Seite 1: Corsair QL140 RGB im Test: RGB-Beleuchtung aus allen Perspektiven

corsair ql140 rgb logoMit den neuen iCUE QL RGB-Lüftern will Corsair für Rundum-Beleuchtung sorgen. Die 34 verbauten RGB-LEDs leuchten in ganz unterschiedliche Richtungen und können über iCUE auch aufwendige Effekte wiedergeben. Im Test des QL140 RGB achten wir nicht nur auf die Beleuchtung, sondern natürlich auch auf Performance und Lautstärke. 

Corsair kann ohnehin schon ein besonders breites Angebot an RGB-Lüftern vorweisen. Gerade die LL RGB-Modelle mit doppeltem Leuchtring beeindrucken mit ihrer Effektwirkung. Auch bei den neuen iCUE QL RGB-Lüftern setzt Corsair wieder auf zwei Leuchtringe. Dabei sollen die 34 adressierbaren LEDs nach allen Seiten strahlen. Die LEDs teilen sich auf insgesamt vier Leuchtzonen auf: Innerer und äußerer Ring an Vorder- und an Rückseite. 

Auch die iCUE QL RGB-Lüfter werden wieder in unterschiedlichen Abpackungen angeboten. Zusätzlich zu den Single Packs gibt es den QL120 RGB im Triple Pack mit Lighting Node Core und den QL140 RGB im Double Pack mit Lighting Node Core. Die unterschiedlichen UVPs und Eckdaten haben wir in einer Tabelle zusammengefasst: 

Produktbezeichnung Corsair QL120 RGB Corsair QL140 RGB
Geschwindigkeit 525 - 1.500 U/min 550 - 1.250 U/min
Geräuschpegel laut Hersteller 18 - 26 dB(A) 18 - 26 dB(A)
Luftstrom 13,17 - 41,8 CFM 
22 - 71 m³/h
20,99 - 50,2 CFM
36 - 85 m³/h
statischer Druck 0,22 - 1,55 mm H₂O 0,31 - 1,4 mm H₂O
PWM-Unterstützung ja ja
Beleuchtung 34 adressierbare RGB-LEDs 34 adressierbare RGB-LEDs
Maße 120 x 120 x 25 mm 140 x 140 x 25 mm
MTBF 40.000 Stunden (bei 25 Grad Celsius) 40.000 Stunden (bei 25 Grad Celsius)
Preis (UVP) Single Pack: 32,90 Euro 
Triple inkl. Lighting Node Core: 114,90 Euro
Single Pack: 39,90 Euro
Double inkl. Lighting Node Core: 99,90 Euro

Im Video zeigen wir die Leuchtwirkung und einige Effekte der QL140 RGB.