1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. GTA V sorgt für Chaos im Epic Games Store

GTA V sorgt für Chaos im Epic Games Store

Veröffentlicht am: von

epic-games-storeNachdem sich der Epic Games Store mit dem Remaster von Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2 einen weiteren Exklusivtitel gesichert hat, sorgte ein mysteriöser Countdown auf der Shop-Webseite für Aufsehen. Somit konnte man lediglich bis zum gestrigen Donnerstag das Rätselspiel Death Coming gratis im Epic Games Store erwerben und erhielt keinerlei Infos zum Folgetitel. Außerdem hat der Epic-Store eine neue Bedingung zum Erhalt von Gratisspielen eingeführt: Wer sich im Zeitraum vom 28. April bis zum 21. Mai 2020 einen der kostenlosen Titel sichern will, kann dies nur, wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) in Anspruch genommen wird. Allerdings ist davon auszugehen, dass sich aufgrund von Death Coming kaum ein Gamer davon überzeugen ließ, die zusätzliche Authentifizierung zu aktivieren.

Aus diesem Grund hat der Epic Games Store mal wieder tief in die Tasche gegriffen und nach sechs Batman-Games sowie Watch Dogs oder World War Z gibt es mit Grand Theft Auto 5 den nächsten AAA-Kracher kostenlos im Epic-Store. Obwohl das Open-World-Spiel bereits im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, erfreut sich GTA V noch immer großer Beliebtheit bei den Fans. Zudem existiert derzeit noch keine offizielle Ankündigung von der Spieleschmiede Rockstar, ob und wann ein sechster Teil der Serie erscheinen wird. Somit verschenkt der Epic Games Store den derzeit aktuellsten Grand-Theft-Auto-Teil. Ob dies ein erster Hinweis auf eine baldige Ankündigung des sechsten Teils der Reihe ist, bleibt abzuwarten. Es wäre jedoch möglich, dass Rockstar während des Summer Game Fest 2020 erste Angaben zu einem neuen Teil der GTA-Serie machen könnte. Über 110 Millionen Kopien von GTA V wurden plattformübergreifend verkauft.

Wer sich GTA V im Epic Games Store sichern will, hat noch bis zum 21. Mai 2020 die Möglichkeit. Jedoch gilt es, die bereits erwähnte Zwei-Faktor-Authentifizierung zu beachten. Ohne die 2FA ist es nicht möglich, sich das Spiel kostenlos zu sichern. Die nächsten Gratistitel kommen allerdings wieder ohne die entsprechende Authentifizierung aus.

Der Andrang nach der geplanten Freischaltung war so groß, dass die immensen Zugriffe den Shop für mehrere Stunden zum Erliegen brachten. Mittlerweile scheint Epic Games seine Infrastruktur entsprechend skaliert zu haben und der Download von GTA V funktioniert reibungslos. 

Zudem hat die Spieleschmiede ein weiteres "Mystery-Spiel" angekündigt. Ob Epic aus seinen Fehlern gelernt hat und den nächsten Release bessere organisieren wird, bleibt abzuwarten. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (13. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BLIZZARD_LOGO

    Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Gamer auf der ganzen... [mehr]

  • Call of Duty: Modern Warfare mit RTX im Benchmark-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CALL-OF-DUTY-MW

    Mit etwas Verspätung wollen wir einen Blick auf Call of Duty: Modern Warfare werfen. Es handelt sich um einen weiteren Titel mit RTX-Effekten, also der Ray-Tracing-Umsetzung mittels DXR-Schnittstelle, die durch NVIDIAs Turing-GPU hardwarebeschleunigt werden. Wir haben uns einige Grafikkarten mit... [mehr]

  • Metal Gear Solid bekommt einen 4K-Remaster

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GAMECUBE

    Aufgrund der Arbeit von ERSGAN (Enhanced Super-Resolution Generative Adversarial Networks) und der Hilfe von tophergopher1 ist es in Zukunft möglich, die Gamecube-Version von Metal Gear Solid: Twin Snakes mit vollen 4K-Visualisierungen zu genießen. Besonderheit hierbei ist jedoch, dass keine der... [mehr]

  • GTA Online dank dem Epic Games Store fast unspielbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GTAV

    Aktuell macht sich großer Frust unter den GTA-5-Onlinespielern breit. Grund hierfür sind die zahlreichen Cheater, die dank des Epic Games Stores eine weite Verbreitung bei Rockstars Open-World-Spiel erfahren. Zwar gab es beim fünften Teil der GTA-Reihe schon in der Vergangenheit immer mal... [mehr]

  • Nach Erfolg von Red Dead Online und GTA Online: Rockstar Games verteilt...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ROCKSTAR_GAMES

    Nach der Veröffentlichung des The-Diamond-Casino-&-Resort-Updates für GTA Online und das Schnapsbrennerei-Paket für Red Dead Online feierte Rockstar Games in beiden Spielen neue Rekorde, bzw. konnte ein kräftiges Wachstum bei den Spielerzahlen verbuchen. Selbst sieben Jahre nach der... [mehr]

  • Schärfer als nativ aufgelöst: DLSS 2.0 in Control und Mechwarrior 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DLSS20

    Anfang der Woche stellte NVIDIA das DLSS 2.0 offiziell vor. Entsprechend haben wir dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Neben Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood sind Mechwarrior 5 und Control die ersten Titel, welche die aktuelle Umsetzung von DLSS 2.0... [mehr]