Seite 16: Preis-Leistungs-Verhältnis

Was bringt ein schneller Prozessor, wenn man ihn sich nicht leisten kann? Wir haben einen Blick in unseren Preisvergleich geworfen und die aktuellen Straßenpreise aller Prozessoren des Testfeldes miteinander verglichen. Gezählt wurde jeweils die günstigste Boxed-Version in unserem Preisvergleich in Deutschland. 

Zu beachten ist allerdings, dass sich die Preise meistens ein paar Tage nach dem Launch zugunsten der Neuvorstellungen verschieben, da die Shops die geringe Anzahl an lagernden Produkten zunächst zu einem höheren Preis an die Early Adopter verkaufen. Der Preis passt sich im Anschluss an.

Preis-Übersicht

Stand: 22. August 2014

in Euro
Weniger ist besser

Preis-Leistungs-Index

Stand: 22. August 2014

Mehr ist besser

Mit einem Preis von etwa 1.615 Euro ist die Server-CPU der teuerste Prozessor des Testfeldes und liegt damit in Sachen Preis-Leistung auf dem letzten Rang - dicht gefolgt von unserem heutigen Testkandidat und seinem Vorgänger sowie den "Sandy Bridge-E"-Prozessoren. Insgesamt bietet der Intel Core i7-4790K das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.