> > > > Flappy Bird HD für den PC erschienen

Flappy Bird HD für den PC erschienen

Veröffentlicht am: von

flappy birdDer Hype um den kleinen gelben Vogel nimmt einfach kein Ende. Über Wochen hinweg führte „Flappy Bird“ die Download-Charts der einschlägigen App-Stores unter iOS und Android an, doch nur wenige Tage später wurde das kostenlose Kultspiel um den kleinen Vogel, der mittels Fingertab durch eine möglichst hohe Anzahl von Rohren geflogen werden wollte, von seinem Entwickler eingestellt und vom Markt genommen.

Die Begründung war aber nicht die Tatsache, dass das Spiel dem vietnamesischen Entwickler rund 50.000 US-Dollar am Tag einbrachte, sondern vielmehr, dass das Spiel süchtig gemacht haben soll. Ein Umstand, der dem Macher Dong Nguyen nicht gefiel. Schnell wurden auf eBay zahlreiche Smartphones mit vorinstalliertem „Flappy Bird“ verkauft, deren Auktionen teilweise bei über 100.000 US-Dollar standen. Zudem fand der Titel viele Nachahmer in Form von zahlreichen angeblichen Remakes.

Seit Dienstag gibt es mit „Flappy Bird HD“ auch eine PC-Version mit aufpolierter Grafik. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen offiziellen PC-Ableger des Originals von Dong Nguyen, sondern einfach nur um einen weiteren Klon des Smartphone-Krachers. Neben der Standardversion gibt es auch einen weiteren Spielmodus, in dem der träge Flattermann zwar weiterhin durch die Rohre geflogen werden muss, in dem man aber auch zahlreiche Power-ups einsammeln kann, die den Flug durch die Röhrenlandschaft erleichtern sollen.

Hinter „Flappy Bird HD“ steckt der Entwickler Astragon, der für seine zahlreichen Simulations-Spiele wie „Bau-Simulator 2014“, „Landwirtschafts-Simulator 2014“ oder „Rettungswagen-Simulator 2014“ bekannt ist.

Um den neuen Titel spielen zu können, empfiehlt die Simulations-Schmiede mindestens einen 1,6 GHz schnellen Prozessor samt 512 MB Arbeitsspeicher und eine DirectX-9-kampatible Grafikkarte sowie 10 MB freien Festplattenspeicher. „Flappy Bird HD“ soll unter Windows XP, Vista, 7 und Windows 8 laufen. Warum die Systemanforderungen vergleichsweise hoch ausfallen, ist uns nicht ersichtlich. „Flappy Bird HD“ ist ab sofort für fünf Euro in der Software-Pyramide oder beim Online-Versand-Händler Amazon erhältlich.

Das Original-Spiel soll im Übrigen bald wieder auf das Smartphone kommen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (21)

#12
customavatars/avatar191072_1.gif
Registriert seit: 13.04.2013

Matrose
Beiträge: 5
Zitat Marc53844;22105988
Bald auch im Kino ... in 3D ...

:D


Wow in 3D das Studio muss an den Film glauben :D
#13
customavatars/avatar90181_1.gif
Registriert seit: 22.04.2008
Dortmund
Korvettenkapitän
Beiträge: 2492
Flappy Bird war auf dem Handy schon Müll, und auf dem PC ist es garantiert nicht besser.
Das ist nun wirklich keine News wert.
Kann schon sehen, was als nächstes kommt: "Hurra! Moorhuhn 33 1/2 endlich für den PC erschienen!"
#14
customavatars/avatar121188_1.gif
Registriert seit: 10.10.2009
Schwandorf
Oberbootsmann
Beiträge: 958
Zitat rompen2k4;22106067

Bitte hinterfragt euch doch mal ernsthaft, was ihr hier inzwischen für News-Journalismus (ich rede nicht von der Qualität der Hardwaretests, wobei sich da die Zielgruppe und die inhaltliche Tiefe auch sehr verschoben hat, schade!) betreibt auf einer ehemaligen Extreme/Deluxx-HW-Seite.


Danke, du redest mir einfach aus der Seele. Hab mich in Letzter Zeit auch ziemlich Häufig gefragt "Ist das wirklich das HWLuxx das ich kenne ?". Bitte nicht falsch verstehen, im Forum gibt es immer noch den harten alten Kern denn ich vom HWLuxx kenne aber was der Journalismus angeht, ist HWLuxx einfach auf den Absteigendem Ast und das seitdem sie das Heft eingestellt haben. Neben der C't war HWLuxx immer meine erste Informationsquelle was Computer Hardware anging. Jetzt kommt hier wirklich Mainstream Dreck was mit dem wirklichen HWLuxx nicht mehr gemein hat.

Mal im ernst, wem Interessiert es wirklich das jemand einen Roboter aus Lego baut oder das es jetzt eine Atomuhr fürs Handgelenk gibt...
#15
customavatars/avatar167684_1.gif
Registriert seit: 07.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1944
Schafft mein PC nicht muss erst einmal aufrüsten.
#16
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13034
Zitat Krooms;22106834
@rompen2k4: Halt mal die Luft an. Erstens ist es vollkommen legitim, mit so ner Seite Geld zu verdienen. Zweitens geht es ohne solche Klicks generierenden News nicht, zumindest dann nicht, wenn man auf eine Finanzierung seitens der Nutzer verzichten möchte.

Und am lustigsten ist, das du dir so ne Art Mitspracherecht oder Sonderbehandlung wünscht, weil du hier seit Jahren gratis Infos, Berichte und News abgreifst?! :D


Ich glaube du blickst da was falsch?!
Das Forum lebt von den kostenfreien nutzen, denn die generieren Inhalte, die neue Nutzer locken...mehr Nutzer mehr Klicks mehr Geld...
Die Qualität sinkt, leider in den Inhalten der News, welche man teilweise früher und besser recherchiert woanders sieht

Aber es ist bei weitem nicht alles schlecht, denn ich finde die Tests hier ganz okay..nicht hochtreibend und nicht billig..einfach ok


Es stimmt aber auch, dass man merkt, dass hier viel nur nach Klicks und Werbung geschrieben wird, inhaltlich leider wünschen übrig lässt
Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App
#17
Registriert seit: 12.04.2013

Matrose
Beiträge: 26
Wat ? Das in HD ? Naja, wer's nötig hat...
#18
Registriert seit: 24.04.2014

Matrose
Beiträge: 1
Ich warte ja noch mit dem Zuschlagen auf ne Version, wo Vogel, Rohre, etc vollkommen realitätsgetreu aussehen. So ein Zeichtrickkram reizt mich überhaupt nicht!
#19
Registriert seit: 07.01.2014

Obergefreiter
Beiträge: 107
Ich sehe es schon kommen.... das Spiel verschwindet irgendwann plötzlich vom Markt und schon werden die ersten MacBooks für 3000 Euro bei eBay verkauft :D
#20
customavatars/avatar190810_1.gif
Registriert seit: 07.04.2013
Bayern
Oberbootsmann
Beiträge: 931
Also, im Expert Verkaufen die das schon. Kostet 5 € :D
#21
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4527
der ist so beliebt, dass ich jetzt das erste mal von dem ding lese :haha:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]