> > > > EDEKA smart: EDEKA und Telekom kooperieren

EDEKA smart: EDEKA und Telekom kooperieren

Veröffentlicht am: von

edeka smartWie die Deutsche Telekom in einer Pressemeldung bekannt gibt, wird man ab der kommenden Woche mit dem Lebensmittelhändler EDKEA kooperieren und gemeinsam eigene Mobilfunktarife auf Prepaid-Basis anbieten. Das bisherige Angebot mit Vodafone wird komplett abgelöst. Wer aber günstige Preise erwartet, der irrt, denn die Produkte sollen im „Premium“-Segment angesiedelt sein. Als Basis dienen nämlich die bekannten Magenta-Start-Tarife der Deutschen Telekom.

EDEKA wird dabei auf die bekannten Tarife der Telekom aufsetzen, soll anders als für die Telekom üblich aber die volle LTE-Geschwindigkeit des Magenta-Riesen bieten dürfen. Bisher gab es die höchsten Übertragungsraten nur für Kunden aus den eigenen Reihen – selbst Kunden der congstar-Billigtochter wurden bislang auf maximal 40 Mbit/s gedrosselt. Auf der Webseite von EDEKA Mobil lassen sich bislang nur die bisherigen Vodafone-Tarife buchen, bei der Telekom selbst bezahlt man für eine Telefon- und SMS-Flat ins eigene Netz 2,95 Euro. Für die Datennutzung müssen Tagespässe gebucht werden, die dann aber auch innerhalb der EU nutzbar sind. 

Für 9,95 Euro gibt es zusätzlich 1 GB an Datenvolumen sowie einen Zugang zum Hotspot-Netz der Telekom. Für 1,5 GB ungedrosseltes Datenvolumen bezahlt man 14,95 Euro, obendrein gibt es 100 Einheiten für Telefonie und SMS in andere deutsche Netze. Der größte Tarif kostet 24,95 Euro für vier Wochen und legte eine Allnet-Flatrate für SMS und Telefonie obendrauf. Am Umfang der Tarife soll sich nichts ändern, ob man die Preise anpassen wird, ließen die Deutsche Telekom und EDEKA allerdings offen. Zudem soll es nur eine angepasste Auswahl der Tarife geben. Vermutlich wird man den kleinsten und größten Tarif über EDEKA nicht vertreiben, um sich nicht selbst Konkurrenz zu machen.

Die bisherigen Vodafone-Tarife wird EDEKA noch bis Ende 2018 anbieten – Stammkunden werden auch weiterhin im Vodafone-Netz zu den bekannten Konditionen eingebucht werden. Die neuen smart-Tarife sollen ab Mitte des ersten Quartals 2018 offiziell angekündigt und vermarktet werden. Ein Countdown auf der EDEKA-Webseite deutet darauf hin, dass es schon kommenden Donnerstag so weit sein wird. Die Tarife werden entweder online bestellbar oder deutschlandweit in allen teilnehmen EDEKA-Märkten zu erwerben sein.