Seite 11: Messungen: Leistungsaufnahme

Leistungsaufnahme

Nur CPU

in W
Weniger ist besser

Zwar besitzt der Ryzen 9 3950X eine Thermal Design Power von 105 W und verbleibt in der meisten Zeit auch in diesem Power-Budget, in der Spitze kommt der 16-Kern-Prozessor aber auf fast 200 W. Da sich aber auch die Intel-Prozessoren über eine gewisse Zeit nicht an die TDP-Limits halten bzw. diese anders berechnet werden, verhält sich der Ryzen 9 3950X hier wie erwartet.

Leistungsaufnahme

Gesamtsystem

in W
Weniger ist besser

Entsprecht sieht auch die Leistungsaufnahme im Gesamtsystem aus. 16 Kerne und eine TDP von 105 W mit einem Plus unter Boost-Bedingungen benötigen eben einen gewisse Leistungsaufnahme. Der Abstand zu den HEDT-Prozessoren und Systemen ist aber noch deutlich.