1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Epic Games Store kündigt neuen Sale sowie einen Showcase an

Epic Games Store kündigt neuen Sale sowie einen Showcase an

Veröffentlicht am: von

epic-games-store

Der Epic Games Store hat sich eine weitere Sonderaktion einfallen lassen, allerdings gibt es diesmal keine Spiele umsonst, vielmehr wirft die Vertriebsplattform einen Blick auf zahlreiche Neuerscheinungen, die im aktuellen Kalenderjahr veröffentlicht werden sollen. Mit dem "Frühlings-Schaufenster" gibt es neben diversen Ankündigungen für die Gamer unter anderem auch die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Los geht es am 11. Februar um 20 Uhr auf dem offiziellen Twitch-Kanal von Epic. 

Allerdings sollen auch alle Schnäppchenjäger auf ihre Kosten kommen. Aus diesem Grund gibt es mit dem "Schaufenster-Sale" diverse Rabatte. So wartet zum Beispiel bei Star Wars Jedi: Fallen Order eine Preisreduzierung um 50 % auf alle Hobby-Jedi-Ritter. Alle Besitzer von Star Wars Battlefront 2 zahlen sogar 55 % weniger für das Jedi-Abenteuer mit dem Shameless-Cast-Member Cameron Monaghan. Aber auch alle Freunde der Wikinger stürzen sich bei Assassin's Creed Valhalla für 20 % weniger ins Abenteuer. Wer lieber die futuristische Welt von Cyberpunk 2077 erkunden möchte, bekommt beim Epic Schaufenster-Sale einen Nachlass von 10 %. Aber auch die Fahrzeugsimulation SnowRunner ist um 20 % reduziert worden. Das Gleiche gilt für das Action-Rollenspiel Hades.

Eine komplette Übersicht des Schaufenster-Sales findet sich hier. Dort wurden unter anderem auch Mafia: Defintive Edition, Ghostrunner sowie Ubisofts Watch Dogs: Legion vermerkt. Wer aktuell aufgrund des verhängten Shutdowns noch auf der Suche nach einem neuen Zeitvertreib ist, sollte beim kommenden Sale im Epic Games Store definitiv fündig werden. Ob sich die Spieleschmiede passend zur Aktionswoche auch bei den kommenden Gratisspielen etwas Besonderes überlegt hat bleibt zunächst abzuwarten. Aktuell ist im Store lediglich die Ankündigung für das Strategiespiel Halycon 6 zu sehen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft nennt Systemanforderungen für den Flugsimulator 2020

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_FLIGHT_SIMULATOR

    Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für den aktuell in den Entwicklung befindlichen Flugsimulator 2020 veröffentlicht. Offenbar ist relativ viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz notwendig. Dafür zeigt sich Microsoft recht sparsam wenn es um die Voraussetzungen für den Prozessor und die... [mehr]

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]

  • Minecraft: Sommer 2021 soll das meist erwartete Update bringen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINECRAFT

    Gestern kündigte Mojang das nach eigenen Angaben "meist erwartete Minecraft-Update" aller Zeiten an. Die neue Version 1.17 soll im Sommer 2021 erscheinen und sich vor allem den Höhlen und Bergen im Spiel widmen.Ursprünglich war eine Aufteilung des Updates geplant. Jedoch gab das Team bekannt,... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]