Seite 6: Impressionen (2) - KFA² GeForce GTX 660 EX OC

Auf der Dual-Slot-Blende finden sich zwei DVI-Ports und jeweils ein HDMI- bzw. DisplayPort-Anschluss wieder. 

SLI-Support ist ebenfalls gegeben. Zwei gleichwertige Grafikkarten lassen sich damit im Multi-GPU-Betrieb miteinander kombinieren - sofern man ein entsprechendes Mainboard sein Eigen nennt, versteht sich.

Beim Lieferumfang beschränkt sich KFA² allerdings nur auf das Wesentliche. Neben einer Treiber-CD und einem Quick-Start-Guide finden sich lediglich noch zwei Adapter für die Stromversorgung der Grafikkarte und für die DVI-Ports im Karton.