1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Browser und Internet
  8. >
  9. Corsair präsentiert den XC5 und XC7 Wasserkühler für Alder Lake

Corsair präsentiert den XC5 und XC7 Wasserkühler für Alder Lake

Veröffentlicht am: von

corsairMitte der Woche stellte EK Water Blocks mit dem EK-Quantum Velocity² 1700 einen ersten Wasserkühler für Intels zukünftige Alder-Lake-Prozessoren vor. Nun präsentierte auch Corsair gleich zwei CPU-Kühler aus der Hydro-X-Serie. Die beiden Varianten Hydro X Series XC5 RGB PRO und Hydro X Series XC7 RGB PRO sind nun voll zum Sockel LGA1700 kompatibel - anlog zur ebenfalls in dieser Woche vorgestellten Corsair iCUE ELITE LCD Series.

Der XC5 setzt auf eine Basisplatte aus Kupfer, in die 110 Kanäle eingearbeitet sind. Die Abdeckung ist schwarz gehalten. Beim XC7 wird die Basisplatte vernickelt und die Abdeckung kann in ihrer Farbe gewählt werden (Silber, Weiß, Schwarz). Im Aufbau des Kühlers gibt es keinen Unterschied. Neben den 110 feinen Microkanälen spricht Corsair auch noch von einem viergeteilten Strömungsdesign. Zu- und Ablauf werden über verstärkte Standard-G1/4"-Gewinde realisiert.

Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO
Corsair Hydro X Series XC5 RGB PRO

Natürlich darf bei beiden Modellen auch eine RGB-Beleuchtung nicht fehlen. 16 RGB-LEDs sind rings um den Kühler verbaut. Beim XC5 bleiben schmale Bereiche der Plexiglasabdeckung offen, die angeleuchtet werden. Im Falle des XC7 ist eine transparente Durchflusskammer vorhanden, die das Kühlmittel und die Beleuchtung noch besser in Szene setzten sollen.

Der Hydro X Series XC5 RGB PRO kostet in der LGA1200/1700-Variante 69,90 Euro und ist auch für AMDs AM4 und zum LGA115x erhältlich. Mit 89,90 Euro ist der Hydro X Series XC7 RGB PRO 20 Euro teurer, bietet dann aber auch die vernickelte Oberfläche und die Farbwahl in der Abdeckung.