Seite 17: Overclocking

Ab Werk muss sich die HIS Radeon HD 7970 IceQ X2 GHz Edition mit den Standard-Frequenzen zufrieden geben und das obwohl der Kühler ein sehr gutes Gesamtbild abliefert und die Karte stets einen kühlen Kopf bei sehr geringer Geräuschkulisse behalten lässt. Wir mussten also selbst Hand anlegen und die Frequenzen für Chip und Speicher erhöhen. Nach zahlreichen Stabilitäts- und Leistungstests standen am Ende stabile 1205/1655 MHz auf dem Zähler. Für eine Radeon HD 7970 GHz Edition ein leicht überdurchschnittlicher Wert - zumindest bei uns in der Redaktion.

Leistungsmäßig hatte unser Overclocking wie folgt Auswirkungen:

oc1

 oc1

 oc1

 oc1

 oc1

 oc1