1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Stellenabbau - Hardwareluxx

Thema: Stellenabbau

  • Bericht: Media-Markt-Saturn soll zahlreiche Stellen streichen und Filialen schließen

    media marktBereits im August prüfte der Mutterkonzern von Media Markt und Saturn, defizitäre Filialen der beiden Ketten zu schließen und zahlreiche Stellen zu streichen – Einsparungen in Höhe von etwa 100 Millionen Euro pro Jahr...... [mehr]
  • Telekom schliesst zahlreiche Shops und baut Stellen ab

    telekomImmer weniger Kunden der Deutschen Telekom suchen ein Geschäft des Unternehmens auf, um sich beraten zu lassen. Der Online-Handel hingegen wächst auch in diesem Bereich stetig. Deshalb hat sich die Telekom nun dazu entschlossen, in den kommenden zwei Jahren 99 eigene Shops zu schließen. Derzeit beitreibt die Telekom bundesweit 504 eigene Shops. Mit der Schließung der Shops...... [mehr]
  • Media Saturn: Hoher Stellenabbau droht

    media marktSchon seit einigen Jahren hat die Media-Saturn-Gruppe mit sinkenden Gewinnen zu kämpfen. Grund dafür ist sicherlich der stetig wachsende Online-Handel. Statt im Ladengeschäft zu kaufen, kaufen immer mehr Kunden im Internet ein – dies wirkt sich auf den Gewinn der Kette aus. Wie nun bekannt wurde, sollen deshalb hunderte Stellen wegfallen, um Kosten zu sparen. Die...... [mehr]
  • Keine Zukunft: Intel gibt Wearable-Sparte komplett auf

    intelIntel zieht sich laut einer aktuellen Meldung komplett vom Markt der Wearables zurück. Wie die CNBC meldet, sieht Intel bei den mobilen Begleitern keine Zukunft mehr. Deshalb habe sich das Unternehmen entschieden, die Sparte aufzugeben. Der Chiphersteller werde den Angaben zufolge selbst keine neuen...... [mehr]
  • Microsoft Deutschland streicht jeden zehnten Arbeitsplatz

    microsoft 2Microsoft versucht bereits seit Jahren die Kosten zu senken. Um weitere Einsparungen zu erreichen, wird das Unternehmen in Deutschland jede zehnte Arbeitsstelle streichen. Konkret bedeutet dies laut der Wirtschaftswoche, dass 270 Mitarbeiter den Softwareriesen verlassen müssen. Allerdings möchte Microsoft seinen Arbeitnehmern nicht einfach kündigen. Stattdessen plant...... [mehr]