> > > > Core i9-9900K soll mit 5 GHz auf zwei Kernen boosten (Update)

Core i9-9900K soll mit 5 GHz auf zwei Kernen boosten (Update)

Veröffentlicht am: von

intelAus Asien stammen neue Gerüchte zu den Modellen Core i9-9900K, Core i7-9700K und Core i5-9600K aus der Core-9000-Serie. Informationen aus dem chinesischen Coolaler-Forum waren in der Vergangenheit meist zutreffend, auch wenn sich die neuen Informationen nicht ganz mit den bisherigen Erkenntnissen decken.

Keinerlei Überraschung ist, dass das Spitzenmodell Core i9-9900K über acht Kerne und 16 Threads verfügen wird – soviel wurde bereits mehrfach angedeutet. Mit einer Thermal Design Power von 95 W bleibt es auch hier beim bisherigen Maximum für die Coffee-Lake-S-Serie. Zwar soll Intel den Basistakt von bisher schnellsten Core i7-8700K von 3,7 auf 3,6 GHz reduzieren, dafür steigt der Boost-Takt für ein und zwei Kerne auf satte 5 GHz. Für vier Kerne sollen es 4,8 GHz sein und wenn sechs oder alle acht Kerne aktiv sind spricht die Quelle von immerhin noch 4,7 GHz.

Damit wäre der Core i9-9900K nach dem Core i7-8086K der zweite Prozessor, der ab Werk die 5,0 GHz knackt.

 

Gegenüberstellung der Prozessoren
Modell Kerne/Threads Basis-Takt Boost-Takt
(1 / 2 / 4 / 6 / 8 Kerne)
L3-Cache TDP
Core i9-9900K 8/16 3,6 GHz 5,0 / 5,0 / 4,8 / 4,7 / 4,7 GHz 16 MB 95 W
Core i7-9700K 8/8 3,6 GHz 4,9 / 4,8 / 4,7 / 4,6 / 4,6 GHz 12 MB 95 W
Core i7-8086K 6/12 - 5,0 / 4,6 / 4,4 / 4,3 / - GHz 12 MB 95 W
Core i7-8700K 6/12 3,7 GHz 4,7 / 4,6 / 4,4 / 4,3 / - GHz 12 MB 95 W
Core i5-9600K 6/6 3,7 GHz 4,8 / 4,8 / 4,7 / 4,6 / - GHz 9 MB 95 W
Core i5-8600K 6/6 3,6 GHz 4,3 / 4,2 / 4,2 / 4,1 / - GHz 9 MB 95 W

Im Unterschied zum Core i9-9900K soll der Core i7-9700K auf Hyperthreading verzichtet, bietet aber ebenfalls acht Kerne. Der L3-Cache reduziert sich von 16 auf 12 MB. Der All-Core- und 6-Core-Boost sinkt auf 4,6 GHz, die TDP bleibt bei 95 W. Der maximale Boosttakt auf einem Kern schafft mit 4,9 GHz die 5-GHz-Schwelle nicht ganz. Es wird interessant zu sehen sein, wie ein Core i7-9700K ohne Hyperthreading seine Arbeit verrichtet, denn zwei Kerne mehr, aber kein Hyperthreading sind im Vergleich zum Core i7-8700K für manche sicherlich eine Alternative.

Ebenfalls ohne Hyperthreading auskommen muss offenbar der Core i5-9600K. Er bietet sechs Kerne, 9 MB L3-Cache und einen Basistakt von 3,7 GHz. Unter Last soll ein Kern auf 4,6 GHz kommen, alle sechs Kerne schaffen es bei optimaler Kühlung auf 4,3 GHz. Die Thermal Design Power liegt auch hier bei 95 W.

Wie schon anfangs erwähnt sind die Angaben mit Vorsicht zu genießen, die sie sich nicht vollumfänglich mit den bisherigen Erkenntnissen decken. Allerdings können sich im Verlaufe einer Produktentwicklung, auch im letzten Stadium, noch Daten wie der maximale Boosttakt oder einzelne Boost-Level für eine bestimmte Anzahl an aktiven Kernen, ändern. Das Taktplus scheint etwas größer auszufallen, als bisher vermutet, was vermutlich vor allem der noch einmal verbesserten Fertigung in 14 nm geschuldet ist.

Weiterhin offen ist, wann die neuen Modelle vorgestellt werden. Preislich dürften sie sich an ihren Vorgängern orientieren.

Update:

Ein neuerlicher Leak bestätigt die bereits gemachten Angaben zu den Modellen Core i9-9900K, Core i7-9700K. Demnach wird der Core i9-9900K mit acht Kernen und 16 Threads tatsächlich unter Verwendung von ein oder zwei Kernen mit 5,0 GHz boosten. Bei einer Last von vier, sechs oder acht Kernen liegt der Takt bei 4,8, 4,7 bzw. 4,7 GHz.

Der Core i7-9700K mit acht Kernen und ohne aktivem Hyperthreading kommt per Boost auf einem Kern auf 4,9 GHz, bei zwei Kernen sind es 4,8 GHz. Bei vier, sechs oder acht Kernen sprechen wir von 4,7, 4,6 und 4,6 GHz.

Social Links

Kommentare (178)

#169
Registriert seit: 09.09.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 6631
Was sagst du dann erst zu Leuten die gar kein Prime o.ä. nutzen und denen es einfach reicht dass die Kiste im Alltag scheinbar stabil ist? ;)
#170
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 18689
Die melden sich bei solchen Diskussionen in der Regel nicht weil es ihnen nicht wichtig ist..

Was soll das ganze eigentlich ? darf man nix sagen ohne das gebort wird bis jeder was negatives von mir hört ?
#171
customavatars/avatar62139_1.gif
Registriert seit: 14.04.2007
Halle/Saale
Flottillenadmiral
Beiträge: 4642
Die Art WIE man es sagt und sich selbst darstellt/hinstellt ist der Schlüssel zur Antwort... ;)
#172
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 18689
Dann ist das halt so, ehrlich gesagt ists mir jetzt auch egal, die Diskussion ist mir zuwieder.
Ich fomuliere halt gerne mal zugespitz und/oder provokativ, braucht eine Diskussion auchmal. Wenn das nicht jedem passt ist es auch gut.
#173
customavatars/avatar269623_1.gif
Registriert seit: 02.05.2017

BannedForEveR
Beiträge: 8436
Zitat Dave223;26461576
Die Art WIE man es sagt und sich selbst darstellt/hinstellt ist der Schlüssel zur Antwort... ;)


Freizeit Psychologe?
#174
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 18689
:bigok::d
#175
customavatars/avatar62139_1.gif
Registriert seit: 14.04.2007
Halle/Saale
Flottillenadmiral
Beiträge: 4642
Zitat Holzmann;26461582
Freizeit Psychologe?


Lies dir einfach mal seine Beitrage durch, dann sollte verständlich sein was gemeint ist...

Und Diskussion ist gut und schön, aber permanentes provozieren, protzen und andere quasi schlecht machen führt nicht wirklich zu einer gehaltvollen Diskussion...

Aber sei es drum, BTT.

Ich persönlich freue mich auf den 9900K. Wird wohl meinen 7700K beerben. Auch wenn es wohl leider kein OC Formula mehr geben wird. Bin aber echt gespannt ob Intel noch weiter optimieren konnte was z.B. den Verbrauch angeht. Sofern man relativ easy die 5 GHz allcore hinbekommt, bin ich glücklich :D
#176
customavatars/avatar70423_1.gif
Registriert seit: 13.08.2007
Keller
Oberbootsmann
Beiträge: 994
Leute Leute Leute, schönes Wetter heute, nicht so heiß, aber was kommt als nächstes? Pizza Salami vs. Pizza Hawaii? Entweder ich habe etwas übersehen oder hier wird sich tatsächlich darüber ausgelassen, welche Art und Weise der Übertaktung einem besser gefällt. Wie das Maximum aus der CPU rauszuholen ist, sollte klar, bzw. leicht recherchierbar sein, aber ihr diskutiert hier darüber, was einem besser schmeckt. Sinn? Und um das gleich klarzustellen, Pizza Salami und Pizza Hawaii sind beide geil!

Nette Umgangsformen können helfen, sich besser über ein Thema auszutauschen. Wenn sich jemand unfreundlich präsentiert, kommt früher oder später der Verdacht auf, dass es überhaupt nicht um eine Diskussion/Unterhaltung geht, sondern eher darum, seine Meinung und Vorlieben unreflektiert mitzuteilen.
#177
customavatars/avatar269623_1.gif
Registriert seit: 02.05.2017

BannedForEveR
Beiträge: 8436
Zitat Goderion;26461657
Und um das gleich klarzustellen, Pizza Salami und Pizza Hawaii sind beide geil!


But Can It Run Crysis? :d
#178
customavatars/avatar89889_1.gif
Registriert seit: 19.04.2008
PorscheTown
Vizeadmiral
Beiträge: 6892
Zitat Holzmann;26461670
But Can It Run Crysis? :d

No, I don´t wanna cry!
Just Play...on my Sys.

Dialekt = shorten some letter

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat Holzmann;26461582
Freizeit Psychologe?


Zitat Thrawn.;26461586
:bigok::d

Klarspüler, hab ja sonst nichts zu tun!

My best time = 1/3 of 24 hours
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]

AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G: Raven Ridge kann auch spielen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

Eine gute Alternative, wenn es um einen Alltags- oder Office-Rechner geht: So lautete vor wenigen Tagen das Fazit zu AMDs neuen APUs. Doch wie sich Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G schlagen, wenn die Zeit zwischen Word und Chrome mit dem ein oder anderen Spiel überbrückt werden soll, konnte... [mehr]