1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Zum Ende der E3: Nintendo kündigt neuen Direct-Stream an

Zum Ende der E3: Nintendo kündigt neuen Direct-Stream an

Veröffentlicht am: von

nintendo switch animal crossingIn rund einer Woche startet die digitale E3 2021. Vom 12. bis 15. Juni sind dann wieder zahlreiche Online-Präsentationen großer Spiele-Hersteller wie Ubisoft, Square Enix, Bethesda oder Electronic Arts geplant, die ihre neuen Highlights im Rahmen der Spielemesse zeigen werden. Auch Nintendo wird dabei sein.

Dass es bald schon eine neue Generation der Nintendo Switch geben könnte, darüber wird schon seit Monaten heftig diskutiert. Gerüchten zufolge soll die neue Version der Hybrid-Konsole über einen OLED-Bildschirm verfügen, einen leistungsfähigeren NVIDIA-SoC besitzen und vor allem NVIDIAs Deep Learning Super Sampling (DLSS) unterstützen, was der vergleichsweise leistungsschwachen Konsole gegenüber der Konkurrenz von Sony und Microsoft einen ordentlichen Schub bei der Grafikqualität und Performance geben dürfte. 

Zwar hat Nintendo nicht bestätigt, dass man im Rahmen der E3 eine neue Switch-Generation ankündigen wird, wohl aber, dass es einen neuen Direct-Stream geben wird.

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

Der soll bereits am Dienstag, den 15. Juni um 18:00 Uhr deutscher Zeit starten und rund 40 Minuten lang andauern. Darin soll es jede Menge neue Informationen zu Nintendo-Switch-Spielen geben, die zu einem Großteil noch in diesem Jahr erscheinen sollen. Genaue Namen nennt Nintendo allerdings weder auf seiner Webseite, noch in der dazugehörigen Pressemitteilung. Fans hoffen auf erstes Gameplay-Material zu „The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2“, ein neues Mario-Kart oder ein neues Lebenszeichen von Metroid Prime 4, welches den Spielern bereits 2017 in einem kurzen Video-Teaser versprochen wurde.

Direkt im Anschluss des Streams sollen Zuschauer bei Nintendo Treehouse knapp drei Stunden lang zusätzliche Einblicke zu ausgewählten Inhalten des Direct-Streams erhalten – auch entsprechende Spielszenen will man zeigen.

Der Direct-Stream wird am 15. Juni um 18:00 Uhr über den offiziellen, deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo gestreamt werden.

Preise und Verfügbarkeit
Nintendo Switch (2019)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 269,00 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ab 18 Uhr: Far Cry 6 für kurze Zeit kostenlos verfügbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FAR_CRY6

    Mit Far Cry 6 präsentierte die Spieleschmiede Ubisoft Toronto den sechsten Teil der bekannten Ego-Shooter-Reihe. Die Hauptrolle des Bösewichts übernahm der unter anderem aus der TV-Serie Breaking Bad bekannte Schauspieler Giancarlo Esposito.  Nachdem der fünfte Teil der Serie im fiktiven... [mehr]

  • Dying Light 2 ungeschnitten in Deutschland und Day-One-Patch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DYINGLIGHT

    Mit Dying Light 2 Stay Human erscheint am 4. Februar 2022 die Fortsetzung des Originals aus dem Jahr 2015. Wir haben uns das Open-World-Action-Rollenspiel bereits im Vorfeld angeschaut und unsere Eindrücke in einem Angespielt festgehalten. Des Weiteren hat Techland während des Reviewprozesses... [mehr]

  • Epic Games Store überrascht mit weiterem Gratisspiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Eigentlich sollte es in dieser Woche lediglich das Puzzlegame Automachef kostenlos im Epic Games Store geben. Jetzt verschenkt die Spieleschmiede allerdings auch das Open-World-Actionspiel Saints Row: The Third Remastered. Die beiden Titel lassen sich noch bis zum 2. September 2021 (17 Uhr) gratis... [mehr]

  • Ubisoft macht bei 90 Spielen das Licht aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/UBISOFT_LOGO

    Online-Multiplayer können im Vergleich zum Singleplayer sicherlich einen signifikanten Teil zum Spielspaß der Gamer beitragen. Allerdings sind solche Dienste auch immer mit Kosten verbunden. Die Entwicklerstudios müssen die Infrastruktur bereitstellen und pflegen. Im Falle von zum Beispiel... [mehr]

  • AMD FidelityFX Super Resolution: Bildqualität und Leistung im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-FFXSS

    Das lange erwartete FidelityFX Super Resolution (FSR) als Performance-Upscaling und offene Alternative zu NVIDIAs Deep Learning Super Sampling (DLSS) startet heute. Wir konnten bereits im Vorfeld einen Blick darauf werfen und haben auch einige Informationen zur technischen Umsetzung. Der... [mehr]

  • Schiffbrüchig auf einer unbekannten Insel: Epic Games Store mit neuem...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Nachdem in der aktuellen Woche der Abenteuer-Plattformer Yooka-Laylee and the Impossible Lair gratis im Epic Games Store erhältlich ist, wartet am kommenden Donnerstag für alle Gamer mit Windbound ein Abenteuer auf einer einsamen Insel. Vom 10. bis zum 17. Februar 2022 lässt sich der Titel... [mehr]