1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. ASUS ZenBook 14 OLED: Klassisches Ultrabook mit aktueller Hardware

ASUS ZenBook 14 OLED: Klassisches Ultrabook mit aktueller Hardware

Veröffentlicht am: von

asus zenbook 14 oled ux3402Mit dem ASUS ZenBook 17 Fold OLED hat ASUS am Nachmittag nicht nur sein erstes faltbares Notebook mit 17,3-Zoll-Bildschirm vorgestellt, sondern außerdem das ZenBook 14 OLED (UX3402) mit ins Messegepäck der CES 2022 genommen. Das Ultrabook kommt auf eine Bauhöhe von gerade einmal 16,9 mm und wiegt knapp unter 1,4 kg. Trotzdem beherbergt das Vollaluminium-Gehäuse leistungsstarke Hardware.

So werkeln im Inneren Intels neuste Core-Prozessoren der 12. Generation mit Iris-Xe-Grafik, bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und schnelle PCIe-4.0-SSDs. Der integrierte 75-Wh-Akku soll für lange Laufzeiten sorgen, moderne Schnittstellen wie zwei Thunderbolt-4-Ports oder WiFi 6E runden das Gesamtpaket weiter ab. Highlight ist das Display. Hier setzt ASUS auf ein NanoEdge-Modell mit OLED-Technik im 16:10-Format mit 2,8K-Auflösung, 90 Hz Bildwiederholrate und 550 Nits Helligkeit. Speziell für den Kreativanwender ist das Display Pantone-zertifiziert und deckt den DCI-P3-Farbraum zu 100 % ab. Sogar nach Display HDR500 ist der Bildschirm zertifiziert. Für kraftvollen Raumklang sollen Harman-Kardon zertifizierte Dolby-Atmos-Lautsprecher mit intelligentem Verstärker sorgen.

ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)
ASUS Zenbook 14 OLED (UX3402)

Verfügbar wird das neue ASUS ZenBook 14 OLED (UX3402) voraussichtlich ab dem zweiten Quartal ab 999 Euro in Deutschland sein. Dann wird es mit Aqua Celadon und Ponder Blue zwei Farboptionen geben.

Space-Edition des ZenBook 14X OLED

ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)
ASUS Zenbook 14X OLED Space Edition (UX5401)

Ebenfalls neu ist das ASUS ZenBook 14X OLED in der Space Edition. Die Sonderedition (UX5401ZAS) wurde zum 25. Jahrestag der 600-tägigen Weltraummission des ASUS-P6300-Notebooks entwickelt soll den ASUS-Spirit „In Search of Incredible“ repräsentieren. Die Space Edition verfügt über ein 3,5 Zoll großes OLED-Display, das außen auf dem Deckel angebracht ist und anpassbare Nachrichten oder Animationen anzeigen kann. Es ist aber auch nach dem US-Space-Systems-Command-Standard SMC-S-016A spezifiziert und soll so selbst Temperaturen von -24 bis +61°C und starken Vibrationen von bis zu 2.000 Hz standhalten können. 

Neben dem außergewöhnlichen Design und der starken Robustheit gibt es natürlich auch flotte Hardware. Hier setzt ASUS auf einen Core-i9-Prozessor der H-Serie aus der 12. Core-Generation samt Intel-Iris-Xe-Grafik. Das Hauptdisplay ist ein 2,8K-OLED-HDR-Touchscreen im 16:10-Format mit 90 Hz, Pantone-Zertifizierung und DisplayHDR True Black 500. 

Die Space Edition des ASUS ZenBook 14X OLED soll ab dem zweiten Quartal ab 1.399 Euro in Deutschland verfügbar sein.

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Alienware x17 im Test: Einer der schnellsten Gaming-Boliden überhaupt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALIENWARE_X17_2021-TEASER

    Im Juni stellte Dell seine Alienware-X-Serie in den Dienst und wagte damit in Sachen Gehäuse und Feature-Set einen Neuanfang. Die Geräte kombinieren einen Tiger-Lake-H-Prozessor mit einem mobilen Ampere-Chip, setzen auf ein schnelles Panel mit bis zu 360 Hz, das aber auch eine scharfe... [mehr]

  • XMG NEO 15 und OASIS: Ein Gaming-Notebook mit Wasserkühlung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

    Zur IFA 2015 wagte ASUS einen mutigen Schritt und brachte mit dem ROG GX700 ein wassergekühltes Notebook auf den Markt. Hierfür musste der Gaming-Bolide mit seiner inzwischen deutlich überholten Hardware an eine klobige Docking-Station angeschlossen werden, die mit Pumpe, Ausgleichsbehälter und... [mehr]

  • Lenovo ThinkBook Plus Gen 3 mit Zusatzbildschirm neben der Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_THINKBOOK3_100

    Hersteller versuchen schon seit einer ganzen Zeit, aus dem klassischen Notebook-Formfaktor auszubrechen und diesen zu revolutionieren – oder diesen zumindest einer Evolution unterlaufen zu lassen. ASUS beispielsweise bietet bereits seit längerem Geräte mit einem zweiten Display unter dem... [mehr]

  • Vorbestellungen des modularen Framework-Notebooks sind jetzt in Deutschland...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SDJHFKDJ

    Das modular aufgebaute Framework-Notebook hat in den USA und Kanada schon für einiges Aufsehen gesorgt. Auch wir haben darüber schon vor einiger Zeit berichtet. Doch erst jetzt ist es auch in Deutschland, UK und Frankreich möglich geworden, das Framework-Notebook vorzubestellen. Anders als... [mehr]

  • Das sind die Notebook-Highlights der CES 2022

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_GPU_ROUNDUP-TEASER

    Mit der Vorstellung der mobilen Alder-Lake-Prozessoren, der Ryzen-6000-Modelle oder der beiden Ti-Ableger der GeForce-RTX-30-Familie brachte die CES 2022, welche in diesem Jahr aufgrund der Corona-Lage zumindest für uns als Redaktion erneut digital stattfand, einige neue Notebooks hervor. Vor... [mehr]

  • ASUS ZenBook 17 Fold OLED: Ein Laptop mit zwei faltbaren Displays

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK17_FOLD_OLED_UX9702

    In Zusammenarbeit mit Intel und BOE hat ASUS das ZenBook 17 Fold OLED (UX9702) entwickelt, das erste faltbare 17,3-Zoll-Notebook mit OLED des Herstellers. Das Gerät verfügt über zwei nahtlose 12,5-Zoll-Displays im 3:2-Format und lässt sich mittig zu einem 17,3 Zoll großen 2,5K-Touchscreen... [mehr]