> > > > Ataribox: Neue Konsole zeigt sich auf Bildern

Ataribox: Neue Konsole zeigt sich auf Bildern

Veröffentlicht am: von

Das Comeback der einen oder anderen Spielekonsole wie beispielsweise der Nintendo Classic Mini, der SNES Classic Edition oder der Sega Genesis Flashback, ist derzeit sehr beliebt. Meist sind die Retro-Konsolen schon wenige Minuten nach ihrer ersten Listung bei den Online-Händlern vergriffen. Wie man zur diesjährigen E3 im Juni bekannt gab, werde mit Atari eine weitere Größe, welche vor allem in den 1970er-Jahren die Spielebranche revolutionierte, zurückkehren. Das Comeback soll die Ataribox, welche schon sehr bald auf den Markt kommen soll, feiern.

Wer sich in die Liste der Interessenten eingetragen hat, der hat in diesen Stunden eine E-Mail mit weiteren Details und ersten Bildern erhalten. Demnach wird die Ataribox tatsächlich eine eigene Spielekonsole werden. Ihre Optik ist zwar stark an die der Atari 2600 angelehnt, jedoch soll sie auch „ aktuelle Inhalte“ darstellen können. Zwar dürften sich auch ältere Klassiker der Spieleschmiede spielen lassen, vermutlich aber wird es auch neue Inhalte geben. Mit welchen Entwicklern man hier zusammenarbeiten und wie leistungsfähig die Konsole werden wird, lässt man offen. An die Leistungsfähigkeit einer Sony PlayStation 4 Pro oder einer Microsoft Xbox One X aber dürfte die Ataribox mit Blick auf die schlanken Abmessungen jedoch nicht herankommen.

Jedoch soll das Stück Hardware in zwei verschiedenen Varianten auf den Markt kommen. Einmal mit einer Holz-Front und einmal mit Klavierlack-Optik, bei der man überwiegend auf eine rot, schwarze Farbgebung setzt. Die Front ziert zudem ein weiß bzw. rot beleuchtetes Atari-Logo. Angeschlossen an den Fernseher wird die Ataribox per HDMI, vier USB-Schnittstellen – vermutlich für den Anschluss der Controller oder auch von Tastatur und Maus – sind ebenso vorhanden wie ein SD-Kartenslot.

Bis zum Markstart der neuen Atari-Konsole werden vermutlich noch einige Monate durchs Land ziehen. Die Entwickler wollen sich Stück für Stück neues Feedback von der Community holen, um ihr Produkt auch Stück für Stück in die gewünschte Richtung zu entwickeln. Das letzte Wort bei Design und Konzept ist damit noch lange nicht gesprochen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 12.09.2007

RS-Fahrer
Beiträge: 7246
Den Atari 2600 (um den geht es hier hoffentlich) habe ich noch dank Moon Patrol, E.T., Asteroids, Frogger, Space Invaders, Pac Man, Polaris und Pitfall in allerbester Erinnerung.

Das waren noch Zeiten.
#2
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 12441
Atari 2600: mein erste Konsole :D

Ich bin alt :p
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

PS4 Pro enttäuscht teilweise: Einige Spiele mit weniger FPS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Die Sony PlayStation 4 Pro hat auf dem Papier mehr Leistung zu bieten, als die reguläre PS4: Die CPU ist zwar identisch, aber bei der PS4 Pro höher getaktet als bei der Basis-PS4. Vor allem die GPU überzeugt mit einer neuen Architektur und ebenfalls angehobenem Takt. Der japanische Hersteller... [mehr]