Seite 21: Fazit

Eines hat AMD zusammen mit seinen Partnern geschafft: Der Markt in der Mittelklasse ist durch die Custom-Modelle der Radeon RX 5700 XT und Radeon RX 5700 deutlich belebt worden und anders als bei den Vega-Karten hat der Käufer auch eine echte Wahl, weil die Karten recht schnell verfügbar sind. Die Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G hat ihre Stärke in der Konsistenz. Das heißt, sie liefert problemlos ihre versprochene Leistung. Allerdings ist diese nur geringfügig über dem Referenzmodell von AMD angesiedelt. Aber selbst die schnelleren Custom-Modelle bieten nur ein paar Prozent Zusatzleistung.

Hinsichtlich der Optik hält sich Gigabyte bei der Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G zurück. Das Design ist unauffällig und auch wenn eine RGB-Beleuchtung vorhanden ist, diese beschränkt sich auf das Logo auf der Stirnseite. Gigabyte wird sich in dieser Hinsicht noch einiges für das AORUS-Modell aufsparen wollen.

Die Stärken der Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G liegen bei der Kühlung. Unter Last ist sie mit der Sapphire Radeon RX 5700 XT Pulse beinahe gleichauf und damit sehr leise. Im Idle drehen die Lüfter nicht, was zu einem lautlosen Desktop-Einsatz führt. Zugleich bleiben aber auch die Temperaturen sehr niedrig. Also auch hier ein Pluspunkt für die Karte.

Was man also zur Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G sagen kann ist, dass es sich um eine grundsolide Karte handelt, die bei der Kühlung fast alles richtig macht, die bei der Leistung aber gerne eine Schippe hätte drauflegen können.

Abschließend noch die Frage nach dem Preis. Derzeit wird die Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G ab 445 Euro gelistet. Damit ist sie im Vergleich zur ähnlich ausgestatteten Konkurrenz um 20 Euro zu teuer. Bei etwa 420 Euro wäre sie in Anbetracht der gebotenen Leistung besser platziert, denn aktuell greift man wohl eher zur günstigeren Custom-Konkurrenz von MSI, ASRock, XFX und Powercolor.

Positive Aspekte der Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G:

  • ausreichende Leistung für 1080p und 1440p bei hohen Qualitätseinstellungen
  • 8 GB Grafikspeicher
  • semi-passiver Betrieb
  • geringe Last-Lautstärke
  • geringe Temperaturen
  • gutes Leistung/Verbrauch-Verhältnis

Negative Aspekte der Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G:

  • Abwärme verbleibt im Gehäuse
  • nur ein geringes Leistungsplus gegenüber der Referenzversion

Preise und Verfügbarkeit
Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC 8G
429,00 Euro 449,00 Euro Ab 429,00 EUR
Zum Shop >> Zum Shop >> Zeigen >>