Seite 10: Fazit

Die Richtung stimmt! Auch wenn es Western Digital mit der SN750 noch nicht gelingt, die Performance-Krone an sich zu reißen, sind die Benchmarks sehr überzeugend. Die WD_Black kann sich jeweils im oberen Drittel positionieren und die Abstände etwa zur Samsung EVO 970 (Pro) sind mitunter sehr gering. So lässt sich sagen, dass der interessierte Käufer aufgrund seiner Anwendungen durchaus seine Kaufentscheidung differenzieren kann. In einigen Anwendungsfällen lässt die WD_Black die Konkurrenz schließlich hinter sich. 

Das lässt sich vermutlich vor allem auf den optimierten, hauseigenen Speichercontroller zurückführen. Dieser Verdacht erhärtet sich zumindest aus den AS-SSD-Benchmarks, deren inkompressible Daten schon so manchen Controller an seine Grenzen brachten. Die Western Digital NVMe-SSD allerdings glänzt hier besonders.

Auch ein wenig mit Rückblick auf die zuletzt getestete RGB-SSD von TeamGroup erscheint die Western Digital Black SN750 in einem guten Licht. Optisch zurückhaltend, aber in ihrer Leistung beachtlich, kann die NVMe-SSD in quasi allen Benchmarks überzeugen und eine Position im oberen Drittel einnehmen. Alternativ bietet WD die SN750 auch mit einem großen Passivkühler von EK an, womit sie zum Eye-Catcher wird. 

Preisübersicht (Stand: 17.04.2019)
Produkt (Link zum Test) Euro pro GB ▲ Preisvergleich
Samsung 850 Evo 1TB 0,202 ab 202,30 Euro
Samsung 970 Evo Plus 1TB 0,214 ab 213,81 Euro
Samsung 960 Evo 500GB 0,216 ab 108,05 Euro
WD WD Black SN750 1TB (M.2) 0,217 ab 216,90 Euro
Intel 600p 512GB 0,260 ab 133,10 Euro
Intel 600p 1TB 0,311 ab 311,00 Euro
Samsung 960 Evo 250GB 0,372 ab 92,97 Euro
Samsung 960 Pro 1TB 0,409 ab 418,34 Euro
Samsung 960 Pro 512GB 0,447 ab 228,88 Euro
Intel Optane DC P4800X 375GB (HHHL) 2,930 ab 1098,86 Euro

Western Digital zeigt mit seiner aktuellen High-End-SSD, dass sie auf dem besten Wege sind, sich in der SSD-Spitze zu etablieren. Eine Empfehlung bezüglich der Leistungsstärke der SN750 1 TB kann in jedem Fall ausgesprochen werden. Und auch preislich orientiert sich die SSD in Schlagdistanz zur Konkurrenz, so dass man als Kunde und als Freund von einem guten Verhältnis von Preis und Leistung durchaus die WD_Black in den Blick bei NVMe-SSDs nehmen kann. 

Preise und Verfügbarkeit
Western Digital Black SN750 NVMe M.2 SSD, PCIe M.2 Typ 2280 - 1 TB
Nicht verfügbar 169,90 Euro Ab 139,90 EUR