg -.- Wenn ich
die Software installiert habe und Bilder auf den PC kopiere kommen von den RAW´s
nur 127KB daten an... zuspät gemerkt daten von der cam gelöscht wollte die Raw´s anschauen...
nur Fehler auf Datei größe geschaut und gewundert... 30min versucht das Problem zu finden
dann mal die Software von Canon Deinstalliert klappt wieder o_O
Schade 1-2 schöne Bilder mit nassen Blüten und na Hummel drauf wech :(

Naja aber hat sich eigentlich trotzdem gelohnt bissel rumgespielt mit den einstellungen um mal zu sehn wie sich was auswirkt :d
so lern ich Persönlich besser als wenn ich mir std lang sachen durchlese :d

:bigok:
 

phanluxx

Semiprofi
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
1.971
Wenn du die Speicherkarte noch nicht überschrieben hast, stehen die Chancen extrem gut wieder alle Bilder zu bekommen. Rettungssoftware dazu gibts reichlich im Netz.
 

The Killer

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2008
Beiträge
1.678
Ort
Heilbronn
Ich hab die Speicherkarte danach mit neuen Schnappschüssen gefüttert in JPG und RAW bei der Fehlersuche...
Hätte ich vorher gewusst das es nur die Software aus mir unbekannten gründen verursacht hat... hätte ich es gelassen...
Naja morgen nochmal losziehen :d oder heute Abend bissel Langzeitbelichtungstest´s machen ;D

So ne Cam hat ja fast so nen Suchtfaktor wie Hardware :fresse:
 

Plasticuser

Semiprofi
Mitglied seit
20.09.2002
Beiträge
4.306
Ort
Moers
@killer

"So ne Cam hat ja fast so nen Suchtfaktor wie Hardware"

Wünsche dir viel Spass :banana:
 

The Killer

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2008
Beiträge
1.678
Ort
Heilbronn
@killer

"So ne Cam hat ja fast so nen Suchtfaktor wie Hardware"

Wünsche dir viel Spass :banana:
Danke :bigok:

Irgendwie ist das mehr glück wie alles andere das JPG´s oder RAW´s komplett kopiert werden...
Ich frag mich was das für nen Mist ist o_O nachher direkt am Server mal versuchen vllt klappt es ja da besser...

btw gab es nicht auch mal Kaffee becher aus alten Objektiven? kann man sowas irgendwo kaufen?
 

Autokiller677

Semiprofi
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
1.163
So Kaffeebecher gibts sogar als Nachbauten, die sind dann aber billigst und da tuts natürlich auch kein Schalter.

Wenn die Software so Murks macht, probier doch mal die Bilder einfach per Explorer zu kopieren, oder nimm ein anderes Programm (ich benutz Lightroom, die CD von meiner D90 hab ich nicht einmal eingelegt^^).
 

joshude

Der mit dem Playmobilhaarschnitt
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
11.791
Ort
Bremen
:bigok:
Ohne Splits! :love:

Danke, danke, danke! (Wenn ihr dann nach ca 2000 Posts den Zusatz aus dem Titel nehmt :bigok:)
 

*Hagen*

Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
12.770
Danke für den neuen Thread.
Da sicher ich mir doch mal einen Platz auf Seite 1 :)
 

Feichti

Enthusiast
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
6.029
Ort
Bregenz
Super :)
Dann wird die Suche auch einfacher ;) Somit muss man ned mehr alle Threads durchsuchen ;)

Me Freut sich schon. Ende Mai gehts für ca 4-5 Tage nach Lissabon ;).
Is noch die Frage ob ich mein Stativ mitnehme.

Feichti
 

Gh0ST

Enthusiast
Mitglied seit
21.01.2003
Beiträge
1.221
Ohne Splits ist schonmal gut :P ... Das Wetter ist eindeutig zu schlecht zum fotografieren... Bei gutem Wetter machts mehr Spaß :)
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.043
Ort
Exil
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9-9900KS @ 5.2 GHz
Mainboard
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5
Kühler
Watercool Heatkiller IV + MO-RA3
Speicher
Corsair 32GB DDR4-3600 Dominator RGB
Grafikprozessor
Inno3D GeForce 2080 Ti @ 2.1 GHz
Display
AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
SSD
Samsung 970 Evo Plus 2TB + Intel 660p 2TB
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Phanteks Enthoo Primo
Netzteil
Corsair HX850i Platinum
Keyboard
Corsair K70 RGB Rapidfire MK.2 Low Profile
Mouse
Mionix Naos 7000
Ich hab irgendwo gehört, dass man auch indoor fotografieren kann...^^
 

Feichti

Enthusiast
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
6.029
Ort
Bregenz
So sehe ich das auch auch! =)

Viel Spaß in Lissabon, wenn dir dein Stativ zu umständlich ist, bleibt dir ja noch die Umgebung ;]
Jup muss mal schauen ob ich eine Koffer habe wo ich es reinbekomme. Weil in Flieger direkt als Handgepäck mitnehmen wird wohl ned gehen. Das Teil gilt sicher als Waffe ;)

Feichti
 

Dr Casemod

Semiprofi
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
10.876
Ort
Neukirchen-Vluyn
ich hab da mal ne Frage, die ich ganz bewusst hier poste:

ich brauch ne neue kompakte. hab am WE auf nem JGA meine olle Exilim geschrottet...
ich brauch was wirklich kompaktes, was aber trotzdem kein Murks ist.
gestern hatte ich ne neuere exilim in der hand, 5 mio automatiken und ein Grün (z.B. in Bäumen) das einen Hulk erblassen lässt, echt gruselig...

da ich DSLR mäßig gut aufgestellt bin, will ich auch keine systemcam oder sowas, sondern was richtig kleines für die Hosentasche.

ne Kollegein hatte ne Ixus 120 IS dabei, die Größe war schon geil, aber ich hab keinen Dunst, ob die Cam was taugt.
die andere Kollegin hatte ne G11, natürlcih ne richtig geile cam, aber nix für die Hosentasche...

sowas wie die Nikon p300 von Canon gibbet nicht, oder?
oder sogar etwas mit größerem Sensor?

soll halt ne Party knipse sein, und etwas, was meine Frau mal mitnehmen kann..
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.159
Ort
Otterndorf
Sehr schön der Thread, dann stelle ich doch hier mal eine Frage rein ;)

Ich besitze noch zwei analoge SLR. Haben mir wunderbare Dienste geleistet, aber ich möchte mir nun auch eine DSLR zulegen. Ich möchte etwas mehr als knipsen, aber nicht mehr als bisher, sprich für mich und Familie.

Von DSLRs habe ich keine Ahnung. Reicht eine D3100 o. eine 550D vollkommen aus oder sollte ich doch eine Stufe höher zugreifen? Bzw. was heißt eigentlich ausreichen bei DSLR? Kommt es nicht eher auf das Objektiv an? Ach.. ich bin echt unwissend in der Richtung und brauche Rat ;) Alles willkommen.

Danke für die Hilfe.

Nel

Edit:
Gerade erst den Kaufguide gesehen:

1. Was willst Du fotografieren?
Menschen und Landschaft. Gebäude interessieren mich nicht so sehr.


2. Welche Größe soll die Kamera haben?
Habe wie gesagt zwei analoge. Pentax P30 und von meinem Vater eine Minolta XD-7.
Eigentlich bin ich mit beiden sehr zufrieden, leider fehlt die Möglichkeit die Bilder gleich auf dem PC anzuschauen und zu bearbeiten ;) Das einzige Manko^^

3. Gibt es besondere Anforderungen oder Ausstattungswünsche?
hmm... kA?! was gibts besonderes bei DSLRs? Habe bisher alles per Hand eingestellt. AF oder so kenne ich nicht.


4. Falls vorhanden: Was war an der alten Kamera (welche?) besonders gut oder eben nicht gut genug?
Alles toll, an meinen zwei alten. Nur eben analog^^


5. Hast Du schon Kameras in der engeren Auswahl?
Dachte an die Einsteigerklasse. D3100/ 550D


6. Wieviel willst Du für die Kamera ohne Zubehör ausgeben?
max. 700-800 mit einem Objektiv
 
Zuletzt bearbeitet:

Autokiller677

Semiprofi
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
1.163
Jop, die S95 wäre wohl der Gegenspieler. Lt DigitalRev ist die sogar etwas besser: YouTube - Nikon P300 Hands-on Review (feat. Canon S95). Ach, und die Canon kann RAW, die P300 nicht.

@Nelendil: Was für SLR's hast du denn? Je nachdem könntest du sogar deine alten Linsen erstmal weiterbenutzen (möglicherweise mit Einschränkungen). Poste bitte mal Kamera(s) + die Linsen.

Die Einsteigermodelle, egal von welchem Hersteller, liegen alle etwa auf demselben Niveau, und falschmachen kann man nicht viel. Wenn man höher geht, bekommt man halt mehr Komfort, bei meiner D90 z.B. das 2. Einstellrad, dass die 3100 nicht hat. Dann kannst du im M Modus Blende und Zeit einstellen, ohne jedes mal ins Menü zu müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten