1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. iOS 12.1.4: O2-Nutzer klagen über Probleme mit eSIM

iOS 12.1.4: O2-Nutzer klagen über Probleme mit eSIM

Veröffentlicht am: von

apple-logoEigentlich sollte die neue iOS-Version 12.1.4 neben der Behebung des FaceTime-Bugs für weitere Sicherheitsupdates sorgen. Allerdings scheint das besagte Update bei einigen o2-Nutzern zu massiven Problemen mit ihrer eSIM zu führen.  

Wie man dem o2-eigenen Support-Forum entnehmen kann, häufen sich die Beschwerden von Kunden, weil sie seit dem Update auf besagte Version nicht mehr in der Lage sind, mit ihrer Apple Watch eine Verbindung ins o2-Netz herzustellen. Dies ist allerdings nur dann der Fall, wenn eine eSIM genutzt wird. Laut Aussagen im genannten Forum tritt der Fehler auf, wenn man zuerst die iOS-Version aktualisiert und anschließend das Netzbetreiberupdate durchführt. Spielt man jedoch zuerst das Netzbetreiberupdate ein und aktualisiert anschließend das iOS auf Version 12.1.4, kommt es zu keinen Verbindungsproblemen zwischen dem Smartphone und der Smartwatch. Dem US-amerikanischen Hersteller Apple soll der Fehler bereits bekannt sein und man arbeite aktuell an einer Lösung.

Sollte man bereits die “verkehrte” Reihenfolge durchgeführt haben, existiert momentan ein Workaround, um die Verbindungsprobleme in den Griff zu bekommen. So besteht die Möglichkeit, das iPhone auf die aktuelle Beta-Version von iOS 12.2 upzugraden. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass die Beta für ein instabiles System sorgen kann, da es sich lediglich um eine Testversion des neuen iOS handelt. 

Alternativ wäre es möglich, ein Downgrade auf die iOS-Version 12.1.3 durchzuführen, inklusive FaceTime-Bug. Jedoch könnte nach einem erfolgreichen Downgrade erst das Netzbetreiberupdate eingespielt und anschließend erneut iOS 12.1.4 installiert werden. Dadurch wäre das Gerät wieder auf dem aktuellen Stand und ließe sich problemlos mit der Apple Watch verbinden. Allerdings ist diese Variante etwas aufwendiger, da ein Downgrade lediglich mit iTunes möglich ist. 

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • OnePlus 8 Pro im Test: Performance, Ausdauer, Kamera und Fazit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8_PRO_LOGO

    Wir haben schon direkt zum Launch einen ersten Blick auf das neue OnePlus-Flaggschiff geworfen. In einem weiteren Artikel tragen wir jetzt unsere Messungen zu Performance, Akkulaufzeiten und Ladezeiten sowie unsere Eindrücke von der Kameralösung zusammen - und wollen schließlich auch... [mehr]

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Samsung Galaxy S20 Ultra 5G im Test: Alles was geht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S20_ULTRA_5G_LOGO

    Die neue Galaxy S20-Reihe besteht nicht mehr nur aus Galaxy S20 und Galaxy S20+, sondern wird nach oben mit dem Über-Galaxy S20 Ultra 5G abgerundet. Dieses absolute Top-Modell von Samsung soll zeigen, was im Smartphone-Bereich aktuell möglich ist.  Schon die regulären Modelle der... [mehr]

  • Samsung Galaxy Note 10 im Test: Der Stift macht den Unterschied

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_NOTE_10_LOGO

    Das Samsung Galaxy Note 10 soll einen großen Sprung nach vorn machen. Erstmals wird es in zwei Größen, mit einer Triple-Kamera und mit einem frontfüllenden OLED-Display angeboten. Wir testen das kompaktere Standardmodell mit 6,3-Zoll-Display - und wollen dabei auch klären wir... [mehr]