> > > > KW37 / 2018: Unsere Artikel der letzten Woche

KW37 / 2018: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Ein Highlight war natürlich die Enthüllung der Turing-Architektur der kommenden GeForce-RTX-Grafikkarten, aber auch die Vorstellung der nächsten iPhone-Generation und der Apple Watch Series 4. Die Seagate IronWolf ST14000NV0008 mit 14 TB, der Alphacool Eisblock GPX, die Cooler Master Liquid ML240R RGB und zwei Mini-ITX-Mainboards von ASUS und ASRock für den B450-Chipsatz standen bei uns während der letzten sieben Tage ebenfalls auf dem Prüfstand.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Freitag, 07. August 2018: Seagate IronWolf ST14000VN0008 mit 14 TB im Test

seagate ironwolf 14tb reviewteaser

Nachdem seit kurzem erste Festplatten mit eine Kapazität von 14 TB von Western Digital und Toshiba auf dem Markt sind, hat nun auch Seagate nachgezogen und mit der IronWolf 14 TB sowie entsprechenden Modellen der Barracuda Pro, IronWolf Pro und SkyHawk-Serie gleich die ersten Modelle für den Consumer-Markt veröffentlicht. Die IronWolf 14 TB setzt wie schon das 12-TB-Modell acht Platter im üblichen CMR-Verfahren ein, kann aber durch den Einsatz von TDMR (Two-Dimensional-Magnetic-Recording) die Speicherdichte noch etwas steigern. Ob die IronWolf 14 TB an die Qualitäten der letzten Serien von Seagate anknüpfen kann, haben wir uns einmal näher angeschaut.. [weiterlesen].

 

Samstag, 08. August 2018: Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

samsung-q9fAMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung Q9FN aus der aktuellen QLED-Serie von Samsung einmal etwas genauer anzuschauen. Dieser unterstützt ebenfalls FreeSync – es wird also Zeit, die kleine PowerColor Radeon RX Vega 56 Nano Edition ins Wohnzimmer zu tragen und ein paar Spiele am Q9FN auszuprobieren... [weiterlesen]

 

Montag, 10. August 2018: Alphacool Eisblock GPX: ein blickdichter Fullcover-Wasserkühler

alphacool eisblock gpx-a logo 100

Vor nur wenigen Jahren waren grüne PCBs ein oft gesehenes Bild in Computern und Wasserkühler für Grafikkarten waren standardmäßig nicht mit einer Backplate ausgerüstet, die den Anblick der Platine erspart hätte. Mit der Zeit veränderten sich die Ansprüche an die Optik im PC und Hersteller gingen dazu über die Platinenfarbe anzupassen und unschöne Stellen zu kaschieren. Alphacools neuer Eisblock GPX treibt diesen Trend zur Perfektion, indem der Grafikkartenkühler nicht nur mit einer zusätzlichen Backplate die Rückseite der Grafikkarte den Blicken entzieht, sondern der gesamten Grafikkarte eine neue Hülle gibt... [weiterlesen]

 

Dienstag, 11. September 2018: Cooler Master MasterLiquid ML240R RGB im Test: Maximal beleuchtete AiO-Kühlung

cooler master masterliquid ml240r rgb logoMaximale RGB-Beleuchtung - das verspricht die Cooler Masters MasterLiquid ML240R RGB. Bei der 240-mm-AiO-Kühlung werden sowohl die beiden Lüfter als auch der Pumpendeckel von adressierbaren RGB-LEDs beleuchtet. Die Steuerung der ganzen RGB-Pracht ist dabei sowohl über den mitgelieferten Controller als auch über das Mainboard möglich... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 12. September 2018: Apple Watch Series 4 wächst auf 40 und 44 mm

applewatchseries4Apple hat die Apple Watch Series 4 vorgestellt, deren wichtigstes Merkmal vor allem ein größeres Display ist. Aus den Modellen mit einer Diagonalen von 38 und 42 mm werden nun solche mit 40 und 44 mm. Ähnlich wie beim iPhone X wird das Display an den Seiten leicht gebogen auf den Rahmen gezogen. Die Apple Watch verwendet seit der ersten Generation das gleichen OLED-Display, welches ohnehin schon schwer vom Rahmen zu unterscheiden war. Das Verhältnis aus Rahmen und Display wird nun aber noch einmal deutlich reduziert... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 12. September 2018: iPhone XR mit LCD-Display und Face ID

iphone xr teaserNeben den beiden neuen, zu erwartenden Modellen gab es heute ein drittes neues Modell: Das iPhone XR. Das neue Familienmitglied wird unter den neuen Top-Modellen positioniert, was sich gleich an mehreren Stellen bemerkbar macht... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 12. September 2018: Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

apple iphone xÜber zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses Monats erhältlich sein wird. Beide Gerätetypen sollen die Zahl der ausgelieferten iOS-Geräte in den nächsten Wochen und Monaten noch weiter nach oben schrauben... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 13. September 2018: Mini-ITX-Duell: ASUS ROG Strix B450-I Gaming vs. ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac

asus b450 i gaming und asrock b450 gaming itxac 004 logoMainboards im Mini-ITX-Format werden noch immer in geringen Varianten entwickelt, doch dabei werden diese Platinen mit jeder neuen Generation heiß erwartet. Mit ihnen lässt sich nämlich ein leistungsstarkes und gleichzeitig kompaktes System erstellen. In diesem Duell treten das ASUS ROG Strix B450-I Gaming und das ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac gegeneinander an... [weiterlesen]

 

Freitag, 14. September 2018: Die Turing-Architektur mit RTX, Ray Tracing und den neuen Shader-Funktionen

turing-gpuHeute ist nun endlich soweit - könnte man denken. Mit dem heutigen Tag fällt das NDA zur GeForce-RTX-20-Serie - leider aber noch nicht vollständig. Stattdessen dürfen wir uns der Turing-Architektur und allen Neuheiten rund um die verbesserten Shader, dem Ray Tracing und den RTX-Funktionen insgesamt genauer widmen. Bis es Benchmarks zur GeForce RTX 2080 und GeForce RTX 2080 Ti zu sehen gibt, wird es noch ein paar Tage dauern. Am Mittwoch dürfen wir dann über die Leistung der GeForce RTX 2080 und GeForce RTX 2080 Ti berichten... [weiterlesen]