Seite 6: Die Ausstattung

 

Bei dem uns vorliegenden Testmuster handelt es sich um ein sehr spätes Presample, das sich kaum noch von der Serie unterscheidet. Vom englischen Tastatur-Layout einmal abgesehen, besteht der größte Unterschied noch im eingesetzten Prozessor. Während das Top-Modell der Seriengeräte der Intel Core i7-3517U verbaut wird, schmückt unser Testmuster das Spitzenmodell i7-3667U. Die Unterschiede in der Praxis sind jedoch als marginal zu bezeichnen.

Dell XPS 12

Im Zuge des aktuellen Ultrabook-Hypes seitens Intel ist es nicht verwunderlich, dass Intel seine Low-Voltage-Prozessoren kurzerhand „Ultra-CPUs“ nennt. Das aktuelle Top-Modell der Ivy-Bridge-CPUs mit einer TDP von 17 Watt ist der Intel Core i7-3667U. Der 2-Kerner besitzt einen Grundtakt von 2 GHz, kann im Bedarfsfall aber kurzzeitig 3,2 GHz bereitstellen, wenn nur ein Kern genutzt wird. Sollten beide Kerne mit Prozessen belegt sein, sind es immerhin noch 3,0 GHz. Der L3-Cache fällt mit 4 MB recht großzügig bemessen aus. Wie alle Ivy-Bridge-Prozessoren wird auch der i7-3667U im 22-nm-Verfahren gefertigt.

Dell verzichtet darauf eine dedizierte GPU einzusetzen, sondern nutzt die von Intel integrierte  HD4000, was sicherlich keine schlechte Wahl ist, da das XPS 12 ohnehin keine Gamer ansprechen möchte. Die von Intel integrierte GPU arbeitet mit 350 MHz, verfügt analog zu den CPUs aber ebenfalls über einen Tubro-Betrieb, der bis zu 1150 MHz bieten kann.

Als Massenspeicher setzt Dell auf eine 256 GB fassende SSD. Kamen bei Dell in letzter Zeit vornehmlich Samsung-SSDs zum Einsatz, gibt es beim Dell XPS 12 eine Crucial C400. Auch diese SSD konnte in unseren ausführlichen Storage-Tests überzeugen. Aus Platzgründen kommt im XPS 12 aber eine Version mit mSATA-Interface zum Einsatz. Zeitgemäß´zeigt sich der Arbeitsspeicher, der es auf 8 GB bringt. Ein optisches Laufwerk konnte aus Platzgründen natürlich nicht realisiert werden.

Dell XPS 12
Hardware 
Prozessor: Intel Core i7-3667U
Prozessor - Grundtakt: 2,0 GHz
Prozessor - Turbotakt: 3,2 GHz
Prozessor - Fertigung 22 nm
Prozessor - Cache 4 MB
Arbeitsspeicher 8 GB - DDR3
Grafikkarte Intel HD4000
Grafikkarte - Grafikspeicher IGP
Festplatte 1x 256 GB
Festplatte - Geschwindigkeit SSD
Optisches Laufwerk -
Monitor 
Display - Diagonale: 12,5 Zoll
Display - Auflösung: 1920 x 1080
Display - 3D-fähig: nein
Display - Glare-Type: ja
Display - LED: ja
Eingabegeräte 
Tastatur - Tastengröße: 15 x 14 mm
Tastatur - Tastenabstand: 4 mm
Tastatur - Anzahl der Tasten: 81
Tastatur - Numblock: ja
Touchpad - Multitouch: ja
Trackstick: nein
Tablet-PC: nein
Anschlüsse 
HDMI: -
DVI: -
DisplayPort: 1 (mini)
VGA: -
USB 2.0: -
USB 3.0 2
Firewire -
eSATA: -
Audio: Line-Out
Gehäuse 
Akku: 47 Wh
Material: Carbon + Aluminium
Abmessungen: 317 x 215 x 20
Preis und Garantie 
Preis: ca. 1499 Euro
Garantie: 12 Monate