Seite 6: Fazit

Wie das Fazit für den LG 27GL850 ausfällt, hängt davon ab, mit welchen Erwartungen man an den 27-Zöller herangeht. Vom Standpunkt der Werbung enttäuscht das Gerät, denn die schnelle Reaktionszeit erkauft sich LG mit deutlichen Abstrichen in der Bildqualität. Die höchste Overdrive-Stufe werden wohl nur die wenigsten Anwender in der Praxis nutzen wollen. Anders sieht es aus, wenn man diese Prämisse außen vorlässt und das Overdrive nicht ganz so weit aufdreht. Dann wird eine gute Gaming-Leistung geboten, die sich sehen lassen kann. Die Darstellung ist schnell, praktisch schlierenfrei und dank der maximal möglichen 144 Hz auch angenehm direkt. Auch G-Sync arbeitet wie gewohnt zuverlässig.

Das Nano-IPS-Panel überzeugt prinzipiell wieder mit einer tollen Farbwiedergabe und sehr großen Farbräumen, ist im Auslieferungszustand aber deutlich zu kühl abgestimmt. Wer Bilder bearbeiten möchte, sollte daher besser zum sRGB-Preset greifen. Während die maximale Helligkeit noch in Ordnung geht, müssen bei der Homogenität und dem Kontrastumfang Abstriche akzeptiert werden. Gerade letzteres führt dazu, dass die HDR-Darstellung leidet.

Davon abgesehen kann der 27-Zöller mit einem guten Funktionsumfang und einer ansprechenden Bedienung aufwarten. Ebenso gibt es hinsichtlich der mechanischen Einstellmöglichkeiten nichts zu meckern. Der Stromverbrauch liegt auf einem normalen Niveau.

Erfreulich zurückhaltend zeigt sich LG beim Gehäuse-Design, denn rote Elemente werden nur dezent eingesetzt und auf eine RGB-Beleuchtung gleich ganz verzichtet. Die Verarbeitungsqualität liegt auf einem normalen Niveau, was auch für den Umfang des Anschlusspanels gilt.

Alles in allem ist der LG 27GL750 ein ordentlicher Gaming-Monitor, so lange man nicht auf der 1 ms beharrt, die nur in der höchsten Overdrive-Einstellung erreicht wird und mit deutlichen Einbußen in der Bildqualität einhergeht. Allerdings passt der Preis dann nicht wirklich.

Positive Aspekte des LG 27GL850:

  • gute Gaming-Leistung
  • sehr gute Bildqualität
  • Nano-IPS-Panel mit großen Farbräumen
  • G-Sync

Negative Aspekte des LG 27GL850:

  • 1-ms-Setting verschlechtert Bildqualität deutlich
  • recht hoher Preis
  • eingeschränkter Kontrastumfang
  • Weißpunkt ab Werk deutlich zu kühl

Preise und Verfügbarkeit
LG 27GL850
Nicht verfügbar 399,90 Euro Ab 373,89 EUR