1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Epic Games Store: Auch das nächste Gratisgame ist kein Hit

Epic Games Store: Auch das nächste Gratisgame ist kein Hit

Veröffentlicht am: von

epic-games-store

Eigentlich ist der Epic Games Store bekannt dafür diverse AAA-Hits kostenlos unter die Leute zu bringen. Mit Titeln wie GTA V sorgte die Spieleschmiede für einen massiven Nutzer-Zulauf, der am Veröffentlichungstag einen Zusammenbruch der gesamten Infrastruktur des Shops zur Folge hatte. Aber auch Games wie Watch Dogs fanden großen Anklang unter den Spielern. Zudem dürfte der Release von gleich sechs Batman-Titeln vielen noch in Erinnerung sein. Den letzten großen Kracher releaste Epic im vergangenen Dezember mit seiner Weihnachtsüberraschung. Danach wurde es jedoch verdächtig ruhig. 

Lässt man die letzten Wochen Revue passieren, so konnten die Gratisreleases nur wenig überzeugen. Sowohl Wargame: Red Dragon oder der Science-Fiction-Builder Surviving Mars sind sicherlich keinesweg schlechte Spiele, jedoch nicht ansatzweise vergleichbar mit GTA V oder Watch Dogs 2. Das Gleiche gilt für den bereits in der vergangenen Woche angekündigten Titel. Mit The Fall wählte man nicht gerade ein aktuelles Spiel aus. Das Action-Adventure wurde erstmals im Jahr 2014 veröffentlicht. Nun folgt mit Creature in the Well zwar ein Titel, der lediglich knapp zwei Jahre alt ist, allerdings dürfte der Top-Down-Shooter nur die wenigsten Gamer ansprechen.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Aktuell ist unklar, welchen Weg Epic mit seinen kostenlosen Releases in Zukunft einschlagen will. Natürlich sind bekannte Spiele wesentlich kostspieliger wenn man diese gratis unter die Leute bringt, als dies der Fall bei Indie-Titeln ist. Ob Epic bereits die kritische Masse an Nutzern erreicht hat und aus diesem Grund die Gratisveröffentlichungen zurückfährt, ist nicht bekannt. Möglich wäre auch, dass der Epic Games Store die gesparten Kosten in kommende Exklusiv-Verträge mit Entwicklerstudios investieren wird. Die meisten Gamer dürften die Epic-Shopsoftware mittlerweile installiert haben. Dann ist der Schritt nicht mehr weit, auch entsprechende Exklusivspiele über den Epic-Store zu beziehen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Minecraft: Sommer 2021 soll das meist erwartete Update bringen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINECRAFT

    Gestern kündigte Mojang das nach eigenen Angaben "meist erwartete Minecraft-Update" aller Zeiten an. Die neue Version 1.17 soll im Sommer 2021 erscheinen und sich vor allem den Höhlen und Bergen im Spiel widmen.Ursprünglich war eine Aufteilung des Updates geplant. Jedoch gab das Team bekannt,... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]

  • Epic Games: Leak verrät welche Spiele in den nächsten Tagen verschenkt werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Bereits vor ein paar Wochen, bei der Ankündigung der Gratis-Spiele im Epic Games Store tauchte eine Liste mit den vermeintlichen Titeln auf, die es im Laufe des Dezembers kostenlos geben soll. Inzwischen stellte sich jedoch heraus, dass beinahe die komplette Liste falsch war. Schon am Anfang... [mehr]