Seite 8: Temperatur- und Lautstärkeentwicklung

 

Temperatur-Entwicklung

Temperatur Oberseite

Temperatur Unterseite

Mit Blick auf die verbaute Hardware ist es kein Wunder, dass das U410 im Einsatz nicht sonderlich warm wird. Auch die zusätzlich eingesetzte dedizierte GPU erhitzt das Gehäuse nicht über Gebühr. Da die Aluminium-Oberfläche darüber hinaus gut zur Wärmeableitung genutzt werden kann, ist das Ergebnis kein Wunder.

Lautstärke-Entwicklung

Lautstärke Idle

Lautstärke Load

 

Auch das Kühlsystem bekommt mit den verbauten Komponenten nicht allzu viel zu tun. Das resultiert in einer angenehm leisen Arbeitsumgebung – egal ob im Idle oder unter Volllast, den 14-Zöller merkt man kaum. Zwar muss der Lüfter im lange anhaltenden Volllast-Betrieb minimal hochdrehen, das Ergebnis ist aber lediglich ein dezentes Surren im Hintergrund.