Seite 10: Benchmarks: HDTune

IMG_4434

hdtune_write_4k_iops

hdtune_read_4k_iops

Die Messung des sequentiellen Schreibens bringt ein sehr enges Foto-Finish zutage, da die Laufwerke von Seagate und Hitachi im Rahmen von Messtoleranzen beieinanderliegen. Die beiden Platten von Western Digital sind etwas abgeschlagen, erreichen aber dennoch gute Resultate oberhalb der 100 MB pro Sekunde. Bei den IOPS-Messungen kann sich die Constellation ES.2 hervorragend in Szene setzen und die Konkurrenz vor allem beim Schreiben spielend dominieren. Hitachi ist beim Lesen nur knapp geschlagen, während die Barracuda XT und WDs Caviar Green punktgleich verbleiben. Wie man gut erkennen kann, klafft auch eine deutliche Lücke zwischen Seagates Constellation ES.2 und der hauseigenen Barracuda XT.