Seite 11: Das Fazit

Nachdem die 1- und 2-TB-Kapazitätsgrenzen längst durchbrochen worden sind, ist nun auch die 3-TB-Barriere dem technologischen Fortschritt zum Opfer gefallen. Doch der Übergang ist nicht komplett stressfrei: Wer ein solches Kapazitätsmonster reibungslos und mit Spaß betrieben will, der sollte ein entsprechend aktuelles BIOS mitsamt Betriebssystem einsetzen.

IMG_4434

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Bei der Auswahl der Modelle kann man sich prinzipiell ganz von den persönlichen Bedürfnissen und Wünschen leiten lassen, denn wirkliche Gesamt-Verlierer oder -Gewinner gibt es in diesem Round-up keine:

Steht kompromisslose Leistung im Vordergrund, ungeachtet der damit einhergehenden Geräusch- und Wärmeentwicklung, so kann man mit Seagates Barracuda XT oder gar einer Constellation ES.2 nichts falsch machen. Doch diese Leistung hat natürlich auch ihren Preis, sodass man hier deutlich tiefer in die Geldbörse greifen muss. Alternativ kann auch zu Hitachis 7K3000 gegriffen werden, deren einziges Manko die etwas höhere Geräusch- und Wärmeentwicklung bedingt durch das 5-Platter-Design ist. 

Wer indes lieber ein besonders laufruhiges und sparsames 3-TB-Modell sein Eigen nennen möchte, sollte einen Blick auf Western Digitals WD30EURS aus der „AV-GP“-Serie werfen. Sie ist hervorragend für flüsterleise Umgebungen geeignet und nur marginal langsamer unterwegs als Exemplare aus der „Caviar Green“-Serie. Beide Modelle bieten solide Leistungswerte bei geringem Verbrauch und einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Aufgrund der unterschiedlichen Sparten, denen die Probanden entstammen, haben wir uns auch dazu entschlossen, insgesamt zwei Kandidaten mit unserem Hardwareluxx-Award auszuzeichnen. Im Detail betrachtet könnten beide kaum unterschiedlicher sein: Aufgrund der exzellenten Benchmark-Ergebnisse der Constellation ES.2 von Seagate steht der Gewinner aus der "Performance"-Kategorie fest. Unser zweiter Sieger, diesmal aus der "Silent"-Kategorie, kommt aus dem Hause WD und ist die WD AV-GP, begründet durch deren hervorragende Akustik- und Verbrauchswerte.

excellent_award

 

Weitere Links: