Seite 1: Sharkoon RGB Flow im Test: Farbfluss am Einsteigergehäuse

sharkoon rgb flow logoGünstig und trotzdem mit auffälligem Leuchtstreifen - das beschreibt das RGB Flow von Sharkoon. Im Test klären wir, wie effektvoll die adressierbare RGB-Beleuchtung ist und ob der Midi-Tower insgesamt überzeugen kann.

Erst kürzlich haben wir mit dem TG6 RGB ein RGB-Gehäuse von Sharkoon getestet. Mit vier RGB-Lüftern, Glasseitenteil und Glasfront kann es durchaus als Showgehäuse bezeichnet werden. Dafür fällt der Preis mit rund 80 Euro sogar noch günstig aus. Doch auch wer ein noch günstigeres RGB-Modell sucht, kann bei Sharkoon fündig werden. Das RGB Flow ist einfacher ausgestattet. Nur ein einzelner Lüfter gehört zum Lieferumfang und die Front besteht nicht aus Glas, sondern zum Teil aus Kunststoff und zum Teil aus einem luftigen Metallgitter. Dafür zieht sich ein RGB-Streifen sowohl schräg über die Front als auch quer über die linke Gehäuseseite. Und zumindest auf ein Glasseitenteil muss nicht verzichtet werden. 

Mit einem günstigen Preis von etwa 55 Euro richtet sich das RGB Flow an preisbewusste Käufer.

Sharkoon liefert das RGB Flow sowohl mit einer Anleitung als auch mit einigen allgemeinen Sicherheitshinweisen aus. Zum Lieferumfang gehören außerdem das Montagematerial, einige schwarze Kabelbinder und eine Ersatz-Slotblende. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: 
Bezeichnung: Sharkoon RGB Flow
Material: Stahl, gehärtetes Glas, Kunststoff
Maße: 20,6 x 48,1 x 42,4 mm (B x H x T)
Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 3,5/2,5 Zoll (intern), 4x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 3x 120/2x 140 mm (Front, 1x 120 mm vorinstalliert), 1x 120 mm (Rückwand, optional), 2x 120/140 mm (Deckel, optional)
Radiatoren (maximal laut Hersteller): Front: 360/280 mm (max. Höhe inkl. Lüfter 6,4 cm), Deckel: 280/240 mm (max. Höhe inkl. Lüfter 5,5 cm)
CPU-Kühlerhöhe (maximal laut Hersteller): 15,7 cm
Grafikkartenlänge (maximal laut Hersteller): 35 cm
Gewicht: etwa 6 kg
Preis: etwa 55 Euro