Seite 1: Zalman X7 im Test - mächtiger Full-Tower lockt mit üppiger Ausstattung

zalman x7 logoMit dem X7 geht Zalman in die Vollen. Das mächtige E-ATX-Gehäuse bietet nicht nur viel Platz für ein High-End-System, sondern wird auch gleich mit integrierter Lüftersteuerung und RGB-Beleuchtungssystem ausgeliefert. Aluminium und Glas versprechen dazu sogar eine hohe Wertigkeit. Doch überzeugt das Zalman X7 auch in der Praxis?

Als letztes Zalman-Gehäuse haben wir vor fast vier Jahren das Mini-ITX-Modell M1 getestet. Mit dem X7 ist nun ein Gehäuse in der Redaktion eingetroffen, das ein ganz anderes Segment bedient. Das X7 ist ein mächtiger Full-Tower, mit dem Zalman vor allem Enthusiasten ansprechen will. 

Entsprechend wurde das E-ATX-Gehäuse dann auch ausgelegt. Es bietet viel Platz für geräumige Hardware und ermöglicht die Kühlung mit bis zu sieben Gehäuselüftern oder zwei Triple-Radiatoren. Ausgeliefert wird das X7 bereits mit vier RGB-Lüftern. Die RGB-Beleuchtung kann dabei genauso wie die Lüfterdrehzahl über eine integrierte Steuerung angepasst werden. 

Äußerlich sollen neben der RGB-Beleuchtung 2 mm starkes Aluminium und Seitenteile aus 4 mm starkem Glas mächtig Eindruck machen. Mächtig ist aber ohne Zweifel auch das Gewicht des 21-kg-Gehäuses. Der Preis passt zum Anspruch des Gehäuses: Aktuell bietet Caseking.de das X7 für 229,90 Euro an.  

Für ein Gehäuse der 200-Euro-Preisklasse wird das X7 mit sehr überschaubarem Zubehör ausgeliefert. Neben Montagematerial, System-Speaker und den Anleitungen für Gehäuse und RGB-Lüftersteuerung erhält man nur einige klassische Kabelbinder und ein paar Klettverschluss-Kabelbinder. Ungewöhnlich ist, dass die beiden Glasseitenteile nicht vormontiert sind. Sie werden stattdessen sicher verpackt mitgeliefert. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: Zalman X7
Bezeichnung: Zalman X7
Material: Stahl, Aluminium, gehärtetes Glas, Kunststoff
Maße: 230 x 587 x 617 mm (B x H x T)
Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 1x 5,25 Zoll (extern, belegt durch Lüftersteuerung), 6x 3,5/2,5 Zoll (intern), 5x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 3x 120/2x 140 mm (Front, 3x 120 mm vorinstalliert), 1x 120/140 mm (Rückwand, 1x 120 mmvorinstalliert), 3x 120/2x 140 mm (Deckel, optional)
Radiatoren (maximal laut Hersteller): Front: 360/280 mm, Deckel: 360/280 mm, Rückwand: 120/140 mm
Gewicht: etwa 21,2 kg
Preis: 229,90 Euro