Seite 20: Overclocking

Wir wären nicht Hardwareluxx, wenn wir nicht trotz der werksseitigen Übertaktung weiter an den Reglern für Chip und Speicher drehen würden. Hierfür stellten wir die Spannung beider Karten auf das Maximum und setzten das Power Target ebenfalls auf Anschlag. Nach zahlreichen Stabilitäts- und Leistungstests konnten wir schließlich die höchstmöglichen Frequenzen unserer beiden Testkandidaten ermitteln. Trotz der etwas schlechteren Ausgangssituation (Kühlsystem, stärkeres OC ab Werk) ließ sich die EVGA GeForce GTX 660 SuperClocked besser übertakten.

Wir haben folgende Ergebnisse erreicht: 

  • EVGA GeForce GTX 660 SuperClocked: 1112/1618/1187 MHz
  • KFA² GeForce GTX 660 EX OC: 1047/1618/1113 MHz

 

oc1

oc1

oc1

oc1

oc1

oc1

oc1