> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newWährend es dieser Tage wieder etwas kühler wird, geht es in der Hardwareluxx-Redaktion noch immer heiß her. Wieder einmal mehr sind der vergangenen Woche zahlreiche umfangreiche Testartikel online gegangen. Neben der PowerColor Radeon HD 7870 PCS+ Vortex II oder der XFX Radeon HD 7770 Black Edition haben wir uns auch drei aktuelle Boardparnter-Grafikkarten der NVIDIA GeForce GTX 680 näher angeschaut. Außerdem testeten wir mit dem Arctic MC101-A10 einen aktuellen Multimedia-PC auf "Trinity"-Basis, warfen einen Blick auf zahlreiche DDR3-Module, testeten Apples neues MacBook mit Retina-Display und prüften das ASUS Maximus V Gene auf seine Tauglichkeit. Mit dem Schenker XMG A772, dem ASUS U32U, dem Toshiba Satellite P875-300 und dem Sony Vaio SVT-1311W1E/S haben wir zudem eine ganze Reihe neuer Notebooks auf den Prüfstand gestellt. Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Samstag, 18. August 2012: Sony Xperia Tipo

sony experia tipo 2Mit dem Sony Xperia Tipo kommt ein neues Budget-Phone auf den Markt, das vor allem eines ist: billig. Und das wird auch direkt an der verbauten Hardware deutlich: kleiner Bildschirm, schwache CPU, wenig interner Speicher. Doch auf der anderen Seite finden sich Android 4.0, ein microSD-Kartenslot und das geringe Gewicht sowie die kleinen Abmessungen - also ein perfektes Telefon für all diejenigen, die den Trend zu immer größeren Smartphones nicht mitmachen wollen... [weiterlesen]

 

Sonntag, 19. August 2012Schenker Notebooks XMG A722 - GTX 660M-Gamer

mysn a722 teaser kleinDas neue Schenker Notebooks XMG A722 aus der Advanced-Serie erweitert das Portfolio des Leipziger Built-to-Order-Herstellers um ein mattes 17-Zoll-Modell mit einer GeForce GTX 660M samt NVIDIAs stromsparender Optimus-Technik – eine ansprechende Gaming-Leistung scheint also vorprogrammiert. Ob Schenkers neue gehobene Mittelklasse ein rundum stimmiges Bild abliefert, das zeigt unser Test... [weiterlesen]

 

Sonntag, 19. August 2012: PowerColor Radeon HD 7870 PCS+ Vortex II

powercolor-radeon-hd-7870-vortex2AMDs Radeon-HD-7800-Familie ist nun schon eine ganze Weile auf dem Markt und während die GHz-Edition der größeren Schwestermodelle noch immer kaum anzutreffen sind, schicken die Boardpartner der US-amerikanischen Grafikschmiede noch immer neue Modelle der kleineren "Pitcairn"-Ableger ins Rennen um die Käufergunst. Auch PowerColor machte vor kurzem seine Radeon HD 7870 PCS+ Vortex II offiziell. Nun folgt unser Test zum inzwischen vierten Ableger des Hauses... [weiterlesen]

 

Montag, 20. August 2012: Corsair Neutron und Neutron GTX mit LAMD-Controller

teaserCorsair führt mit der Neutron-Serie nicht nur eine neue SSD ein, sondern auch einen neuen Controller: Nicht von SandForce oder Marvell, sondern von „Link_A_Media Devices" stammt der Controller, der nach einem physikalischen Teilchen benannten Laufwerksserie. Wir schauen uns in diesem Artikel sowohl das Einstiegs- als auch das Performancemodell an und vergleichen die Neutron-SSDs mit anderen aktuellen High-End-Laufwerken... [weiterlesen]

 

Montag, 20. August 2012: ASUS U32U - Konkurrent für Ultrabooks?

asus-u32u teaser kleinIntel ist seit einiger Zeit nicht mehr alleine auf dem Notebook-Markt unterwegs. Gerade weil dieser Sektor so stark wächst und die Verkaufszahlen stark ansteigen, möchte natürlich auch AMD seine Plattformen vertreiben. In letzter Zeit haben wir daher ab und zu auch Modelle mit einer Ausstattung aus dem Hause AMD getestet. ASUS stellt uns aktuell das ASUS U32U zu Verfügung. In diesem Artikel werden wir zeigen, wie sich beide Hersteller gegeneinander behaupten... [weiterlesen]

 

Dienstag, 21. August 2012: ASUS Maximus V Gene

intel z77ASUS bringt mit dem neuen Maximus V Gene ein Board im Micro-ATX-Format auf den Markt, welches durch seine exzellente Ausstattung auf kleinstem Raum punkten kann. Das Board erfreut vor allem diejenigen, welche über kleine Gehäuse verfügen und dennoch auf nichts verzichten wollen - es ist also das ideale LAN-Party-Board. Schon in der Vergangenheit hatten wir einige Gene-Boards von ASUS im Test - so zum Beispiel das Rampage IV Gene (zum Test) oder das Rampage III Gene (zum Test). Man darf also gespannt sein, wie sich die neue ASUS-Platine im Test schlägt... [weiterlesen]

 

Dienstag, 21. August 2012: LaCie 2big mit Thunderbolt

2big-logoVor einigen Tagen schauten wir uns die Thunderbolt SSD von Elgato (Hardwareluxx-Artikel) an, die eher auf den mobilen Einsatz hin ausgelegt ist und maximal eine Kapazität von 240 GB bietet. Mit dem Promise Pegasus R6 (Hardwareluxx-Artikel) hatten wir darüber hinaus bereits einen stationären Massenspeicher für bis zu sechs Festplatten im Test. Ebenfalls für den Desktop ausgelegt ist LaCies 2big RAID-System, in dem zwei Festplatten unterkommen. LaCie springt damit genau in die Lücke zwischen Thunderbolt SSD und einem großen RAID-System - bietet aber nicht zuletzt durch den Preis auch andere Anwendungsbereiche. Wir haben die Leistungsdaten einmal miteinander verglichen und wollen versuchen die Vor- und Nachteile aufzuzeigen... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 22. August 2012: Vier DDR3-1600 16 GB Kits - Masse mit Klasse

16GB Hardwareluxx Roundup kleinNach unseren Ausflügen in die höheren Taktregionen mit den 8 GB Kits geht es diesmal etwas bodenständiger zu: Alle Kits in diesem Test verfügen herstellerseitig "nur" über einen effektiven Takt von 1600 MHz. Dafür lassen wir bei der Speichermenge die Muskeln spielen und erhöhen die Kapazität dem allgemeinen Trend folgend auf 16 GB. Der Markt in dieser Klasse ist hart umkämpft und so stellen sich in unserem Test der Hersteller Corsair mit einem Kit der Vengeance-Serie, Crucial mit einem Ballistix-Sport, G.Skill schickt ein ARES ins Rennen und Patriot bestreitet die Herausforderung mit einem G2 Division Sample... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 22. August 2012: Toshiba Satellite P875-300 - Multimediakönner mit TV-Tuner

toshiba 875 teaser kleinSchon seit jeher sind die Satellite-Notebooks von Toshiba Multimedia-Könner, wie sie im Buche stehen. Da soll auch das neue Toshiba Satellite P875-300 keine Ausnahme darstellen, das mit einer modernen Ivy-Bridge-Plattform, einem großen Display und sogar einem integrierten TV-Tuner aufwarten kann. Ob Toshibas 17-Zöller damit das Zeug dazu hat, den heimischen Fernseher zu ersetzen, klären wir wie immer in unserem Review... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 23. August 2012: Arctic MC101 - Flotter Multimedia-PC auf "Trinity"-Basis

arctic mc101In den letzten Monaten konnten wir so einigen Multimedia-PCs auf den Zahn fühlen. Allesamt waren diese aber mit Intels Atom-Prozessoren oder AMDs Brazos-Chips bestückt. Bislang kaum in dieser Leistungsklasse anzutreffen waren die neuen "Trinity"-APUs der US-amerikanischen Chipschmiede, die man im Mai offiziell vom Stapel ließ. Mit dem Mini-PC MC101-A10 wird Arctic diese Lücke schließen und sein Barebone-System ab Mitte September auf den Markt loslassen. Alternativ gibt es für etwas betuchtere Käufer ein Komplett-System mit vollen 8 GB DDR3-Arbeitsspeicher, einer 1 TB großen 2,5-Zoll-Festplatte und vorinstalliertem Windows 7 Home Premium. Wir haben uns für letztere Ausstattung entschieden und das rund 720 US-Dollar teure System zu uns in die Redaktion gerufen. Nun folgt der Test... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 23. August 2012: Sony Vaio SVT-1311W1E/S - Vaio goes Ultrabook

sony 1311 teaser kleinSony hat mit seiner Z-Serie im Grunde genommen bereits seit vielen Jahren Ultrabooks im Programm, wie sie im Buche stehen, bzw. in der Form, wie sie sich jeder Anwender wünschen würde. Entsprechend ist es verwunderlich, dass sich Sony viel Zeit gelassen hat, mit den ersten echten Ultrabooks den Markt zu betreten. Die 13-Zoll-Version Sony Vaio SVT-1311W1E/S kann mit einem hochwertigen Gehäuse und einer schicken Optik aufwarten, hat aber auch ihre Probleme, wie unser Test zeigt... [weiterlesen]

 

Freitag , 24. August 2012: XFX Radeon HD 7770 Black Edition

xfx-radeon-hd-7770-black-editionWährend bei NVIDIA nach und nach weitere "Kepler"-Grafikkarten das Feld betreten, ist man bei AMD damit beschäftigt, den eigenen Modellen kleinere Upgrades zu spendieren. Um auch gegen die anstehende GeForce GTX 650 nicht an Boden zu verlieren, versorgte uns jetzt AMD mit einer XFX Radeon HD 7770 Black Edition. Diese kann nicht nur mit höheren Taktraten auf sich aufmerksam machen, sondern auch mit einem eigenen Kühlsystem. Nur wenige Tage nach unserem Test zur NVIDIA GeForce GTX 660 Ti (zum Hardwareluxx-Test) folgt nun der Test zur XFX Raden HD 7770 Black Edition... [weiterlesen]

 

Freitag, 24. August 2012: Apple MacBook Pro mit Retina-Display

mbpr-logoAnfang 2008 präsentierte Apple das MacBook Air und ging damit neue Wege. Flaches Unibody-Gehäuse, integrierte Komponenten, die einen Austausch nahezu unmöglich machen, und der Wegfall vormals essentieller Schnittstellen wie z.B. des Ethernet-Port sowie des optischen Laufwerks. Das MacBook Air der ersten Generation war eine Art Testballon, eine Machbarkeitsstudie, die Kompromisse vom Käufer verlangte und auch den nötigen Geldbeutel voraussetzte. Diese Entwicklung setzte sich in den kommenden Monaten und Jahren fort. Das Unibody-Gehäuse ist seit diesem Zeitpunkt Bestandteil einer jeden MacBook-Generation, die Software-Distribution über optische Datenträger hat Apple inzwischen nahezu komplett eingestellt. Mit dem iPhone 4 bzw. dem Retina-Display erkannte Apple die wichtigste Schnittstelle zwischen seinen Produkten und dem Benutzer: das Display. Das neue iPad mit Retina-Display setzt diesen Trend fort und bereits seit Monaten gibt es Anzeichen dafür, dass auch die mobilen und Desktop-Macs früher oder später auf ein hochauflösendes Display setzen werden. Auf der WWDC 2012 wagte Apple nun den ersten Schritt und präsentierte das MacBook Pro mit Retina-Display. Eben dieses wollen wir uns auf den kommenden Seiten etwas genauer anschauen... [weiterlesen]

 

Samstag, 25. August 2012: 3x GeForce GTX 680 - EVGA, Gigabyte und POV

Wir haben uns in jüngster Vergangenheit bereits zahlreiche Modelle der GeForce GTX 680 angeschaut, die allesamt in unserer Artikel-Datenbank der Grafikkarten zu finden sind. Die Variationsspanne reicht dabei vom einfachen übertakteten Modell mit Referenzkühlung bis zum hochgezüchteten OC-Monster. Heute kommen drei weitere Modelle hinzu, die ebenfalls eine gewisse Modellbreite widerspiegeln. Die EVGA GeForce GTX 680 SC Signature ist der Klassiker mit alternativer Kühlung und bereits ordentlicher Übertaktung. Die Gigabyte GeForce GTX 680 Super Overclock ist sicherlich durch den Windforce-5X-Kühler ein Hingucker, doch ob sie auch die versprochene Leistung bringt, muss sie erst noch unter Beweis stellen. Die Point of View TGT GeForce GTX 680 Beast ist auf dem Papier das Schnellste, was derzeit ab Werk als GeForce GTX 680 ausgeliefert wird... [weiterlesen]