Seite 3: Die Software

Corsair kann mit iCUE eine mächtige Softwarelösung für die Konfiguration eigener Produkte anbieten. Auch in Kombination mit der M55 RGB PRO spielt die Software ihre Stärken aus. In vier Unterpunkten lassen sich zahlreiche Anpassungen vornehmen. Unter Aktionen kann die Tastenbelegung angepasst werden. Auch Makros lassen sich hier erstellen. 

Unter Beleuchtungseffekte wird schlicht die RGB-Zone unter dem Logo angepasst.

Wer die DPI-Stufen anpassen oder die Zuordnung der Farben der DPI-LED verändern möchte, der ruft den Menüpunkt DPI auf. 

Unter Optionen wird vor allem die Zeigergeschwindigkeit angepasst. Es fehlen allerdings einige Konfigurationsmöglichkeiten, die man ebenfalls an dieser Stelle hätte vermuten können. 

Durchaus wichtige Punkte wie Abfragerate (Polling Rate), der Linkshänder-Modus oder die Firmware-Aktualisierung verbergen sich separat unter Einstellungen.