Seite 1: Workstation-Plattform für Ice Lake-SP: ASRock Rack SPC621D8-2L2T im Test

asrockrack-spc621d8-2l2tNachdem wir uns das ASRock Rack SPC621D8U-2T im Micro-ATX-Format angeschaut haben, folgt heute mit dem SPC621D8-2L2T sozusagen der große ATX-Bruder. Mehr PCI-Express-Steckplätze und insgesamt etwas von allem bietet die ATX-Variante für die aktuellen Xeon-Prozessoren. Wo genau die Unterschiede liegen und was das ASRock Rack SPC621D8-2L2T zu bieten hat, schauen wir uns auf den folgenden Seiten an.

Mit dem SPC621D8-2L2T geht ASRock Rack etwas konsequenter den Weg zu einem Workstation-Mainboard – vor allem im Vergleich zum SPC261D8U-2T, das vor allem im I/O-Bereich offene Punkte hatte. Dies ist beim SPC621D8-2L2T nicht mehr der Fall. Ansonsten sollen aber auch bei diesem Modell keine Abstriche gemacht werden müssen. So werden alle PCI-Express-Lanes auch in entsprechende Steckplätz überführt und auch auf die acht Speicherkanäle der Ice-Lake-SP-Prozessoren muss man nicht verzichten.

Mit dem ATX-Format überführt ASRock Rack die Xeon-Plattform in das Desktop/Workstation-Segment. Die Kompatibilität mit entsprechenden Gehäusen ist gegeben und soll es eben ein Ice Lake-SP (3. Xeon-Generation) oder ein Ice Lake-64L (Xeon W-3000-Serie) sein, dann könnte das ASRock Rack SPC621D8-2L2T die entsprechende Plattform sein.

Wenn schon bei der Micro-ATX-Variante SPC621D8U-2T nicht auf die wichtigsten Funktionen wie das Achtkanal-Speicherinterface und die 64 PCI-Express-Lanes verzichtet werden muss, so dürfte es niemanden wundern, wenn dies beim SPC621D8-2L2T auch nicht der Fall ist. Die DIMM-Steckplätze und der riesige LGA4189 nehmen weiterhin einen Großteil des PCBs ein.

ASRock Rack erlaubt beim SPC621D8-2L2T eine Bestückung von den kleinsten bis zu den größten Ice-Lake-SP-Prozessoren. Wir haben uns für den Test des Mainboards für einen Intel Xeon Silver 4314 entschieden, der mit seinen 16 Kernen und einer TDP von 135 W ganz gut in ein solches Board passen sollte. Am Ende dieser Seite findet ihr eine Tabelle zur Kompatibilität.

Die Daten des ASRock Rack SPC621D8-2L2T in der Übersicht
Mainboard-Format ATX
Hersteller und
Bezeichnung
ASRock Rack
SPC621D8-2L2T
CPU-Sockel LGA4189
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX
1x 8-Pin EPS12V
Phasen/Spulen -
Preis -
Webseite ASRock Rack SPC621D8-2L2T
 
Southbridge-/CPU-Features
Chipsatz Intel C621A
Speicherbänke und Typ 8x DDR4 (Octa-Channel), max. 3.200 MT/s, 1DPC
Speicherausbau RDIMM: bis zu 64 GB
RDIMM-3DS: bis zu 256 GB
LRDIMM: bis zu 128 GB
LRDIMM-3DS: bis zu 256 GB
 
Onboard-Features
PCI-Express 4x PCIe 4.0 x16 über den Prozessor
3x PCIe 3.0 x8 über den Prozessor (shared)
Storage 4x SATA 6 GBit/s (über Chipsatz) + 2x SATA 6 GBit/s (optional)
2x M.2 2280 mit PCIe 3.0 x4/x1 (über Chipsatz)
2x Mini-SAS HD
USB CPU:
-

Chipsatz:
4x USB 3.2 Gen1 (5 GBit/s, Typ-A)
1x USB 3.2 Gen1 (intern)
2x USB 3.2 Gen2 (intern)
Grafikschnittstellen VGA (BMC)
WLAN / Bluetooth -
Thunderbolt -
LAN 2x 10 GBit/s (über Intel X710-AT2)
2x 1 GBit/s (über Intel i210)
1x 1 GBit/s (über Realtek RTL8211E) - IPMI
Audio-Codec
und Anschlüsse
-
Lüfter-Anschlüsse 5x 4-Pin Fan-Header
LED-Beleuchtung -
Weitere Onboard-Funktionen Unit Identification per Knopfdruck
BMC: ASPEED AST2500

Ein Sockel LGA4189 und acht DIMM-Steckplätze für DDR4-3200 nehmen wir an dieser Stelle einfach mal so hin und haben wir so auch schon gesehen. Bei der Speicherbestückung gibt es ebenfalls keinerlei Unterschiede zum SPC621D8U-2T. Wohl aber bei den PCI-Express-Steckplätzen, denn hier bietet das SPC621D8-2L2T gleich drei zusätzliche x8-Slots. Wie genau die Slots allesamt angebunden wurden, klären wir im weiteren Verlauf.

Etwas weniger stark ausgebaut ist das Angebot bei den SATA-Anschlüssen, dafür aber gibt es einen weiteren M.2-Steckplatz. Deutlich besser ist das Angebot bei den USB-Anschlüssen und noch eine Schippe drauf legt ASRock Rack bei den Netzwerkanschlüssen.

Zum ASRock Rack SPC621D8-2L2T kompatible Xeon-Prozessoren
Xeon-Modell TDP
Xeon Silver 4310T 105 W
Xeon Silver 4309Y 105 W
Xeon Silver 4310 120 W
Xeon Silver 4314 135 W
Xeon Gold 5315Y 140 W
Xeon Gold 5317 150 W
Xeon Gold 5320T 150 W
Xeon Gold 5318N 150 W
Xeon Gold 4316 150 W
Xeon Gold 6330N 165 W
Xeon Gold 6334 165 W
Xeon Gold 6338T 165 W
Xeon Gold 5318S 165 W
Xeon Gold 5318Y 165 W
Xeon Platinum 8352N 185 W
Xeon Gold 6338N 185 W
Xeon Gold 6326 185 W
Xeon Gold 6336Y 185 W
Xeon Gold 5320 185 W
Xeon Gold 6312U 185 W
Xeon Platinum 8352Y 205 W
Xeon Platinum 8352V 205 W
Xeon Gold 6314U 205 W
Xeon Gold 6346 205 W
Xeon Gold 6338 205 W
Xeon Gold 6330 205 W
Xeon W-3323 220 W
Xeon Platinum 8351N 225 W
Xeon Gold 6342 230 W
Xeon Platinum 8358P 240 W
Xeon Platinum 8360Y 250 W
Xeon W-3345 250 W
Xeon W-3335 250 W
Xeon Platinum 8362 265 W
Xeon Platinum 8368Q 270 W
Xeon W-3365 270 W
Xeon W-3375 270 W
Xeon Platinum 8368 270 W
Xeon Platinum 8380 270 W