Seite 4: Impressionen III

sapphire r9 285 compact-03
Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact.

Für seine Radeon R9 285 ITX Compact hat Sapphire natürlich ein eigenes Design entwerfen müssen.

sapphire r9 285 compact-03
Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact.

Insgesamt sieben Phasen kümmern sich um die Stromversorgung von Chip und Speicher.

sapphire r9 285 compact-03
Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact.

Um den Grafikprozessor herum angebracht wurden insgesamt acht GDDR5-Speicherchips, die in der Summe 2.048 MB bereitstellen.

sapphire r9 285 compact-03
Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact.

Die insgesamt vier Heatpipes liegen nicht direkt auf der GPU auf. Sapphire vertraut hier auf eine Kupfer-Platte. Um die Kühlung kümmert sich ein 100-mm-üfter auf der Rückseite, der über einen 4-Pin-Anschluss mit der Grafikkarte verbunden wird.