> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von
hardwareluxx_news_newAuch am zweiten Advent lassen wir die vergangene Woche noch einmal Revue passieren und listen für unsere Leser noch einmal alle Artikel der letzten Tage auf. Insgesamt elf, mehrseitige Artikel haben unsere fleißigen Redakteure verfasst und online gestellt. Darunter war nicht nur ein Test zum Intel Core i7-3930K oder zur NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 Cores, sondern auch zum neuen Nokia Lumina 800 oder dem Blackberry Torch 9860. Auch ADATAs Nobility N005 Pro, Thermaltakes Level 10 GT LCS und das ASUS K93V sowie das Seaonic Platinum 1000W mussten sich in unseren Tests behaupten. Zu guter Letzt bastelten wir an einem Technik-Check zu Battlefield 3. Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

25. November 2011: Seasonic Platinum 1000W

LOGO War Seasonic bei Einführung von 80PLUS und 80PLUS Gold noch der erste Hersteller gewesen, der serienreife Produkte auf den Markt gebracht hat, so waren bei 80PLUS Platinum andere Anbieter schneller. Seasonic hat sich nach eigenen Angaben nun bewusst Zeit gelassen, um ein möglichst ausgereiftes Produkt anbieten zu können. Mit 80PLUS Platinum, einem voll-modularem Kabelmanagement und einer intelligenten Lüftersteuerung mit Semi-Fanless-Modus sind die Seasonic Platinum sehr gut ausgestattet. Dem eigenen Anspruch folgend, liegt ein Schwerpunkt bei den Platinum-Modellen auch auf der Qualität, insbesondere dem der Ausgangsspannungen. Da sich Seasonic mit den vorherigen X-Modellen die Latte selbst schon sehr hoch gehängt hat, waren wir sehr daran interessiert zu sehen, wie sich Seasonics erstes Platinum-Modell in der Praxis schlägt... [weiterlesen]

 

26. November 2011: ASUS K93SV - ein ausgewogenes Desktop-Replacement-Notebook?

toshiba_x770_teaser Mit dem K93SV bietet ASUS ein stattliches 18,4 Zoll-Notebook an, dessen Zielsetzung es ist, einen regulären Desktop-PC überflüssig zu machen. Dafür wurden ein leistungsstarker Intel Quad Core-Prozessor mit NVIDIAs Mainstream-Grafikkarte GeForce GT 540M gepaart, um den meisten Anwendungsszenarien im Mainstream-Segment gerecht zu werden. Eine große 1 TB-Festplatte nimmt selbst größere Datenbestände auf und das Full-HD-Display kann per Blu-ray-Laufwerk mit hochauflösendem Filmmaterial versorgt werden. Das alles bietet ASUS für unter 1000 Euro an. In unserem Test wollen wir herausfinden, ob das K93SV den Desktop-PC wirklich überflüssig machen kann und wie sich das ASUS-Notebook im Vergleich zur Konkurrenz schlagen kann... [weiterlesen]

 

28. November 2011: Test: iomega ix2-200 - auf in die Cloud

previewAmazon hat eine, Google hat eine, Microsoft hat eine und mittlerweile hat auch Apple eine: Die Rede ist von der Cloud. Überhaupt fällt der Begriff "Cloud" gerade sehr häufig, allerhand Dienstleister bieten mittlerweile Speicher im Internet an, der von überall erreichbar ist. Aber wie wäre es mit einer eigenen Cloud zu Hause? Genau hier setzt iomega mit dem ix2-200 an. Ein NAS, das gespeicherte Daten nicht nur im lokalen Netzwerk, sondern via Internet auch von (fast) überall zur Verfügung stellt... [weiterlesen]

 

28. November 2011: Angespielt: Griffin Helo TC

helo-logoMit der AR.Drone haben wir uns bereits ein ferngesteuertes Fluggerät angeschaut. Der Griffin Helo TC geht wieder einen Schritt zurück - koaxialer Rotor, über Infrarot ferngesteuert und ohne Kamera und weitere Sensoren. Doch eines ist gleich geblieben und das ist der Einsatz einer iOS-App als Steuerhardware. Mit einem Preis von 50 Euro ist er gerade im Hinblick auf Weihnachten eine günstige Alternative zur AR.Drone mit einem Preis von 300 Euro. Ein Review ohne Messwerte und Benchmarks, dafür aber mit einer Menge Spielfreude... [weiterlesen]

 

29. Noveber 2011: NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 Cores

gtx560-448-logoMan kann nun wirklich nicht behaupten, NVIDIA sei derzeit nicht breit aufgestellt. Die GeForce-GTX-500-Serie reicht von der GeForce GTX 550 bis hin zu 590 und umfasst aktuell sechs verschiedene Modelle. Damit deckt NVIDIA auch ein breites Preis-Spektrum ab - dieses reicht von 100 Euro bis über 600 Euro. Heute kommt nun ein weiterer Vertreter hinzu, die GeForce GTX 560 Ti 448 Cores. Dabei handelt es sich um eine Limited Edition, die laut NVIDIA nur für eine begrenzte Zeit in bestimmten Märkten verfügbar sein soll. Doch ist überhaupt noch Platz zwischen der GeForce GTX 560 Ti und der GeForce GTX 570 oder wird die GeForce GTX 560 Ti 448 Cores vielleicht sogar der GeForce GTX 570 gefährlich?.. [weiterlesen]

 

30. November 2011: Test und Technik-Check: Battlefield 3

bf3_teaserDie Vorhänge  öffnen sich, die Action kann beginnen. Sehnsüchtig haben wir alle auf den dritten und hoch gelobten Teil der Battlefield Reihe gewartet. Schon Monate im Voraus waren hier und da Bilder und Videos im Netz zu sehen, die einem buchstäblich den Atem raubten. Lichteffekte und ein Realismus, wie man ihn zuvor so noch nie gesehen hatten – Krieg auf dem PC, wie es ihn zuvor noch nie so gab. Die zur E3 veröffentlichen Panzerschlachten ließen Großes erahnen und steigerten die ohnehin schon riesige Vorfreude ins Unermessliche.  Nun ist es endlich soweit und wir dürfen den Singleplayer- sowie Multiplayer-Modus des Shooters unter die Lupe nehmen... [weiterlesen]

 

01. Dezember 2011: Blackberry Torch 9860 (inkl. Video)

teaserZum ersten Mal haben wir ein Blackberry-Gerät in unseren Smartphone-Tests. Mit dem Blackberry Torch 9860 hat uns RIM eines der aktuellen Geräte zur Verfügung gestellt, das die Zuverlässigkeit der Firma mit der neuen "Nur-Finger"-Bedienung paart. So hat man bei dem Gerät auf die für das Unternehmen typische Tastatur verzichtet und bietet einen 3,7-Zoll-Multitouchscreen. Ob das Gerät außerhalb des Business-Geschäfts auch junge Menschen, also den Consumer-Markt, beeindrucken kann, wollen wir im folgenden Review klären. .. [weiterlesen]

 

01. Dezember 2011: Thermaltake Level 10 GT LCS - Wasserkühlung an Bord

Scythe_Gekko_logoMit dem Level 10 GT bietet Thermaltake ein Gehäuse an, das an der Aufsehen erregenden Designstudie Level 10 orientiert ist, aber mehr auf Praktikabilität und einen günstigeren Preis abzielt. Das Thermaltake Level 10 GT LCS ist eine besondere Version dieses Gehäuses, die mit einer integrierten Wasserkühlung aufwarten kann. Da wir das reguläre Level 10 GT bereits im Frühjahr getestet haben, konzentriert sich unser Test des LCS-Modells vor allem auf die verbaute Wasserkühlung Thermaltake BigWater 850. Dabei möchten wir in erster Linie herausfinden, welche Vorteile sie gegenüber einem regulären Luftkühler bieten kann... [weiterlesen]

 

02. Dezember 2011: Nokia Lumia 800

teaserMit dem Nokia Lumia 800 haben wir das neueste Smartphone der Finnen in unseren Testlabors. Erstmals setzt man auf Microsoft als Partner und damit auf Windows Phone 7. Ob das Konzept des teuren Design-Telefons aufgeht und man statt mit Hardware zu protzen die Kunden auch mit einem durchdachten System gepaart mit ordentlicher Hardware überzeugen kann: Wir werden es in unserem Test überprüfen. Einen ausführlichen Testbericht inklusive der Vorstellung der von Nokia mitgelieferten Apps gibt es in der kommenden Hardwareluxx [printed], den ersten Überblick und einige Testergebnisse wollen wir unseren Lesern aber nicht vorenthalten... [weiterlesen]

 

02. Dezember 2011: Intel Core i7-3930K

intel3Intels neue High-End-Plattform besteht derzeit aus einer Vielzahl an Sockel-2011-Mainboards und zwei Prozessoren. Den Core i7-3960X haben wir uns bereits im Launch-Artikel angeschaut. Doch es gibt eine Alternative zur 900-Euro-CPU - den Core i7-3930K. Im Unterschied zum High-End-Modell ist der Standard- und Turbo-Takt um 100 MHz geringer und auch der L3-Cache ist auf 12 MB reduziert worden. Weiterhin offen ist der Multiplikator und so eignet sich der Core i7-3930K ebenso für Overclocker. Wir haben uns den Prozessoren einmal genauer angeschaut und ihn durch den Benchmark-Parcours geschickt... [weiterlesen]

 

03. Dezember 2011: ADATA Nobility N005 Pro 64 GB USB-3.0-Stick

teaserSpeicherkapazität wird immer günstiger und benötigt gleichzeitig immer weniger Platz, sodass inzwischen sogar USB-Sticks mit 64 GB und mehr verfügbar sind. Diese über ein USB-2.0-Interface zu füllen, wäre allerdings alles andere als ein Vergnügen, limitiert die „High-Speed"-Variante des USB-Interfaces in der Praxis doch schon bei 25-30 MB/s. Mit der Einführung von USB 3.0 wurde dieser Flaschenhals glücklicherweise abgeschafft, über die „SuperSpeed"-Variante von USB lassen sich Daten mit bis zu 500 MB/s übertragen – vorerst ausreichend für jeden Speicherstick. In diesem Kurztest schauen wir uns den ADATA Nobility N005 Pro USB-Stick an, welcher das schnelle USB-3.0-Interface besitzt und dank einer Speicherkapazität von 64 GB auch reichlich Daten aufnehmen kann... [weiterlesen]