> > > > Flappy Bird ist mit Multiplayer-Modus und weiteren Inhalten zurück

Flappy Bird ist mit Multiplayer-Modus und weiteren Inhalten zurück

Veröffentlicht am: von

flappy birdDa sein Erfolgstitel „Flappy Bird“ angeblich süchtig gemacht haben soll, nahm ihn sein Entwickler Dong Nguyen Anfang Februar aus den einschlägigen App Stores. Seitdem war das erfolgreiche Mini-Spiel nicht mehr erhältlich und förderte einige Klone zutage – selbst die Entwickler von „Angry Birds“ eiferten dem kleinen Vogel nach und präsentierten im Mai einen ähnlich spielbaren Titel. Auf eBay wurden Smartphones mit vorinstalliertem „Flappy Bird“ zu Mondpreisen verkauft.

Wie versprochen hat der 28-Jährige Entwickler, der mit seinem Spiel täglich bis zu 50.000 US-Dollar eingenommen haben soll, „Flappy Bird“ in einer modifizierten Fassung wieder veröffentlicht. Bislang ist der Titel allerdings exklusiv für Amazons neue Settop-Box Fire TV erhältlich. Im Vergleich zur Ur-Version bietet „Flappy Birds Family“ einen Mehrspielermodus, über den sich zwei Spieler per Splitscreen-Mode am Fernseher duellieren können. Das Prinzip ist weiterhin das gleiche: Gesteuert werden muss ein kleiner Vogel durch eine Vielzahl an Röhren. Unten am Spielfeldrand gibt es nun einen Fortschrittsbalken. Auch Gegner wie beispielsweise Geister sind hinzugekommen, denen der kleine Flattermann ausweichen muss, um nicht abzustürzen. Gleichgeblieben ist zudem die Retro-Grafik im 16-Bit-Stil.

„Flappy Birds Family“ ist derzeit allerdings nur den USA erhältlich.

amazon flappy birds family k
Flappy Bird ist nun mit Mehrspielermodus und zusätzlichen Gegnern zurück.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 10.11.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 406
Geld regiert die Welt ^^
#2
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2518
Er hat also sicherlich seinen Lebensstil geändert und eines Morgens wachte er mit einem schlechten Gefühl auf. Beim Griff zum Kühlschrank musste er ein ungewohnt stark lichtdurchflutetes Innenleben feststellen....."scheisse ich hab meine Kohle aufm Kopp gehauen, ich brauchn neuen Flappy Birds deal"
#3
customavatars/avatar9518_1.gif
Registriert seit: 17.02.2004
Reken / Dortmund
Oberbootsmann
Beiträge: 971
Hab bis heute nicht kapiert, warum es das überhaupt ausm Netz genommen hat
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

High Resolution Texture Pack für Fallout 4 belegt zusätzliche 58 GB...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FALLOUT4

In der kommenden Woche will Bethesda ein High Resolution Texture Pack und die zusätzliche Unterstützung von Fallout 4 für den PC und die PlayStation 4 Pro veröffentlichen. Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt erhältlich sein soll Skyrim Special Edition für den PC, die Xbox One und die PlayStation... [mehr]