Seite 13: DRAM-Skalierung

Getestet haben wir den Core i9-10980XE mit DDR4-2933. Natürlich aber erlaubt der Speichercontroller auf den vier Speicherkanälen auch deutlich höhere Taktraten. Daher haben wir uns auch das Thema DRAM-Skalierung angeschaut.

AIDA64

Speicherverzögerung

in ns
Weniger ist besser

AIDA64

Lesedurchsatz

MB/s
Mehr ist besser

AIDA64

Schreibdurchsatz

MB/s
Mehr ist besser

Battlefield V

1.920 x 1.080

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

The Division 2

1.920 x 1.080

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Für die höheren Speichertaktraten sehen wir die zu erwartenden Ergebnisse. Während die synthetischen Werte für den Speicherdurchsatz und die Latenzen fast proportional ansteigen, profitiert die Spieleleistung aber in einem deutlich geringeren Umfang. Aber auch wenn Intel nun DDR4-2933 unterstützt, es lohnt sich das XMP-Profil oder eine manuelle Einstellung für den Speichertakt ins Auge zu fassen.