> > > > MWC 2014: Tag 0 im Überblick

MWC 2014: Tag 0 im Überblick

Veröffentlicht am: von

mwc logoWährend die MWC-Highlights in den vergangenen Jahren meist schon einen Tag vor dem Messestart präsentiert wurden, haben sich die Hersteller nun zurückgehalten. Zwar wurden auch im Laufe des gestrigen Tag 0 Neuheiten gezeigt, doch mit Spannung erwartet werden die heutigen Pressekonferenzen von Nokia und Samsung. Einen Blick zurück wollen wir aber dennoch werfen.

Samsung

Eingeläutet wurde der Vor-Messetag von Samsungs Ankündigung der Gear 2 und Gear 2 Neo. Dass die Südkoreaner die zweite Generation der eigenen Smartwatch schon wenige Monate nach der ersten zeigen würden, war bereits seit geraumer Zeit bekannt. Überraschend war das, was dann vorgestellt wurde, aber doch. Denn zum ersten Mal rückt Samsung Tizen in den Vordergrund, schließlich fungiert es als Betriebssystem auf beiden Uhren; dementsprechend verschwindet die Bezeichnung Galaxy.

Ansonsten fallen die Veränderungen wie erwartet aus: Schnellerer SoC, längere Laufzeit, ein paar mehr Funktionen. Für Nutzer wohl am interessantesten: Die Zahl der kompatiblen Smartphones soll klar im zweistelligen Bereich liegen - ein Samsung-Gerät muss es aber immer noch sein. Weitere Einzelheiten folgen möglicherweise am späteren Abend, wenn Samsung seine Produktpräsentation, in deren Zentrum wohl das Galaxy S5 steht, abgeschlossen hat.

Huawei

Gleich vier neue Geräte hat Huawei vorgestellt. Mit dem Ascend G6 und Ascend P7 Mini soll Platz 3 auf der Liste der größten Smartphone-Hersteller gefestigt werden, mit 249 und 299 Euro zielen beide Modelle klar auf die Mittelklasse. Ob es für hohe Verkaufszahlen reichen wird, bleibt angesichts der teils klar besser ausgestattet Konkurrenz wohl eher fraglich.

Weitaus interessanter dürften da schon die beiden neuen Tablets sein. Während das Mediapad X1 ein klarer iPad-mini-Gegner ist und mit umfangreicher Ausstattung für 399 Euro lockt, soll der - aus optischer Sicht - HTC-One-Klon Mediapad M1 für 100 Euro weniger punkten. Hier muss man jedoch auf das ein oder andere Detail verzichten.

Microsoft

Weitaus weniger Konkretes hatte Microsoft im Gepäck. Windows 8.1 wird im Frühjahr ein umfangreiches Update erhalten und dann endlich einfacher mit Maus und Tastatur zu bedienen sein, was Kritiker beschwichtigen dürfte. Windows Phone hingegen wird künftig mehr Hersteller locken, zumindest wenn der Plan Microsofts aufgeht. Denn wer ein Gerät auf den Markt bringen will, soll dies künftig auch können - bisher vorhandene Beschränkungen werden aufgehoben. Helfen soll dabei auf Wunsch ein Referenz-Modell auf Qualcomm-Basis.

Der generelle Tenor enttäuscht jedoch ein Stück weit: Denn mit dem Update soll vor allem das Einsteiger- und Mittelklasse-Segement gestärkt werden, neue High-End-Funktionen sind nicht angedacht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]

CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CES_ASIA

Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack... [mehr]