> > > > Alle News zur GTC 2015 im Überblick

Alle News zur GTC 2015 im Überblick

Veröffentlicht am: von

gtc2015Die diesjährige GPU Technology Conference hat Ende letzter Woche ihr Ende gefunden - Zeit für eine kleine Zusammenfassung mit einer Auflistung aller News. Leitthema der GTC 2015 war Deep Learning, dessen Anwendungsgebiete mit Hilfe von Tesla Motors und dem selbstfahrenden Auto sowie den Web-Giganten Google und Baidu aufgezeigt wurden. Das Interesse NVIDIAs in dieser Technologie liegt natürlich an der Bindung der Algorithmen und Ressourcen an die eigene Server-Infrastruktur bzw. GPUs.

Natürlich aber nutzten auch andere Unternehmen die GTC 2015, um ihre Technologien und Fortschritte beim CPU-Computing zu präsentieren. SpaceX beispielsweise verwendet GPUs zur Simulation von Gasen in Raketenantrieben, Pixar baut sich eine eigene Render-Engine, die ähnlich wie bei DirectX 12 und Mantle den Overhead reduziert und damit mehr Leistung aus der bestehenden Hardware herausholt. NVIDIA weiß aber auch immer wieder auf sich selbst zu deuten und nutzte die GTC 2015 nicht nur um die GeForce GTX Titan X mit 12 GB Grafikspeicher zu präsentieren, sondern auch um den professionellen Ableger in Form der Quadro M6000 vorzustellen.

Bei einem Besuch im NVIDIA-Hauptquartier hatten wir auch die Gelegenheit, einen Blick auf die Shield Konsole zu werfen. Bisher hatten wir noch keine Gelegenheit dazu und auch wurde uns die Möglichkeit eingeräumt, einige Benchmarks auszuführen, welche die Leistung des Tegra X1 teilweise unterstreichen können. NVIDIA hat gerade mit Android TV und dem GRID-Streaming in diesem Jahr große Pläne. WaveWorks zur Simulation von Wellen auf dem offenen Meer und vor allem im Küstenbereich sowie die weiter fortgesetzten Anstrengungen für VR-Brillen sind für NVIDIA auf Seiten der Software- und APIs ein Fokus der vergangenen Woche gewesen.

Kaum ist die GPU Technology Conference aber zu Ende, richtet sich der Blick schon in die Zukunft und hier steht die "Pascal"-Architektur mit Mixed Precision, NVLink und 3D Memory am Horizont.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Hardwareluxx auf der DreamHack 2018 in Leipzig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DREAMHACK2018

An diesem Wochenende eröffnete die DreamHack Leipzig zum dritten Mal ihre Pforten und lockte damit fast zehn Jahre nach dem Standortwechsel der Gamescom bzw. damals noch Games Convention wieder abertausende begeisterte Videospieler nach Sachsen. Während im LAN-Bereich über 1.700 Spieler... [mehr]

Neue Gehäuse und Netzteile von Riotoro zur CES (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RIOTORO

In den letzten Monaten konnten wir erste Riotoro-Produkte wie das Gehäuse CR1280 Prism und das Netzteil Onyx 750W testen. Für beide Produktkategorien hat der Hersteller jetzt die CES genutzt, um neue Produkte zu enthüllen.  Der größte Hingucker ist das CR1288TG Prism, ein... [mehr]

9. bis 10. Dezember: OverClocking World Championship 2017 in Berlin

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HWBOT

Zwischen dem 9. und 10. Dezember werden die neun weltweit besten Overclocker gegeneinander antreten und unter sich den Titel des "Overclocking World Champion 2017" ausmachen. Die Veranstaltung wird von der Organisation HWBOT abgehalten und das Finale in Berlin ist das Ergebnis der der World Tour... [mehr]

RGB im Fokus: Corsair iCUE, VENGEANCE RGB PRO und das Obsidian Series 500D RGB...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR

Corsairs RGB-Beleuchtungssystem ist ohnehin schon besonders ausgereift. Und zur Computex macht das Unternehmen deutlich, dass man diesen Vorsprung zumindest verteidigen, wenn nicht sogar ausbauen möchte. Dazu gibt es nicht nur eine neue Softwarelösung, sondern auch neue Produkte mit... [mehr]

Computex 2018: Wenn nicht mit RGB, dann eben Mining

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RGB

Die Computex 2018 liegt hinter uns und wer auf neue Komponenten in Form von Prozessoren, Grafikkarten und andere große Neuheiten gehofft hat, wurde enttäuscht. Intel hat den Core i7-8086K offiziell gemacht und heimste sich mit einer 28-Kerne/5-GHz-Demo viel Kritik ein. AMD gab einen Ausblick... [mehr]

Thermaltake zeigt viele Gehäuse und sprachgesteuerte RGB-Beleuchtung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THERMALTAKE

Unseren Besuch bei Thermaltake konnten wir nicht nur nutzen, um verschiedene Gehäuseneuheiten zu entdecken. Nein, Thermaltake zeigte uns auch, wie RGB-Beleuchtung per Alexa mit Sprache gesteuert werden kann. Bei den Gehäusen wird vor allem die Level 20-Reihe massiv ausgebaut. Neben dem... [mehr]