1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Arbeitsspeicher
  8. >
  9. Mit oder ohne RGB bis DDR5-6400: G.Skill stellt die Trident-Z5-Familie vor

Mit oder ohne RGB bis DDR5-6400: G.Skill stellt die Trident-Z5-Familie vor

Veröffentlicht am: von

gskill-trident-z5-family-logoNachdem gestern die ersten DDR5-4800-Module von ADATA vorgestellt wurden, zieht G.Skill heute mit deutlich schnelleren DIMMs nach. Der RAM-Spezialist stellt die Trident-Z5-Familie vor, die vollständig mit Intels Alder-Lake-S-Prozessoren kompatibel ist, die in nicht all zu ferner Zukunft ihren Einstand feiern werden. Der höchste, effektive Speichertakt reicht hierbei bis 6.400 MHz.

Generell denkt G.Skill mit den Trident Z5 RGB nicht nur an die RGB-Liebhaber, sondern berücksichtigt mit den Trident Z5 auch DIMMs ohne jegliche RGB-Beleuchtung. Ferner kann sich der Interessent jeweils zwischen gänzlichen schwarzen oder größtenteils silbernen Modulen entscheiden. Bei der CPU-Luftkühler-Wahl sollte der erhöhte Heatspreader nicht außen vor gelassen werden. Die RGB-LEDs der Trident Z5 RGB lassen sich unverändert nicht nur mit der hauseigenen Software steuern, sondern sind mit den Applikationen der Mainboard-Hersteller kompatibel.

In Sachen RAM-Taktraten geht es innerhalb der Trident-Z5-Familie bei 5.600 MHz los. Alternativ wird es jedoch auch DDR5-6000- und sogar DDR5-6400-Module geben. Bei der Speicherbestückung wird es zunächst einzig 32-GB-Kits, bestehend aus zwei 16-GB-Modulen, geben. G.Skill hat bekanntgegeben, dass sich unter den Heatspreadern ICs von Samsung aufhalten, die für die hohen Taktraten verantwortlich sind. Für alle drei genannten Taktraten wird es unterschiedliche Timing-Vorgaben im XMP 3.0 zur Auswahl geben. Einerseits die etwas langsameren CL40-40-40-76 und andererseits die flinkeren CL36-36-36-76.

Wie es der DDR5-Standard vorsieht, werden auch die G.Skill-Trident-Z5(RGB)-DIMMs mit einem Power-Management-IC ausgestattet sein, was schließlich auch das ECC-Feature (Error Correcting Code) mit beinhaltet. Die Preise für die Trident-Z5(RGB)-DIMMs hat G.Skill bisher nicht nennen wollen. Bei der Verfügbarkeit spricht der Hersteller unpräzise von November 2021. Zumindest sollen die Speicherkits innerhalb dieses Zeitfensters an die Distributoren ausgeliefert werden.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen