Seite 7: Die Systemleistung

 

Dell geht bei der Ausstattung in die Vollen, was sich natürlich auch auf die Systemleistung auswirkt.

Cinebench 11

7-Zip

Sowohl im Cinebench als auch in 7-Zip liefert das XPS 12 eine exzellente Vorstellung ab. Der Unterschied zwischen dem hier eingesetzten Core i7-3667U und dem tatsächlich angebotenen i7-3517U ist übrigens als marginal zu bezeichnen. Im Umkehrschluss muss man sich natürlich die Frage stellen, ob eine solche Leistung in einem für den mobilen Einsatz vorgesehenen Gerät wirklich wichtig ist oder ob die kleinere i5-Konfiguration, die 300 Euro spart und ebenfalls nicht langsam ist, auch ausreichen würde.

HDD Durchsatz

HDD Zugriff

Speicherdurchsatz

Eine sehr gute Leistung liefert das XPS 12 auch im Bereich der Storage-Tests ab. Die eingesetzte Crucial SSD steht der sonst eingesetzten Samsung SSD in nichts nach. Auch der Speicherdurchsatz befindet sich auf dem für die aktuelle Generation ansprechend hohem Niveau.

PC Mark 7

Unser Blick auf den PC Mark zeigt, dass das Dell XPS 12 eine rundum gelungene Leistung abliefert.